Gute Laune
ist reine Topfsache!
Puten-Nudel-Auflauf mit Paprika angerichtet in Auflaufform

Ofen an und fröhlichen Appetit!

Mit MAGGI fix & frisch Puten-Nudelauflauf mit Paprika kochen wir uns heute gute Laune! Aus saftigem Putenfleisch und knackigen Paprika wird im Handumdrehen ein leckeres Abendessen, das für Stimmung sorgt und große und kleine Genießer an Herd und Tisch lockt. 

Und so leicht geht die Zubereitung

​Du brauchst: 250 g Putengeschnetzeltes, 1 Paprika, 150 g Nudeln, 100 g Schmand, 50 g geriebener Käse und 1 EL Öl​.​

Schritt 1:

MAGGI Zubereitung Puten-Nudelauflauf Fix Schritt 1

​Paprika in dünne Streifen schneiden. Nudeln in eine Auflaufform geben.​​

Schritt 2:

MAGGI Zubereitung Puten-Nudelauflauf Fix Schritt 2

In einer Pfanne Putengeschnetzeltes in heißem Öl anbraten. Paprika kurz mitbraten. 500 ml Wasser zugießen, Beutelinhalt einrühren und aufkochen. Zum Schluss den Schmand unterrühren.​​

Schritt 3:

MAGGI Zubereitung Puten-Nudel-Auflauf Fix Schritt 3

Gebe nun die ​Sauce über die Nudeln und vermische alles in der Auflaufform. Den Nudelauflauf mit Käse bestreuen und im vorgehei​zten Backofen bei 200°C (Umluft 170°C) ca. 30. Min. backen. Fertig!

Alle Rezepte mit unserem Fix für Puten-Nudelauflauf findest du hier: zu den Rezepten>​​

Das MAGGI Kochstudio wünscht dir viel Spaß bei der Zubereitung und einen guten Appetit​!