Hallo, ich bin Patricia

Ich liebe gutes Essen und für gemeinsame Kochabende mit Freunden bin ich immer zu haben. Am liebsten koche ich schnelle Gerichte und lasse mich gern durch die Zutaten, die ich zu Hause im Kühlschrank finde, inspirieren. Was bei meinem Essen jedoch nie fehlen darf: frische Kräuter!

Einmal Feiern wie die Schweden

Wenn sich die Natur von seiner besten Seite zeigt, alle singen und tanzen und die Frauen Blumenkränze im Haar tragen - dann wird in Schweden der Midsommar gefeiert. Erfahre hier wie der Sommer in Schweden schmeckt.

 Content Editor ‭[5]‬

​​​Eine fröhliche Party unter freiem Himmel


Endlich ist der Winter vorbei und die ersten Sonnenstrahlen lassen sich blicken. Sommer, Sonne, Licht und Wärme locken alle Schweden aus dem Haus – Feste und Familienfeiern finden jetzt draußen statt. In Schweden werden die Sommermonate genutzt, um so viel Sonne wie möglich zu tanken.

Um die Sommersonnenwende, wenn die Nächte immer länger werden und die Sonne nicht unterzugehen scheint, feiern die Schweden einen ihrer wichtigsten Feiertage – den traditionellen Midsommar. Die fröhliche Party unter freiem Himmel findet immer am Samstag zwischen dem 20. und 26. Juni statt. Dafür kommen alle - Freunde, Familie und Verwandte- aufs Land, um gemeinsam zu feiern.

An Midsommar wird die Natur geehrt. Viele Blumen werden gepflückt, Kränze werden geflochten und ein großer Maibaum (Majstång) – eine mit Blumen, Kränzen und Ästen geschmückte Stange – wird aufgestellt. Übrigens bedeutet „Mai“ in diesem Fall „mit Blumen schmücken“. Mit wehenden Kleidern und verschiedenen Trachten, dazu Blumenkränze im hellem Haar, tanzen die Schweden um Ihren Maibaum. Dabei singen sie ausgelassen und führen traditionelle Tänze und Spiele auf. Die Mittsommernacht gilt als die Nacht, an der besondere Kräfte wirken.

 Tisch mit Erdbeeren und Flagge

 Content Editor ‭[4]‬

​​Ich bin zwar keine Schwedin, aber da mich diese Tradition verzaubert und ich eine Feier dieser Art auf keinen Fall verpassen möchte, plane ich kurzerhand meine eigene Party im Mittsommernachts-Stil. Damit auch euer Fest im Garten gelingt, habe ich hier ein paar coole Tipps für euch!

Schweden Feeling für deinen Garten


Mit schlichten Materialien und viel Natur kannst du deinen Garten mit Leichtigkeit verzaubern. Der skandinavische Stil (Scandi Look) lebt von simplen Accessoires und von einem Mix aus Neu und Alt. Glasvasen und Accessoires aus Holz sowie Geschirr, Tischläufer und Servietten in kühlen Blau und Grautönen schmücken meinen Tisch. Für eine noch gemütlichere Stimmung hänge ich weiße Lampions auf und verteile Blockkerzen auf den Tischen.

 Schwedischer Stil

 Content Editor ‭[3]‬

​​Blumendeko – für noch mehr Tradition


Am wichtigsten sind die Blumen, denn die Tradition besagt, dass in der Mittsommernacht alles geehrt wird, was in der Natur wächst. Deswegen wird in Schweden alles mit Blumen geschmückt, Blumenkränze getragen und auch Blumen an Gäste verschenkt.

Damit auch ich dieser Tradition folgen kann, besorge ich mir für meine Tische und meinen Garten ganz verschiedene Blumen und verteile sie als kleine Sträußchen in Glasvasen auf den Tischen. Dabei achte ich darauf, dass alles nicht zu bunt wird und bleibe bei den Farben Weiß und Gelb. Besonders liebe ich Schleierkraut, Margeriten und Butterblumen. Aus den restlichen Blumen, die übrig bleiben, bastele ich noch kleine Blumenkränze für meine Freundinnen.

Übrigens sagt der Brauch in Schweden, dass partnerlose Mädchen in der Mittsommernacht losziehen und sieben Sorten wilde Blumen (Glockenblumen, Vergissmeinnicht, Veilchen, Margeriten, Wollgras, Timotheusgras, und Klee) sammeln sollen. Legen sie diese Blumen als Strauß gebunden unter ihr Kopfkissen, träumen sie in der Nacht von Ihrem zukünftigen Ehemann. ​

 Blumenstrauss

 Content Editor ‭[2]‬

Leckere Rezepte für deine Midsommar-Party


Natürlich darf das Essen und Trinken nicht zu kurz kommen. Traditionell gibt es in Schweden zu Ihrem Fest verschieden eingelegte Heringe, junge Kartoffeln, Sauerrahm und Knäckebrot. Dazu trinken die Schweden gerne kaltes Bier und oft auch Schnaps. Zum Nachtisch genießen sie leckere Erdbeeren mit viel Sahne. Die schwedische Küche ist nicht nur lecker, sondern auch schnell und einfach zubereitet. Ich habe viele verschiedene Rezepte für dich rausgesucht, die ich besonders lecker finde. Da ist bestimmt für jeden deiner Gäste, das Passende dabei. ​​​

 Skandinavische Rezepte

 Content Editor ‭[1]‬

​​​Ich hoffe, ich habe euch inspiriert für eure eigene Mittsommernachtsparty. Falls ihr noch mehr Lust auf Schweden und deren Rezepte habt, dann kommt doch zu einem unserer Kochkurse​ und erlebt beispielsweise die kulinarische Welt Skandinaviens mit uns.

Sonnige Grüße

Patricia
Wir freuen uns über deine Meinung
Kommentar schreiben
4000 Zeichen verfügbar / 4000
Wir freuen uns auf deine Kommentare, bitten jedoch darum, folgende Verhaltensregeln zu beachten:

1. Wir schätzen einen respektvollen Umgang. Beleidigende Kommentare und Beschimpfungen werden entfernt. Über konstruktive Kritik hingegen freuen wir uns sehr.
2. Tipps, Anregungen und Austausch auf MAGGI.de stehen im Vordergrund. Diskussionen zu anderen Themen, Werbung sowie kommerzielle Inhalte werden entfernt.

MAGGI übernimmt keine Haftung und Verantwortung für von Nutzern eingestellte Kommentare oder Verlinkungen.
Unser Moderationsteam ist in der Regel werktags von 9-18 Uhr für dich da.
Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Deine Einwilligung kann jederzeit durch eine E-Mail an verbraucherservice@de.nestle.com widerrufen werden. Damit wir dir Informationen zukommen lassen können, die für dich interessant sind, werden deine Daten für die Dauer der Einwilligung mit den von dir ggf. früher oder zukünftig erfassten Daten zusammen gespeichert.
Sicherheitsabfrage

Wir wollen an dieser Stelle wirklich deine persönliche Bewertung anzeigen. Um künftig zu verhindern, dass automatische Bewertungssysteme diese verfälschen, haben wir einen Captcha eingebaut. Vielen Dank für dein Verständnis.

* diese Angaben sind verpflichtend
(0) Kommentare zu diesem Beitrag