Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Inhaltsverzeichnis​​​​

Was ist Mezze?

Als „Mezze“ wird eine bestimmte, meist orientalische Art des Servierens von diversen Vorspeisen aus dem Nahen Osten und angrenzenden Gebieten bezeichnet. Das Wort „Mezze“ kommt aus dem Persischen und bedeutet „Geschmack“ und „Imbiss“. Mezze kann übrigens ebenfalls „Meze“ geschrieben werden. Die Schreibweise unterscheidet sich durch die unterschiedlichen Einflüsse der Vorspeisentraditionen aus verschiedenen Ländern. Mezze-Vorspeisen sind kleine, meist herzhafte Gerichte mit geschmackvollen Dips, frischen Zutaten und besonderen Gewürzen – hübsch serviert auf vielen kleinen Tellern! Diese kommen bunt gemischt beispielsweise aus dem türkischen, persischen, griechischen, arabischen oder libanesischen Raum. Wir zeigen dir, wie du die kombinierten orientalischen Köstlichkeiten ganz leicht in deiner Küche nachkochen kannst.

Beliebte Zutaten für orientalische Mezze Rezepte

Die beliebtesten Gerichte für eine frische, vielfältige Mezze Platte sind verschiedene Dips, gefüllte Weinblätter, kalt angemachte Speisen mit Couscous oder Bulgur als Getreidegrundlage. Gemüse und Obst wie Tomaten, Auberginen, Kichererbsen und Datteln bringen vitaminreiche Frische auf deine Mezze Platte. Zu den beliebtesten orientalischen Gewürzen zählen der kräftige Kreuzkümmel, Kurkuma, Kardamom, Chili und der edle Safran.

Mezze Rezepte als kulinarische Vereinigung verschiedener Länder

Die vielfältigen Zutaten für gängige Mezze Gerichte, welche sich auch in Westeuropa beliebt gemacht haben, setzen sich vorwiegend aus türkischen, griechischen und arabischen Vorspeisen zusammen. Ein allseits geliebter Klassiker darunter sind gefüllte Weinblätter, welche fester Bestandteil der türkischen Vorspeisen sind. Von einer leckeren Mezze Vorspeisenplatte ist auch Hummus nicht wegzudenken. In Westeuropa längst zum Trendfood geworden, ist Hummus zu vielen Speisen ein leckerer, nahrhafter Dip. Kichererbsen sind ein wichtiger Ballastofflieferant und enthalten eine gesunde Portion pflanzliches Eiweiß. Aus ihnen lässt sich auch ein köstlicher Kichererbsensalat zubereiten.

Zu beliebten griechischen Lebensmitteln gehört neben dem klassischen Fetakäse auch Halloumis. Dieser leckere Käse wird oft unterschätzt: Legst du ihn auf den Grill oder zum Braten in die Pfanne, wird er wunderbar cremig! Der leckere Käse macht sich gut neben Gemüse. So kannst du ihn beispielsweise mariniert mit buntem Grillgemüse anrichten und servieren. Griechische Vorspeisen zeigen sich oft auch von einer deftigeren, mediterranen Seite. So sind beispielsweise unsere gefüllten Hackbällchen mit Feta eine super Möglichkeit, Fleischliebhabern den Mezze Abend mit Freunden zu versüßen. Um hierfür einen vegetarischen Kontrast zu schaffen, eignen sich frische, knackige arabische Vorspeisensalate perfekt. Unser Couscoussalat mit Feta vereint nahrhafte Zutaten mit leckerem Schafskäse. Du bist ein eingefleischter Gemüsefan? Dann probiere unseren leckeren arabischen Gurkensalat mit beliebtem Sesam oder zaubere dir einen orientalischen Blumenkohlsalat!

3 orientalische Aufstriche

Videos aktivieren

Die folgende Funktion ist nicht Teil der Website der MAGGI GmbH. Bitte beachte, dass mit der Bestätigung des Dialogs Daten von dir an sämtliche in unsere Website integrierte Social Plugin-Anbieter (siehe hierzu den Punkt Werden auf unseren Websites Social Plugins verwendet? in unseren Datenschutzbedingungen) übermittelt werden können. Um welche Daten zu welchem Zweck es sich handelt, kannst du den Datenschutzbedingungen des jeweiligen Anbieters auf deren Website entnehmen. Mit der Bestätigung des Dialogs erklärst du dich mit dieser Datenübermittlung einverstanden.

3 orientalische Aufstriche

Im Maggi Kochstudio findest du eine einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung zu den beliebtesten Dips für deine leckere Mezze Vorspeisenplatte.

Die beste Art und Weise, Mezze Gerichte zu servieren

„Die richtige“ Art und Weise, Mezze Rezepte zuzubereiten oder zu servieren, gibt es durch die unterschiedlichen kulturellen und kulinarischen Einflüsse nicht wirklich. Aber wir sagen dir, wie du den orientalischen Klassiker so anrichtest, dass sich deine Gäste darauf stürzen werden! Klassischerweise werden die vielfältigen Mezze Vorspeiseplatten durch einfachere Vorspeisen ergänzt. Kombiniere deine Mezze Rezepte beispielsweise mit kräftigen eingelegten Oliven, fluffigem Fladenbrot oder sorge mit süßen Datteln für eine Geschmacksvielfalt auf dem Teller.

Eine Brotbeilage ist zum Dippen und Neutralisieren auch ein wichtiger Bestandteil einer Mezze Platte. Fluffiges griechisches Pitabrot, welches hervorragend zu selbstgemachtem Tsatsiki passt, oder türkisches Fladenbrot sind sehr beliebte Begleiter von Mezze.

Getränke dürfen an einem bunt gemischten Mezze Tisch natürlich nicht fehlen! Traditionell reicht man in Arabien und der Türkei Schwarz- oder Grüntee zum Essen. Wer es lieber kalt mag, kann seinen Gästen gekühlten Orangen- oder Granatapfelsaft reichen. In westeuropäischen Ländern wird gern Alkohol zu Vorspeisen getrunken. Roter Wein harmoniert mit den meisten Mezze Vorspeisen und gilt als harmonische Geschmacksergänzung.

Nun bist du dran! Mache deinen Freunden und Bekannten eine Freude und verabredet euch zu einem gemeinsamen kulinarischen Mezze Abend, welcher den Orient zu euch bringt!

Maggi wünscht gutes Gelingen und guten Appetit!

Kochratgeber

Appetit auf mehr Wissenswertes?

Erfahre jede Menge Tipps und Wissenswertes zu den Themen Kochen, Zubereiten und Lebensmittel.

Zum Kochratgeber