Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Pizza ist ein Klassiker, der einfach immer und überall passt. Dabei schmeckt das Genusshighlight aus der italienischen Küche natürlich am besten frisch zubereitet und direkt aus dem Ofen. Du kaufst für die Zubereitung meistens den fertigen Teig im Supermarkt oder greifst auf die tiefgekühlte Variante zurück? Probiere doch mal den Pizzateig selbstgemacht zu servieren! Du wirst erstaunt sein, wie einfach der Teig eigentlich zubereitet werden kann und wie sehr sich frischer Teig im Geschmack von den Fertigprodukten unterscheidet. Einmal Pizzateig selbstgemacht – immer Pizzateig selbstgemacht!

Pizzateig selbstgemacht

Videos aktivieren

Die folgende Funktion ist nicht Teil der Website der MAGGI GmbH. Bitte beachte, dass mit der Bestätigung des Dialogs Daten von dir an sämtliche in unsere Website integrierte Social Plugin-Anbieter (siehe hierzu den Punkt Werden auf unseren Websites Social Plugins verwendet? in unseren Datenschutzbedingungen) übermittelt werden können. Um welche Daten zu welchem Zweck es sich handelt, kannst du den Datenschutzbedingungen des jeweiligen Anbieters auf deren Website entnehmen. Mit der Bestätigung des Dialogs erklärst du dich mit dieser Datenübermittlung einverstanden.

Pizzateig selbstgemacht

So wirst du zum echten Pizzabäcker!
Damit der Pizzateig auch garantiert gelingt, haben wir folgende Anleitung für dich zusammengestellt. Hier kommst du Schritt für Schritt zur perfekten Pizza!​

So wirst du zum echten Pizzaiolo!

Damit bei der Vorbereitung für deine Lieblingspizza nichts schiefgeht und der Teig auch garantiert gelingt, haben wir folgende Anleitung für dich zusammengestellt. Hier kommst du Schritt für Schritt zur perfekten Pizza!​

  1. 300 g Mehl (Typ: 405) und ½ TL Salz mischen. 20 g frische Hefe in ​1/8 l lauwarmem Wasser auflösen.​ 
    maggi-kochratgeber-pizzateig-selbstgemacht-step-1
  2. 2 EL Olivenöl​ unter die Hefelösung mischen, die Flüssigkeit zum Mehl in eine Mulde in die Mitte gießen.​​ 
    maggi-kochratgeber-pizzateig-selbstgemacht-step-2
  3. Hefelösung nach und nach mit immer mehr Mehl verrühren, bis der Teig fester zu werden beginnt. 
    maggi-kochratgeber-pizzateig-selbstgemacht-step-3
  4. Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und mit den Händen weiterverarbeiten: mindestens 5 Minuten durchkneten. 
    maggi-kochratgeber-pizzateig-selbstgemacht-step-4
  5. Gut kneten, bis der Teig glatt und elastisch ist, ihn dabei ruhig auch mehrmals kräftig auf die Arbeitsfläche schlagen. 
    maggi-kochratgeber-pizzateig-selbstgemacht-step-5
  6. Den Teig zu einer Kugel formen und in eine Schüssel legen. Mit etwas Mehl bestauben und mit einem sauberen Tuch bedecken. 
    maggi-kochratgeber-pizzateig-selbstgemacht-step-6
  7. 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen, bis der Pizzateig sein Volumen verdoppelt hat. Vor dem Ausrollen zu 2 Pizzafladen erneut kräftig durchkneten. 
    maggi-kochratgeber-pizzateig-selbstgemacht-step-7
Spektakuläre Fakten zur Pizza

Videos aktivieren

Die folgende Funktion ist nicht Teil der Website der MAGGI GmbH. Bitte beachte, dass mit der Bestätigung des Dialogs Daten von dir an sämtliche in unsere Website integrierte Social Plugin-Anbieter (siehe hierzu den Punkt Werden auf unseren Websites Social Plugins verwendet? in unseren Datenschutzbedingungen) übermittelt werden können. Um welche Daten zu welchem Zweck es sich handelt, kannst du den Datenschutzbedingungen des jeweiligen Anbieters auf deren Website entnehmen. Mit der Bestätigung des Dialogs erklärst du dich mit dieser Datenübermittlung einverstanden.

Spektakuläre Fakten zur Pizza

Was hat Pizza mit der New Yorker U-Bahn zu tun und welches war der spektakulärste Ort, an den je eine Pizza geliefert wurde? Die Antworten gibt es in diesem Fakteneintopf.

Maggi Kartoffel Rezepte Header

Appetit auf mehr Wissenswertes?

Erfahre jede Menge Tipps und Wissenswertes zu den Themen Kochen, Zubereiten und Lebensmittel.

Zum Kochratgeber