Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Anke Maggi Kochstudio Expertin
Beim Familienessen alle glücklich zu machen, kann eine ganz schöne Herausforderung sein. Seit ich Gnocchi-Rezepte für mich entdeckt habe, hat sich das Problem aber gelöst. Gnocchi-Gerichte mit leckerer Soße schmecken Jedem und sind schnell und einfach zubereitet. Komm auch du in den Genuss!

Frische Gnocchi selber machen – einfacher als du denkst!

Klein, rund und unfassbar lecker – Gnocchi (sprich: Njocki), oder Gnocchi di patate, wie sie in ihrer Heimat auch heißen, sind eine Spezialität der italienischen Küche und können ganz unterschiedlich zubereitet werden. Ich habe dir hier die leckersten Gnocchi-Rezepte zusammengestellt. Ob komplett selbstgemacht oder super fix, vegetarisch, mit Fleisch oder Fisch – hier ist für jeden was dabei.

Die kleinen leckeren Gnocchi selber zu machen, kann schon etwas Zeit in Anspruch nehmen. Doch ich versichere dir: Jeder einzelne Handgriff lohnt sich! Und der Teig kann hervorragend variiert werden.

Ein Muss für alle Käseliebhaber wie mich sind definitiv unsere Parmesangnocchi mit Paprikapesto. Bei diesem Gnocchi-Rezept zum selber machen ist wirklich jeder Schritt Handarbeit – und das schmeckt man. Das fruchtige Pesto aus frisch gegrillter Paprika und Walnüssen rundet die herzhaften Gnocchi perfekt ab und sorgt für unvergleichliche Geschmacksexplosionen in deinem Gaumen.

Etwas ausgefallener sind unsere veganen Kürbisgnocchi mit Kürbiskernschmelz. Durch den Hokkaido-Kürbis erhalten die selbstgemachten Gnocchi eine leckere, süßliche Note, die durch geröstete Kürbiskerne, Petersilie, Knoblauch und Chili optimal abgerundet wird.

Du ziehst selbstgemachte Gnocchi vor, kannst jedoch leider nicht so viel Zeit aufbringen? Keine Sorge, dafür habe ich eine tolle Lösung parat. Bei diesem Rezept für rote Gnocchi mit Kirschtomatenbolognese sparst du ordentlich Zeit, indem du gekochte Kartoffeln einfach mit einem Beutel MAGGI Kartoffel-Püree mit feinem Buttergeschmack ersetzt. Glaub mir: Keiner wird den Unterschied merken.

Schnell, einfach und lecker – diese Gnocchi-Saucen zauberst du in unter 20 Minuten!

Für alle vielbeschäftigten Familien-Köche, die gerade unter der Woche nicht viel Zeit haben, gibt es zum Glück die bequeme Gnocchi-Alternative aus dem Kühlregal. Statt lange in der Küche zu stehen, muss man einfach nur die Verpackung öffnen und schon ist man direkt auf dem Weg in den Gnocchi-Himmel. Ich zeige dir die leckersten Gnocchi-Saucen, die du ganz unkompliziert zubereiten kannst. Perfekt für stressige Tage und wenn es schnell gehen muss!

  • Gnocchi mit Basilikum-Käse-Sauce sind so lecker, dass du nicht glauben wirst, wie schnell das Gericht fertig ist! In 15 Minuten steht das Essen auf dem Tisch und du kannst deine wertvolle Zeit für andere Dinge nutzen. Durch frische Kirschtomaten und Basilikum schmeckt die Gnocchi-Sauce wunderbar frisch und wird dank etwas Sahne super cremig.
  • Auch bei der leckeren Gnocchi-Champignon-Pfanne musst du nicht lange warten: Nach einer Zubereitungszeit von knapp 20 Minuten kannst du deine Familie zum Essen rufen. Das Gericht verwöhnt den Gaumen mit einer sahnigen Schmelzkäse-Gnocchi-Sauce und saftigem Hähnchen.
  • Wenn du Spinat liebst, ist dieses Rezept perfekt für dich: Gnocchi mit Spinat-Käse-Sauce schmeckt nicht nur super lecker, sondern ist auch in 15 Minuten fertig. Frischer grüner Spinat und eine cremige Käse-Sauce sind einfach unwiderstehlich. 

Gnocchi-Rezepte: Vegetarisch für den fleischlosen Genuss

Gnocchi sind einfach perfekt für die vegetarische Küche. Mein persönlicher Favorit ist dieses Tomaten-Zucchini-Gratin mit Gnocchi. Zucchini und Tomaten sind ohnehin eine tolle Kombination und mit leckeren Gnocchi, Käse und Schmand schmeckt es einfach himmlisch!

Richtig schön tomatig wird es mit diesem Rezept für Gnocchi mit Gemüse und Tomatensoße. Paprika und Zucchini sorgen für Frische. Knoblauch, Zwiebeln und etwas Balsamico Essig bringen die passende Würze.

Für kältere Tage ist dieser feine Pilztopf mit Gnocchi einfach ideal. Die Gnocchi werden direkt mit Champignons und Austernpilzen in leckerer Cremesuppe gekocht und bekommen so einen noch feineren Geschmack. Ein Muss für alle Pilzfans!

Gnocchi-Gerichte für Fleischliebhaber

Hast du schon mal einen Salat mit Gnocchi probiert? Wenn nicht, wird es allerhöchste Zeit! Unser bunter Gnocchi-Salat wird mit saftiger Hähnchenbrust und leckerem Dressing serviert. Knackiger Feldsalat, Gurke und fruchtige Tomaten verleihen diesem Gericht extra viel Frische. Auch der Gnocchi-Salat mit Joghurt-Pesto-Dressing ist etwas ganz Besonderes. Selbstgemachte Gnocchi und frisches Dressing treffen auf herzhafte Salami, knackige Tomaten und würzigen Rucola. Einfach perfekt für laue Sommerabende oder als Beilage zum Grillen!

Ein weiteres köstliches Gnocchi-Gericht ist unsere Gnocchi-Hähnchen-Pfanne. Zarte Hähnchenbrustfilets werden mit schwarzen Oliven, knackigem Rucola, Kirschtomaten und würzigem Parmesan kombiniert. Eine Geschmackskomposition, die dir die mediterrane Sonne direkt auf deinen Esstisch bringt.

Unwiderstehlich herzhafte Gnocchi-Gerichte

Deine Mahlzeiten magst du am liebsten schön herzhaft? Dann pass gut auf, denn hier präsentiere ich dir leckere Gnocchi-Rezepte für Aufläufe und Töpfe.

  • Unser Gnocchi-Schnitzel-Topf wird mit frischen Putenschnitzeln, grünen Erbsen und aromatischen Tomaten zubereitet. Schnitzelliebhaber kommen bei diesem Gnocchi-Gericht voll auf ihre Kosten. Ein weiterer Pluspunkt: Der Topf steht innerhalb einer halben Stunde auf dem Tisch!
  • Dieser Gnocchi-Auflauf mit Räucherlachs ist richtig schön deftig und einfach wahnsinnig lecker. Gnocchi, geräucherter Fisch und Erbsen in einer cremigen Sahnesoße und mit leckerem Käse überbacken – was will man mehr?
  • Auch die Gnocchi-Hackbällchen-Pfanne mit Spinat lässt die Herzen Aller höher schlagen, die herzhaftes Essen einfach lieben. Frische Champignons, deftige Hackbällchen und würziger Parmesan als Topping runden das Gnocchi-Rezept perfekt ab.

Viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit!

Deine Anke