Larissa Maggi Kochstudio Expertin
Kohlrabi ist ein oft vergessenes Gemüse, mit dem man aber leckere Gerichte kochen kann. Ich zeige dir hier meine liebsten Kohlrabi-Rezepte zum Nachkochen!
Video

Videos aktivieren

Die folgende Funktion ist nicht Teil der Website der MAGGI GmbH. Bitte beachte, dass mit der Bestätigung des Dialogs Daten von dir an sämtliche in unsere Website integrierte Social Plugin-Anbieter (siehe hierzu den Punkt Werden auf unseren Websites Social Plugins verwendet? in unseren Datenschutzbedingungen) übermittelt werden können. Um welche Daten zu welchem Zweck es sich handelt, kannst du den Datenschutzbedingungen des jeweiligen Anbieters auf deren Website entnehmen. Mit der Bestätigung des Dialogs erklärst du dich mit dieser Datenübermittlung einverstanden.

Der gesunde Kohlrabi

Kohlrabi ist schnell zubereitet, sowohl roh als auch gekocht lecker und dazu noch gesund! Denn die Knolle fördert dank der enthaltenen Senföle unsere natürlichen Abwehrkräfte. Garst du den Kohlrabi schonend oder verarbeitest ihn roh, bleiben sie auch erhalten. Im Gegensatz zu anderen Kohlsorten ist der leckere Kohlrabi außerdem bekömmlich, da er während der Verdauung deutlich weniger Gase bildet. Kohlrabi enthält darüber hinaus reichlich Ballaststoffe und Vitamin C. Du willst mehr über das gesunde Gemüse wissen? Dann schau auf unserer Infoseite zu Kohlrabi vorbei!

So bereitest du Kohlrabi vor

Wir vom MAGGI Kochstudio haben eine Schritt für Schritt Anleitung für dich zusammengestellt, mit der du gelingsicher Kohlrabi vorbereiten kannst.​

Kohlrabi und Fleisch – eine leckere Kombi!

Kohlrabi ist ein tolles Gemüse, um es mit Fleisch zu kombinieren. Ich mag es am liebsten zu Hühnchen, aber auch zu anderen Fleischarten passt es gut. Hier findest du einige Kohlrabi-Rezepte mit Fleisch:

  • Möhren-Kohlrabi-Pfanne mit Hähnchen: Ein ideales Kohlrabi-Rezept, wenn du wenig Aufwand haben möchtest. Einfach Gemüse schnibbeln, das Fleisch anbraten, das Gemüse dünsten und alles gemeinsam abschmecken. Ein sommerlich-leichtes Gericht mit Kohlrabi-Gemüse!
  • Bunte Gemüse-Hähnchenpfanne mit Kohlrabi: Dir reichen Möhren und Kohlrabi nicht? Dann koche dieses Kohlrabi-Rezept, ergänze es durch Erbsen und lasse es auf deinem Teller nicht nur lecker, sondern auch schön bunt werden.
  • Süßkartoffel-Kohlrabi-Ragout mit Hähnchenbrust: Du erwartest Freunde zum Essen? Dann verwöhne sie mit diesem besonderen Kohlrabi-Gericht, das ich gerne als Soulfood für besondere Anlässe bezeichne.
  • Geschnetzeltes mit Erbsen und Kohlrabi: Mit diesem Kohlrabi-Rezept zauberst du in Windeseile ein leichtes Sommergericht mit feiner Putenbrust und frischem Gemüse – lass es dir schmecken!
  • Frühlings-Topf: Ein leckeres Rezept mit viel Gemüse und Schweinegeschnetzeltem. Das Tolle an diesem Kohlrabi-Gericht: Du kannst es ganz einfach am nächsten Tag aufwärmen und nochmal genießen!

Kohlrabi-Rezepte vegetarisch

Für leckere Kohlrabi-Rezepte brauchst du natürlich nicht zwingend Fleisch! Ich habe ein paar ganz verschiedene und rein vegetarische Kohlrabi-Rezepte für dich. Probiere dich durch und finde heraus, welches dir am besten schmeckt.

  • Frühlingsgemüsegratin: Man nehme viel frisches Gemüse, etwas Sahne und Käse, schiebe es in den Ofen und voilà! Schon hast du ein leckeres Gericht mit Kohlrabi gezaubert, das auch am nächsten Tag noch hervorragend schmeckt.
  • Cremiges Kohlrabi-Möhren-Püree: Du bist auf der Suche nach einer leckeren Beilage zu einem Hauptgericht? Dann probiere dieses Kohlrabi Rezept aus! Es passt hervorragend zu pochierten Eiern, vegetarischen Küchlein oder geschmortem Gemüse.
  • Bunte Röstitaler mit leckerem Dip: Dieses Kohlrabi-Rezept ist ganz einfach und lecker. Brate am besten gleich die doppelte Menge und habe auch am nächsten Tag noch was davon – oder bringe die leckeren Taler zum nächsten Buffet mit.
  • Knackiges Gemüse in Kokos-Sauce: Wusstest du, dass du Kohlrabi auch orientalisch verarbeiten kannst? Dieses Kohlrabi-Rezept mit Kokosmilch, Ingwer und Kurkuma beweist es!
  • Gefüllte Pfannkuchen mit cremigem Gemüse: Kohlrabi passt nicht nur zu Fleisch, Reis oder Kartoffeln. Auch als leckere Füllung in Pfannkuchen schmeckt die Knolle hervorragend. Probiere diese Pfannkuchen mit Kohlrabi-Gemüse aus, wenn dir mal nach etwas Abwechslung im Speiseplan ist.

Alles rund um Kohlrabi

Kohlrabi ist vielseitig einsetzbar, ob als Rohkost oder im würzigen Gericht: Kohlrabi ist lecker und enthält viele wichtige Nährstoffe, die lange satt halten! Doch woher kommen die Knollen eigentlich? Und welche Sorten gibt es?

Kohlrabi-Rezepte low carb

Du ernährst dich low carb oder bevorzugst leichte Kost? Auch dafür eignet sich Kohlrabi ausgezeichnet. Bist du auf der Suche nach einer Kohlenhydrate-armen Vorspeise, empfehle ich dir meinen Kohlrabi-Apfel-Salat. Er ist super lecker und bekommt durch die Haselnüsse das gewisse Extra. Für die nächste Party mit Buffet kannst du Kohlrabi-Pommes mit Panade zubereiten. Die einzigartige Panade aus Mandeln, Parmesan und Curry sorgen mit Sicherheit für Begeisterung bei allen Gästen! Als warmes und frühlingshaftes Abendessen macht sich gebratener Lachs auf Spargel-Kohlrabi-Gemüse hervorragend. Ein sehr feines und leichtes Kohlrabi-Rezept, mit dem du auch wunderbar deine Freunde bekochen kannst. Nun das Beste der Low-Carb-Welt zum Schluss: die Kohlrabi-Spaghetti mit Avocado-Joghurt-Sauce! Die Spaghetti sind lecker bissfest, genau wie al dente gekochte echte Nudeln. Die Sauce aus Avocado, Joghurt und Basilikum sorgt für eine herrliche Frische in diesem low carb Kohlrabi-Rezept.

Dir noch viel Spaß beim Ausprobieren und Nachkochen meiner leckeren Kohlrabi-Rezepte!

Deine Larissa