Larissa Maggi Kochstudio Expertin
Egal ob Kindergeburtstag, Grillparty, ein Picknick oder einfach ein Sonntagnachmittag: Muffins passen immer! Ich stelle dir hier viele tolle Muffin Rezepte für verschiedenste Anlässe vor!
Video

Videos aktivieren

Die folgende Funktion ist nicht Teil der Website der MAGGI GmbH. Bitte beachte, dass mit der Bestätigung des Dialogs Daten von dir an sämtliche in unsere Website integrierte Social Plugin-Anbieter (siehe hierzu den Punkt Werden auf unseren Websites Social Plugins verwendet? in unseren Datenschutzbedingungen) übermittelt werden können. Um welche Daten zu welchem Zweck es sich handelt, kannst du den Datenschutzbedingungen des jeweiligen Anbieters auf deren Website entnehmen. Mit der Bestätigung des Dialogs erklärst du dich mit dieser Datenübermittlung einverstanden.

Muffins: die trendigen kleinen Kuchen

Du willst etwas Süßes zu einem Event mitbringen, aber Kuchen ist dir zu langweilig? Dann backe Muffins! Die amerikanischen Mini-Kuchen sind mindestens genauso lecker wie „normale“ Kuchen und liegen zudem voll im Trend. Wir verbinden Muffins zwar mit den USA, sie wurden allerdings im 19. Jahrhundert von britischen Auswanderern nach Nordamerika gebracht. Es gibt übrigens einen Unterschied zwischen Muffins und Cupcakes: Sie sehen sich zwar sehr ähnlich in ihrer Form, doch Cupcakes bestehen meist lediglich aus einem Teig ohne Nüsse, Schokostückchen oder dergleichen. Cupcakes ziert außerdem stets eine Haube aus Creme oder Zuckerguss.

Muffins für Kinder

Muffins sind für Kindergeburtstage immer wieder eine tolle Sache: Die Kinder freuen sich über etwas Süßes und dank der individuellen Papierschälchen geht alles gerecht zu – jeder bekommt gleich viel. Meine Schmetterlings-Muffins sind der Hit bei jedem Geburtstag. Denn sie schmecken nicht nur lecker, sondern sehen einfach hübsch aus! Womit du natürlich auch alle Kinder immer wieder überzeugen kannst, sind die klassischen Chocolate-Chip-Muffins. Wenn du die dann noch mit bunten Smarties dekorierst, sind sie schneller weg, als du gucken kannst. Auch meine Apfelmuffins verziere ich gerne mit Smarties. Abschließend habe ich noch ein leckeres Muffin Rezept aus dem Schwabenländle im Gepäck: Schwäbische Pfitzauf, die auch Kindern erfahrungsgemäß sehr gut schmecken.

Die Fruchtigen

Genau wie zu Kuchen passen auch zu Muffins verschiedene Obstsorten sehr gut. Ich habe ein paar fruchtige Muffin Rezepte für dich zusammengestellt. Sie machen sich besonders gut im Sommer.

  • Brombeermuffins: Hierbei handelt es sich um den amerikanischen Klassiker, der aber auch hierzulande gut ankommt. Diese Muffins sind dank der Beeren super saftig und einfach nur lecker!
  • Pflaumen-Mini-Muffins: Diese süßen kleinen Muffins kannst du für die nächste Party backen. Durch ihre Größe machen sie sich hervorragend als fruchtiges Fingerfood und sind mit einem Happs weg.
  • Mandarinen-Muffins: Ein Muffin Rezept, das mit seiner Kombination aus Mandarinen und weißer Schokolade überzeugt. Mit diesen feinen Mini-Törtchen kannst du dir und deinen Liebsten immer wieder eine Freude bereiten.
  • Vegane Cranberry-Schoko-Muffins: Auch für meine veganen Leser habe ich natürlich ein leckeres Muffin-Rezept. Diese veganen Muffins verzichten auf Eier, Milch und Butter, aber überzeugen mit der feinen Kombination aus Cranberrys und Schokolade!

Herzhafte Muffins

Muffins müssen nicht immer süß sein! Du kannst die kleinen Kuchen auch ganz ohne Zucker backen und dafür mit lauter herzhaften Leckereien füllen. Bringe zum nächsten Brunch beispielsweise meine trendigen pikanten Bruffins mit Paprikasalsa mit. Du denkst jetzt, Bruffins sind eine Kombination aus Brunch und Muffin? Falsch, passt aber auch. Dieses Rezept kombiniert Muffins mit Brioche und ist unwiderstehlich lecker. Backe es nach und überzeuge dich selbst davon! Du kannst die Muffinformen aber auch mit allerlei Gemüse und Schinken füllen, wie beispielsweise in meinem Muffin Rezept für bunte Muffins. Oder aber du legst sie mit Blätterteig aus und befüllst sie mit Gemüse und Cabanossi für meine leckeren Gemüsemuffins mit Cabanossi.

Muffinteig mal anders

Wenn du herzhafte Muffin Rezepte ausprobieren willst, musst du nicht immer zur Kombination aus Mehl, Eiern und Milch greifen. Ich zeige dir, wie kreativ du den Begriff „Teig“ ausdehnen kannst und fabelhafte Muffins kreieren kannst!

  • Nudelmuffins mit Tomatensauce: Nudeln mit Tomatensauce kann ja jeder. Aber wer von euch hat schonmal Nudelmuffins mit Tomatensauce gezaubert? Nein? Dann probiere es gleich aus!
  • Spaghetti-Muffins: Ähnlich kreativ kannst du auch mit Spaghetti werden. Dieses Muffin Rezept ist optisch ein echter Hingucker und macht sich toll auf jedem Buffet.
  • Bunte Mac’n’Cheese Muffins: Amerikanischer geht’s kaum als mit diesem Rezept: Vereine klassisch amerikanische Muffins mit Mac’n’Cheese – DEM Gericht aus den USA.
  • Bunte Gemüse-Muffins: Wenn du ganz viel Gemüse mit Eiern und Parmesan mischst, es in Muffinformen füllst und bäckst, erhältst du auch ganz ohne Mehl super leckere herzhafte Muffins.
  • Mini Omelett Muffins: Dieses Muffin Rezept ist der Hit für den nächsten Brunch mit Freunden. Omelett mag schließlich jeder. Wenn es dann auch noch hübsch aussieht, kann man kaum widerstehen.
Frühstücksmuffins mit Ei und Bacon

Videos aktivieren

Die folgende Funktion ist nicht Teil der Website der MAGGI GmbH. Bitte beachte, dass mit der Bestätigung des Dialogs Daten von dir an sämtliche in unsere Website integrierte Social Plugin-Anbieter (siehe hierzu den Punkt Werden auf unseren Websites Social Plugins verwendet? in unseren Datenschutzbedingungen) übermittelt werden können. Um welche Daten zu welchem Zweck es sich handelt, kannst du den Datenschutzbedingungen des jeweiligen Anbieters auf deren Website entnehmen. Mit der Bestätigung des Dialogs erklärst du dich mit dieser Datenübermittlung einverstanden.

Frühstücksmuffins mit Ei und Bacon

 

 

Deine Frühstückseier mal in einer ganz anderen Form! Dank der schnellen und unkomplizierten Zubereitung in einer Muffinform im Ofen hast du noch mehr Zeit, ganz in Ruhe in den Tag zu starten.

Ich hoffe, es waren ein paar interessante Muffin-Rezepte zum Nachkochen dabei und sowohl die Naschkatzen als auch die herzhaften Muffin-Fans kommen in ihren Genuss. Viel Spaß beim Nachkochen!

Deine Larissa