Patricia Maggi Kochstudio Expertin
Mit frischen Zutaten voller Aroma: So koche ich immer am liebsten! Als ernährungsbewusster Fan von regionaler und saisonaler Küche darf ein Saisonkalender für Obst und Gemüse natürlich nicht fehlen, weil ich mir auch nicht immer alles auswendig merken kann!

Was wächst wann?

Welches Gemüse hat jetzt Saison? Welches Obst wächst momentan und ist gerade auf dem Wochenmarkt frisch im Angebot? Ich habe einen tollen Saisonkalender für dich zusammengestellt, bei dem du sofort weißt, welches Gemüse in welchem Monat den Weg in deinen Einkaufskorb finden sollte. Praktischerweise bieten wir dir die MAGGI Saisonkalender auch zum Ausdrucken und Aufhängen an. Druck dir den Kalender am besten aus, dann siehst du schon bei deiner Rezepte-Planung, welches Obst oder Gemüse gerade Saison hat. So siehst du die Jahreszeiten mit ihren Gemüsesorten immer auf einen Blick und kannst damit saisonal leckere Gerichte kreieren und neue Rezepte ausprobieren!

Maggi-Saisonkalender

Schlemme durch die Jahreszeiten

Dein persönlicher MAGGI Saisonkalender zum Herunterladen!

Saisonales Gemüse und Obst: Frisch auf den Tisch!

„Think globally – eat locally“, das ist mein Wahlspruch und meine Devise! Ich koche und esse gerne mit meinen Freunden und liebe Inspirationen und Experimente… aber es ist uns auch zunehmend wichtig, ganz bewusst regional und saisonal zu genießen – auch wenn es viele Produkte fast das ganze Jahr über im Supermarkt-Angebot gibt. Obst und Gemüse der Saison zu kaufen hat viele Vorteile:

  • Es sind keine langen Transportwege nötig, das entlastet die Umwelt und das Klima.
  • Übermäßiger Wasserverbrauch für den Anbau in trockenen Ländern wird vermieden.
  • Bei frischen Erzeugnissen ohne lange Lagerung bleiben wertvolle Inhaltsstoffe erhalten: Sie sind gesünder.
  • Regionale und saisonale Lebensmittel haben einen besseren Geschmack und ein intensiveres Aroma.

Eine regionale und saisonale Ernährung ist also nicht nur umweltfreundlicher und klimaschonender, sondern auch leckerer und gesünder!

Rezepte mit saisonalem Obst und Gemüse: Immer aus den Vollen schöpfen!

Wann gibt’s eigentlich frischen Spinat? Wann hat Rote Bete Saison? Wann bekomme ich Chicorée auf dem Wochenmarkt? Bei der Auswahl von leckeren Rezepten, um für dich oder für deine Familie und Freunde zu kochen, reicht jetzt ein Blick auf unsere MAGGI-Saisonkalender! Fenchel kommt im August ganz frisch in die Geschäfte, Rotkohl steckt im Februar voller Vitamine, Tomaten schmecken im Juli am aromatischsten und knackige Radieschen peppen im April deine Salate auf.

Welches Gemüse darf es denn heute sein? Mit einem Blick auf das Saisongemüse aus unserem Land kannst du jederzeit tolle Gemüse-Rezepte ausprobieren und vegetarische Gerichte aromatisch verfeinern!

Du hast gerade Lust, einen Obstkuchen zu backen, selbstgemachte Marmelade einzukochen oder ein leckeres Dessert zu kreieren? Kein Problem – mit unserem Saisonkalender Obst kannst du immer aus den Vollen schöpfen und die reifen Früchte der Saison mit ihrem vollen Aroma verarbeiten!

...und damit bei der Zubereitung nichts schiefgeht, gibt’s in unserem Kochratgeber noch hilfreiche Tipps und Tricks.

Der ultimative Kochratgeber von Maggi

Wer sich so intensiv mit dem Kochen beschäftigt wie wir, sammelt natürlich viel Erfahrung. Die wollen wir mit dir teilen, um dir deinen Küchenalltag zu erleichtern. Mach dich schlau!

Weitere Tipps zur regional-saisonalen Ernährung

  • Auch während der Saison lohnt es sich, im Supermarkt darauf zu achten, woher ein Lebensmittel kommt: Wenn beispielsweise Tomaten bei uns Saison haben, muss man keine aus dem Süden kaufen.
  • Das beste Angebot an regionalem und saisonalem Obst und Gemüse findest du auf dem Wochenmarkt.
  • Auch im Bio-Laden oder in Hofmärkten bekommst du hochwertiges und gesundes Gemüse und Obst. Damit unterstützt du außerdem noch die regionale Landwirtschaft und den Bio-Anbau!
  • Abonnements für Gemüsekisten sind eine weitere Möglichkeit, sich frisch durch die Jahreszeiten zu schlemmen und sich bewusst und saisonal zu ernähren.
  • Natürlich kannst du auch selbst zum Gärtner werden. Auch wenn du keinen eigenen Garten oder Gewächshaus hast: Mit einem Miet-Acker, als Mitglied solidarischer Landwirtschaft und sogar auf deinem eigenen Balkon: Kreative Möglichkeiten gibt es mittlerweile viele! Probiere es doch mal aus!

Ich hoffe, ich konnte dich von den Vorteilen einer saisonalen und regionalen Ernährung überzeugen und meine MAGGI-Saisonkalender helfen dir dabei, dich durch die Jahreszeiten zu schlemmen!

Deine Patricia

Kommentare 0

0/4000
Bitte gib nur gültige Namen ein
*Diese Angaben sind verpflichtend. Bitte nutze aus datenschutzrechtlichen Gründen nur deinen Vornamen oder einen Spitznamen.
maggi-artikel-aktuell_header_0

Alle Artikel in der Übersicht

All unsere Artikel und Themenwelten auf einen Blick

Zum Magazin