Saskia Maggi Kochstudio Expertin
Klar mag ich die exotische Küche… aber manchmal muss es auch bei mir einfach etwas Traditionelles aus meiner Schwäbischen Heimat sein. Schupfnudeln oder „Buabaspitzle“ gehören schon seit meiner Kindheit zu meinen Leibspeisen! Lass Dich überraschen, wie vielseitig man die Nudeln aus Kartoffelteig kombinieren kann!
Video

Videos aktivieren

Die folgende Funktion ist nicht Teil der Website der MAGGI GmbH. Bitte beachte, dass mit der Bestätigung des Dialogs Daten von dir an sämtliche in unsere Website integrierte Social Plugin-Anbieter (siehe hierzu den Punkt Werden auf unseren Websites Social Plugins verwendet? in unseren Datenschutzbedingungen) übermittelt werden können. Um welche Daten zu welchem Zweck es sich handelt, kannst du den Datenschutzbedingungen des jeweiligen Anbieters auf deren Website entnehmen. Mit der Bestätigung des Dialogs erklärst du dich mit dieser Datenübermittlung einverstanden.

Schupfnudeln: Süß oder herzhaft ein Genuss!

Schupfnudeln werden auch Buabaspitzle (Hochdeutsch: Bubenspitzle) oder Fingernudeln genannt. Wie auch immer die Bezeichnung ausfällt, eines haben sie alle gemeinsam: Schupfnudeln sind richtig lecker und glänzen als Beilage oder Hauptspeise in vielen unterschiedlichen Variationen. Sie sind nicht nur herzhaft ein wahrer Genuss, sondern gerade bei Kindern auch mit süßen Zutaten beliebt: Mit Apfelmus oder Kompott sind sie jederzeit ein wunderbarer Seelentröster!

Schupfnudeln gibt es zwar auch im Supermarkt oder beim Metzger, aber du solltest sie auch unbedingt einmal selbst machen und dir den kulinarischen Aha-Effekt dabei nicht entgehen lassen!

Schupfnudelpfannen: Goldgelb gebraten mit Fleisch oder Gemüse

Bei meinen Schupfnudelpfannen ist garantiert das richtige Schupfnudel-Rezept auch für dich dabei! Vor allem die Fans von herzhafter Hausmannskost kommen dabei auf Ihre Kosten! Bei uns im Süden sind Schupfnudeln vor allem in der kalten Jahreszeit besonders beliebt: Für mich jedenfalls ist kein Besuch eines Weihnachtsmarktes vorstellbar, ohne die deftigen und heißgeliebten Schupfnudeln mit Sauerkraut und Speck dabei zu genießen! Genau das richtige, um sich innerlich wieder aufzuwärmen! Eine vegetarische Variante von Schupfnudeln mit Kraut ist übrigens das Apfelrahmkraut mit Schupfnudeln, eine cremig-sahnige Schupfnudelpfanne für die ganze Familie!

Außer Speck gehören zu den beliebten deftigen Schupfnudelpfannen auch gerne Kassler oder Hackfleisch. Probiere doch einmal diese deftigen Schupfnudelpfannen-Gerichte:

Schupfnudeln: überbacken aus dem Ofen

Selbstverständlich kannst du Schupfnudeln auch im Ofen backen und mit einer goldgelben Käsekruste servieren, was ich jedenfalls ganz besonders gerne mag! Mit ihnen kannst du tolle Auflauf-Kreationen ausprobieren, mit denen du auch deine Liebsten ganz sicher begeistern wirst:

Tipp: Weitere Ideen für Kinder findest du in unserem Magazin-Beitrag: „Rezepte für Kinder“.

Schupfnudelpfanne mit Pfifferlingen

Videos aktivieren

Die folgende Funktion ist nicht Teil der Website der MAGGI GmbH. Bitte beachte, dass mit der Bestätigung des Dialogs Daten von dir an sämtliche in unsere Website integrierte Social Plugin-Anbieter (siehe hierzu den Punkt Werden auf unseren Websites Social Plugins verwendet? in unseren Datenschutzbedingungen) übermittelt werden können. Um welche Daten zu welchem Zweck es sich handelt, kannst du den Datenschutzbedingungen des jeweiligen Anbieters auf deren Website entnehmen. Mit der Bestätigung des Dialogs erklärst du dich mit dieser Datenübermittlung einverstanden.

Schupfnudelpfanne mit Pfifferlingen

 

 

Die Schupfnudelpfanne mit frischen Pfifferlingen, Speck und Frühlingszwiebeln sind schnell gemacht und schmecken der ganzen Familie.

Schupfnudeln als traditionell schwäbische Beilage

Nicht nur als Hauptgericht, sondern auch als typisch schwäbische Beilage machen sich Schupfnudeln gut, besonders wenn sie goldgelb in Butterschmalz gebraten werden. Sie sind jederzeit eine schmackhafte Beilage zu deftigen Fleischgerichten und machen sich auch zu festlichen Anlässen bestens!

Zu meinem Schweinebraten mit Orangen und Nelken kommen sie auch als Festtagsschmaus zu Weihnachten besonders gut an. Ein weiteres weihnachtliches Rezept ist außerdem die Entenbrust mit Gewürz-Kirschen und Schupfnudeln. Super-lecker! Auch mit zartem Putenfleisch und Schweinemedaillons im Töpfchen zusammen mit feinen Pfifferlingen schmecken Schupfnudeln ausgezeichnet.

Und das Beste zum Schluss: Auch zu den Minuten-Rouladen, die lecker-herzhaft schmecken, aber außerdem auch noch schnell zubereitet sind, passen Schupfnudeln als schnelle Beilage ganz hervorragend!

Jetzt muss ich aufhören, der Appetit auf etwas Deftiges treibt mich in die Küche… Dir noch viel Spaß beim Ausprobieren und Nachkochen meiner leckeren Schupfnudel-Rezepte!

Deine Saskia