Köstliche
Fondue und
Raclette-Rezepte
MAGGI Rezeptsammlung Raclette

Fondue & Raclette zum Verwöhnen

Du kennst das bestimmt: Man möchte die Familie oder Freunde gerne zu sich nach Hause zum Essen einladen, weiß aber nicht, was man für so viele Gäste am besten kochen könnte. Wir vom MAGGI Kochstudio haben die perfekte Idee für dich: Fondue und Raclette sind ideal für gemütliche Abende mit vielen Gästen geeignet und treffen durch die Vielzahl an verschiedenen Kombinationsmöglichkeiten jeden Geschmack. Fondue und Raclette sind nicht nur an Festtagen wie Weihnachten oder Silvester echte Klassiker, sondern eignen sich auch für zwischendurch. Du liebst es abends am Esstisch zu sitzen und mit deinen Gästen zu plaudern, während ihr euch verschiedene Köstlichkeiten gönnt? Dann sind Fondue und Raclette genau das Richtige für dich!

Fondue: Welche Arten gibt es?


Beim beliebten Fondue-Klassiker kannst du zwischen Fett- & Brühe-, Schokoladen- und Käsefondue wählen und deine Gäste damit mal so richtig verwöhnen.

• Fondue mit Brühe oder Fett: Bei dieser Variante werden die saftigen Fleischstückchen entweder in Brühe oder in Fett im Fonduetopf gegart. Für ein Garen im Fett eignen sich dabei sowohl feste Pflanzenfette als auch hoch erhitzbares Öl (zum Beispiel Olivenöl oder neutrales Sonnenblumenöl).

• Käsefondue: Diese würzige Variante besteht aus einer Kombination verschiedener Käsesorten – so etwa Greyezer, Emmentaler und Appenzeller. Die Käseauswahl hängt dabei immer von den jeweiligen regionalen Vorlieben ab. Veredelt wird das Käsefondue mit verschiedenen Gewürzen und klassisch mit einem Schuss Kirschwasser. Zudem wird es traditionell mit Weißbrot oder Baguette gereicht.

• Schokoladenfondue: Mit diesem Fondue werden die Träume aller Schoko-Liebhaber wahr. Die Grundlage dafür kann zum Beispiel deine Lieblingsschokolade bilden. Verfeinert wird sie entweder mit Sahne, Fruchtsaft oder auch mit Alkohol. Frische Obstwürfel und andere Süßigkeiten schmecken hervorragend beim Eintauchen in den süßen Traum.

Neben dem klassischen Käse- und Fleischfondue könntest du zur Abwechslung auch mal ein chinesisches Fondue servieren – deine Gäste werden es lieben!

Raclette: Ein Tischgrill mit vielen Varianten


Oder wie wärs anstatt eines Fondues mit einem leckeren Raclette​ in der asiatischen, italienischen oder schweizerischen Variante? Das Besondere am Raclettegrill ist, dass unter Freunden gemeinsam am Tisch gekocht werden kann. Dazu werden die Raclettepfännchen nach Belieben mit Fleisch oder Gemüse gefüllt und im Tischgrill mit herzhaftem Käse gratiniert. Am besten eignet sich hierfür der schweizerische Raclettekäse. Auch Mozzarella, Feta oder Camembert schmecken besonders lecker und verleihen den Pfännchen das gewisse Etwas.
Auf der Grillplatte können zusätzlich leckere Zutaten separat angebraten werden. Für diejenigen, die es lieber überbacken mögen, gibt es deshalb eine Vielzahl toller Raclette Rezepte im MAGGI Kochstudio sowie die passenden Raclette Rezepte Dips. Neben Raclette Italia oder Raclette Asia bietet hier zum Beispiel auch ein Käse-Geschnetzeltes „Raclette“ puren Genuss! Du liebst es scharf? Probiere das feurige Chili-Pfännchen aus und mache deinen Gästen richtig Feuer unterm Hintern!


Saucen für Fondue und Raclette

Dips gehören zu Fondue & Raclette einfach dazu und verleihen den Gerichten erst das gewisse Etwas. Auch hier kannst du aus einer Vielzahl an leckeren Rezepten auswählen, die dein Essen perfekt machen. Ob Pflaumensaucekalter Kräuter-Dip oder Kokos-Dip-ASIA ​für Kokosnussliebhaber – in der Rezeptsammlung für Saucen und Dips​ aus dem MAGGI Kochstudio findest du bestimmt den passenden Begleiter für dein Fondue & Raclette. Ein Tipp zum Schluss: Für diejenigen, die es scharf mögen, bietet sich die feurige Erdnusssalsa​ an.

Wir vom MAGGI Kochstudio wünschen guten Appetit!

Das könnte dich auch interessieren