MAGGI Kochtipps Äpfel verarbeiten

Äpfel verarbeiten

Zubereitung

Schritt 1

Äpfel gründlich mit warmem Wasser waschen und mit einem Tuch trocken reiben, um die Wachsschicht zu entfernen.

Schritt 2

Zum Kochen und Backen Äpfel mit einem Sparschäler schälen.

Schritt 3

Das Gehäuse mit Hilfe eines Apfelausstechers entfernen, oder die Äpfel vierteln und das Gehäuse jeweils mit halbmondförmigen Schnitten entfernen. Braune Flecken oder Druckstellen mit einem kleinen scharfen Messer herausschneiden.

Tipp: Ein Spritzer Zitronensaft verhindert, dass das Fruchtfleisch braun wird. Geschnittene Äpfel kann man bis zur Verwendung eine kurz Zeit in Zitronenwasser lagern.

Und noch ein Tipp: Wähle die zur Verwendung passende Sorte: Ideal für Apfelkuchen​ geeignet sind die Sorten Elstar oder Boskoop. Tafeläpfel wie der Golden Delicious oder Cox Orange schmecken bestens in Obstsalaten, während sich Boskoop oder Gloster gut als Bratapfel​ machen. Für Apfelkompott empfehlen wir saftige Sorten wie Elstar oder Idared, für Apfelmus Braeburn.

Die wichtigsten Apfelsorten​ und ihre Verwendung findest du auch im Lexikon.

Wähle deinen Druck:
Drucken mit BildDrucken ohne Bild

Rezeptempfehlungen