Garziehen/pochieren, servieren!

Garziehen/pochieren, servieren!

Das Garziehen oder pochieren ist eine Gartechnik, von der bestimmt jeder schon mal gehört hat, aber bei der sich viele fragen werden wie das denn genau funktioniert. Daher haben wir, vom MAGGI Kochstudio hilfreiche Tipps und Anleitungen​ für dich, die dich zum Gar- bzw. Pochierexperten machen! Du möchtest nicht nur wissen wie’s gemacht wird, sondern auch welche Lebensmittel für diese Zubereitungsart besonders geeignet sind? Dann bist du hier genau richtig.

Garziehen - so geht’s

Das Garziehen ist eine Gartechnik, bei der die Lebensmittel in viel Flüssigkeit unterhalb des Siedepunkts gegart werden. Die Temperaturen liegen dabei zwischen 75°C und 95°C. Für diese Methode wird ein entsprechend großer Topf benötigt, damit die Lebensmittel darin schwimmen können. Zuerst wird das Wasser oder eine Flüssigkeit wie z.B. Brühe zum Kochen gebracht. Dann wird das zu garende Lebensmittel zugefügt und damit beginnt dann der Prozess des Garziehens. Mit dieser Methode können vor allem Lebensmittel, die platzen können oder sehr empfindlich sind, wie zartes Gemüse, Würstchen, Knödel, Fisch oder Eier schonend zubereitet werden. Und noch ein Tipp: wenn du dem Wasser Kräuter, Gewürze oder Wein zufügst, bekommen die Lebensmittel einen besonders int​ensiven Geschmack.

Pochiertes Ei zum Frühstück?

Das Wort „pochieren“ bringt wohl jeder sofort mit dem geliebten Frühstücksei in Verbindung. Pochierte Eier​ schmecken nicht nur lecker zum Frühstück, sondern können auch mit anderen Gerichten kombiniert werden. Wie pochiert man denn nun ein Ei richtig? Mit der passenden Technik ist der Vorgang eigentlich ganz einfach. Man schlägt das Ei auf und lässt es langsam in heißes Wasser gleiten. Dem ungesalzenen Wasser wird Essig zugefügt. Durch das heiße Wasser gerinnt das Eiweiß und umhüllt das Eigelb vollständig. Wichtig dabei ist, dass das Eigelb beim Hineingleiten ganz bleibt. Ein Tipp: das aufgeschlagene Ei direkt von einer Suppenkelle aus ins Wasser gleiten lassen.

Wir, vom MAGGI Kochstudio wünschen viel Erfolg und guten Appetit!

Wähle deinen Druck:
Drucken mit BildDrucken ohne Bild

Rezeptempfehlungen