Grüne Bohnen putzen

Grüne Bohnen putzen

Ob in einem gemischten Salat, als Zutat für Gemüse-Curry oder in einer bunten Hackpfanne mit Reis – grüne Bohnen können zu vielen unterschiedlichen Rezepten kombiniert werden und überzeugen durch die kräftige, grüne Farbe und den einzigartigen Geschmack. Bevor es allerdings an die Zubereitung geht, muss man die grünen Bohnen putzen. Wir vom MAGGI Kochstudio zeigen dir in einer Step-by-Step-Anleitung, was du dabei beachten solltest und geben dir hilfreiche Tipps und Tricks.​

So geht’s: grüne Bohnen putzen!

Schritt 1

Grüne Bohnen - Schritt 1

Grundsätzlich sollte man darauf achten, dass man Bohnen immer erst kurz vor der Zubereitung wäscht, damit sie schön frisch bleiben. Dafür die Bohnen einfach in ein Abtropfsieb geben und darin abwaschen. Anschließend die Bohnen abtropfen lassen oder im Sieb etwas trockenschütteln.​

Schritt 2

Grüne Bohnen - Schritt 2

Nach dem Waschen die Enden der Bohnen auf einem Schneidebrett mit einem Messer abschneiden, da dieser Teil holzig bleiben würde.​

Schritt 3

Grüne Bohnen - Schritt 3

Als nächstes kommt es auf die Art der grünen Bohnen an. Sind es zum Beispiel Buschbohnen oder Stangenbohnen? Bei manchen Bohnensorten müssen nach dem Waschen noch die Fäden gezogen werden, jedoch sind die meisten Sorten mittlerweile frei davon. Stangenbohnen müssen anschließend schräg in Stück geschnitten werden. Bei der Länge der Stücke kann dabei je nach Bedarf variiert werden. Brechbohnen können in der Regel direkt weiterverarbeitet werden.​

Tipps und Tricks zum Bohnen Putzen und Zubereiten

Egal ob als Beilage oder im Salat – grundsätzlich sollten grüne Bohnen vor dem Verzehr mindestens zehn Minuten gegart werden. Dabei ist es egal ob in kochendem Wasser, im Ofen oder in der Pfanne, wichtig ist nur, dass diese Zeit eingehalten wird. Denn die Bohnen enthalten den giftigen Inhaltsstoff Phasin, der nur so abgebaut werden kann. Entscheidest du dich für das Kochen der Bohnen, kannst du sie anschließend mit Eiswasser abschrecken. So behalten sie ihre schöne grüne Farbe.

Leckere Rezepte mit grünen Bohnen

Egal ob ein frischer Bohnensalat, ein Eintopf mit grünen Bohnen oder grüne Bohnen als Beilage - aus dem leckeren Gemüse lassen sich die verschiedensten Gerichte zaubern. Wie wäre es zum Beispiel mit einem deftigen Bohnen-Kartoffel-Auflauf mit jungen Brechbohnen oder einem erfrischenden Bohnensalat mit Minze? Auch in asiatischen Gerichten sind Bohnen eine willkommene Zutat. Probiere zum Beispiel unser cremiges Gemüsecurry mit Kokos und Prinzessbohnen – damit wirst du garantiert deine Liebsten begeistern! Du bist auf der Suche nach weiteren Rezeptideen und kreativen Anregungen? 

Im MAGGI Kochstudio wirst du fündig und findest alle Gerichte mit grünen Bohnen auf einen Blick​! Wir vom MAGGI Kochstudio wünschen viel Erfolg beim grüne Bohnen Putzen und Zubereiten und guten Appetit!

Wähle deinen Druck:
Drucken mit BildDrucken ohne Bild

Rezeptempfehlungen