Kürbis verarbeiten

Kürbis verarbeiten - So geht`s richtig!

Kürbiszeit ist Genießerzeit! Das köstliche, orange Kürbisfleisch kann als Zutat für viele leckere Gerichte wie etwa Kürbissuppe verwendet werden und prägt die Herbstküche. Wir vom MAGGI Kochstudio zeigen dir in der folgenden Anleitung, wie du Kürbis verarbeiten und ihn dann ganz einfach für verschiedene Rezepte verwenden kannst.

Kürbis verarbeiten Schritt-für-Schritt: So einfach und so lecker!

Wenn du es erst einmal ausprobiert hast, wirst du erstaunt sein, wie einfach es ist, einen Kürbis zu verarbeiten. Halte dich einfach an die folgenden vier Schritte und schon steht deinem Gericht mit Kürbis nichts mehr im Weg.​

Schritt 1

Kürbis vorbereiten - Schritt 1

Schneide zu Beginn den Kürbis oben und unten ab. Dazu verwendest du am besten ein sehr scharfes, spitzes Messer oder ein Brotmesser mit Wellenschliff.​

Schritt 2

Kürbis vorbereiten - Schritt 2

Steche mit dem Messer oben in den Kürbis und zerteile ihn in zwei Hälften. Da Kürbisse sehr fest sind, passe beim Schneiden auf deine Hände auf. ​

Schritt 3

Kürbis vorbereiten - Schritt 3

Höhle den Kürbis im nächsten Schritt mit einem Löffel aus. Die Kürbiskerne und Fasern dafür ganz einfach aus dem Inneren ausschaben.​

Schritt 4

Kürbis verarbeiten - Schritt 4

Ab hier kannst du das Kürbisfleisch ganz einfach je nach Rezept weiter verarbeiten und verkleinern.​

Tipps und Tricks zur einfachen Verarbeitung

Wir vom MAGGI Kochstudio stehen dir mit Tipps & Tricks, die dir bei der Verarbeitung des Kürbisses helfen, zur Seite – so wird dein Rezept gelingsicher!

• Achte darauf, dass der Kürbis wirklich reif ist. Dies erkennst du am hohlen Klang, wenn du darauf klopfst.

• Verarbeite den Kürbis am besten auf einer stabilen und rutschfesten Unterlage.

• Kürbisse mit weicher Schale kannst du ganz einfach mit einem Sparschäler schälen – beim zarten Hokkaido kannst du die Schale sogar mitessen.

• Wenn du für dein Rezept gegartes Kürbisfleisch verwenden möchtest, kannst du ihn einfach halbieren und nach dem Garen schneiden.

• Aus den verschiedenen Kürbissorten kannst du auch in nur wenigen Schritten schöne Halloween​-Kürbisse erstellen.

Leckere Rezepte mit Kürbis

Hier bei uns im MAGGI Kochstudio erhältst du neben den praktischen Tipps rund um die Verarbeitung auch viele leckere und kreative Rezeptideen. Probiere etwa unser Rezept für cremige Kürbissuppe, herzhafte Kürbispuffer oder unsere Kürbis-Carbonara. Dieses Rezept verbindet den cremigen italienischen Klassiker mit zartem Hokkaido. Auch unser herzhafter Kürbis-Flammkuchen​ mit Walnüssen wird dich mit seinem aromatischen Geschmack begeistern.
Stöbere in unserer Kürbis-Rezeptsammlung, wähle dein Lieblings-Kürbisrezept aus und überrasche deine Lieben mit einem tollen Abendessen. Nichts wie los und ran an den Kürbis!

Wir vom MAGGI Kochstudio wünschen viel Erfolg beim Nachkochen und guten Appetit!

Wähle deinen Druck:
Drucken mit BildDrucken ohne Bild

Rezeptempfehlungen