Paprikaschoten entkernen

Paprikaschoten entkernen

Paprikaschoten werden in verschiedensten Rezepten immer wieder gern verwendet. Ob grün, gelb, orange oder rot – diese Gemüseklassiker schmecken nicht nur unglaublich lecker, sondern verleihen deinen Gerichten auch einen einzigartigen Geschmack und machen durch die bunte Farbvielfalt das Essen auf deinem Teller zum echten Augenschmaus! Du hast Paprika immer in deinem Kühlschrank und bereitest die knackigen Leckerbissen gerne zu? Wir, vom MAGGI Kochstudio haben hier hilfreiche Tipps & Tricks für dich, damit Paprikaschoten entkernen ab jetzt noch einfacher ist und du Paprika im Handumdrehen genießen kannst.

So einfach geht’s

Ob roh als Snack für zwischendurch oder auf dem Grill bei der nächsten Gartenparty mit Familie und Freunden – Paprika passen einfach immer! Gedünstet in der Pfanne oder gefüllt aus dem Ofen bieten die bunten Leckerbissen puren Genuss und sind aus unserer Küche nicht mehr wegzudenken. Paprikaschoten entkernen ist dabei der erste Schritt bei der Zubereitung und kann mit einigen hilfreichen Tipps ganz einfach sein! Halte dich einfach an die folgenden Schritte aus dem MAGGI Kochstudio und bereite deine Paprika im Handumdrehen vor.

Anleitung

Schritt 1

Die Paprika​ waschen und längs halbieren.

Schritt 2

Den Stielansatz jeweils aus den Hälften herausschneiden. Die weißen Kerne und Innenhäute entfernen.

Siehst du, so einfach, kann man Paprikaschoten entkernen! Alternativ dazu kannst du auch einfach beide Enden der ganzen Paprika abschneiden und mit einem Messer das Innere an der Wand der Paprika entlang herausschneiden. Finde deine persönliche Lieblingstechnik und schon kannst du Paprikaschoten entkernen wie ein Profi!

Wenn du außerdem noch gern wissen würdest, wie man Paprika ganz unkompliziert häuten kann, findest du hier Tipps & Tricks dafür:

Paprika häuten

Wir, vom MAGGI Kochstudio, wünschen guten Appetit!

Wähle deinen Druck:
Drucken mit BildDrucken ohne Bild

Rezeptempfehlungen