Maggi Kochtipp Was sind Piroggen

Was sind Piroggen?

In Polen ist die Pirogge eine wichtige Nationalspeise. Die „Pierogis“ sind gefüllte Teigtaschen und kommen als herzhafte oder süße Variante auf den Tisch. Je nach Belieben können sie als deftige Hauptspeise oder köstlicher Nachtisch serviert werden. Grundsätzlich findet man ähnliche Versionen weitverbreitet in internationalen Küchen: In Deutschland haben wir Maultaschen, die Italiener sind stolz auf ihre Ravioli, bei chinesischem Dim-Sum spielen Dumplings die Hauptrolle, Empanadas sind fest verankert im spanischen Sprachraum und in Japan reicht man Gyoza. Egal wo wir hinschauen, das Prinzip ist das gleiche: ein einfacher Teig wird beliebig gefüllt und dann als Hauptgericht, Beilage oder Suppeneinlage angerichtet.

Zu den traditionellen Füllungen in Osteuropa gehören Hackfleisch, Quark, Käse, Speck, Kartoffeln, Pilze, Weißkohl, Spinat, Sauerkraut oder Obst. Als Hauptgericht werden die Piroschki in der Pfanne goldbraun gebraten und mit gerösteten Zwiebeln und etwas Schmand serviert. Zuerst müssen die frischen Piroggen jedoch im siedenden Wasserbad für 10 Minuten gegart werden.

​ Ursprünglich zählten die Piroggen zum „Arme-Leute-Essen“, da alle Zutaten auf jedem Bauernhof zu finden waren. Die Füllung bestand meistens aus Quark und Kartoffeln. Mittlerweile feiern die beliebten Piroggen ein großes Comeback: Zahlreiche Kettenrestaurants in Polen zeigen uns wie erfolgreich ein Teigtaschen-Imbiss sein kann. In Krakau treten jährlich bis zu 12 Köche auf dem Piroggen-Festival gegeneinander an, um die neuesten Kreationen vorzustellen – denn der Kreativität sind hier noch lange keine Grenzen gesetzt.

Süße Piroggen

Als Nachspeise wird der Teig mit Früchten wie zum Beispiel Erdbeeren, Kirschen oder Pflaumen gefüllt. Auch bei der Teigherstellung kann man von der Tradition etwas abweichen und zum Beispiel etwas dunkle oder weiße Schokolade untermischen. Die Süßspeise wird mit Puderzucker oder mit warmer Vanillesoße angerichtet. Besonders im Sommer kommt der handliche Fruchtsnack gut bei Picknicks und Geburtstagsfeiern an.

Wähle deinen Druck:
Drucken mit BildDrucken ohne Bild

Rezeptempfehlungen