Spargel grillen

Spargel grillen

Spargel ist eine wahre Delikatesse und findet in verschiedensten Variationen den Weg auf unsere Teller. Du bist auf der Suche nach neuen Ideen für die Spargelzubereitung? Dann bist du hier genau richtig, denn wir zeigen dir, wie die leckeren Spargelstangen gegrillt werden können! Als perfekte Beilage für deinen Grillabend mit Familie und Freunden, oder als tolles Highlight für dein Lieblingsspargelrezept - Spargel vom Grill oder aus der Grillpfanne schmeckt einfach köstlich und kommt bei deinen Gästen bestimmt gut an!

Schritt für Schritt zum Spargelgenuss vom Grill!

Spargel grillen ist eigentlich ganz einfach, aber damit nichts schiefgeht, haben wir, vom MAGGI Kochstudio, eine genaue Anleitung für dich zusammengestellt, mit deren Hilfe die Zubereitung ein Kinderspiel wird! Los geht’s. So bereitest du Spargel vom Grill richtig zu!

Schritt 1:

Spargel schneiden

Vor dem Grillen den Spargel gut waschen und die holzigen Enden abschneiden. Die Spargelstangen nun mit etwas Öl bestreichen.

Schritt 2:

Spargel Spieße auf dem Grill

Den Spargel in kleinen Portionen nach und nach in 10 cm Abstand zur Glut auf den Grillrost legen und 10-12 Minuten grillen. Tipp: Damit der Spargel nicht durch das Rost fällt, spieße jeweils 5 Stangen auf Holzspieße auf. Den Spargel immer wieder wenden, damit er auf allen Seiten schön braun wird.

Schritt 3:

Zum Schluss den gegrillten Spargel mit Salz und Pfeffer ​würzen und servieren.

Tipp zum Schluss: Gegrillter Spargel schmeckt besonders lecker, wenn du ihn mit einer Kräutermarinade bestreichst. Dazu solltest du den marinierten Spargel auf einer Alufolie grillen, damit die Kräuter nicht verbrennen und bitter werden.

Probiere es aus und bereite deinen eigenen Grillspargel zu!

Wir, vom MAGGI Kochstudio, wünschen viel Erfolg und guten Appetit!

Wähle deinen Druck:
Drucken mit BildDrucken ohne Bild

Rezeptempfehlungen