Spargel karamellisieren

Spargel karamellisieren

​Die Spargelsaison ist eröffnet und wir können uns endlich wieder durch zahlreiche leckere Spargelrezepte probieren, die das Gemüse zu einem echten Hochgenuss machen! Ob gekocht, gegrillt oder aus dem Bratschlauch – Spargel ist ein kulinarischer Alleskönner. Aber hast du Spargel schon einmal karamellisiert? So wird der Küchenklassiker zum süßen Leckerbissen und eröffnet dir ganz neue Möglichkeiten für deine Spargelrezepte. Wir vom Maggi Kochstudio erklären dir, wie du Spargel karamellisieren kannst und worauf du achten solltest.

Spargel karamellisieren: die Schritt-für-Schritt-Anleitung

​Mit unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung ist das Karamellisieren von Spargel kinderleicht und gelingt dir garantiert. Los geht's!

Schritt 1

200-300 g weißen Spargel (am besten dünne Stangen verwenden) waschen, schälen und die holzigen Enden abschneiden. Danach schräg in ca. 3 cm lange Spargelstücke schneiden.​

Schritt 2

Sonnenblumenöl (ca. 1 EL) oder Butter in einer Pfanne erhitzen und die Spargelstücke bei mittlerer Temperatur schwenkend ca. 10 Min erhitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen.​

Schritt 3

Zucker (ca. 1 EL) zugeben und vorsichtig karamellisieren lassen.

Schritt 4

Mit Zimt und (falls gewünscht) etwas Koriander würzen - fertig ist die süße Verführung!

Spargel karamellisieren: eine tolle Überraschung

Gekochter Spargel, z.B. mit der MAGGI Für Genießer Sauce Hollandaise, ist ein echter Klassiker. Doch auch gegrillt oder aus dem Bratschlauch schmeckt das Gemüse einfach herrlich. Aber süßer Spargel? Den kennen die wenigsten. Süß wird er in dem du ihn karamellisierst. Mit der süßen Variante kommen im besten Fall auch die Kids auf den Geschmack.

Probier es einfach aus! Unsere kreativen Rezeptideen für karamellisierten Spargel helfen dir dabei.

Kreative Rezepte mit karamellisiertem Spargel

Die süße Note in Verbindung mit dem klassischen Spargelgeschmack macht die karamellisierten Spargelstücke besonders lecker. Zum Beispiel wird Spargel so zur perfekten Salatzutat: Gerade zu kräftigen und würzigen Salaten passt karamellisierter Spargel perfekt. Aber auch als Beilage zu Fleisch schmeckt das nun süße Gemüse wunderbar. Wie wäre es zum Beispiel mit karamellisiertem Spargel mit Entenbrust? Die feine Orangennote des Entenfleisches erzeugt zusammen mit dem süßen Spargel ein echtes Geschmackserlebnis. Aber auch in Nachspeisen lässt sich karamellisierter Spargel sehr gut verwenden. Zum Beispiel zusammen mit Erdbeeren oder einer leckeren Eissorte. Vor allem frische Früchte, wie Pflaumen oder Erdbeeren harmonieren wunderbar mit karamellisiertem Spargel. Ein Klecks Vanillesauce oder ein leckeres Vanille-Eis dazu: Fertig ist das kreative Spargeldessert!

Wir vom MAGGI Kochstudio wünschen dir viel Spaß beim Ausprobieren und einen guten Appetit!

Wähle deinen Druck:
Drucken mit BildDrucken ohne Bild

Rezeptempfehlungen