Spinat blanchieren

Spinat blanchieren

Diese saftig-grünen Spinatblätter schmecken richtig lecker! Spinat ist ein richtiges Must-have und sollte in deinen Salatkreationen oder Gemüse-Gerichten auf keinen Fall fehlen. Ob als tolle Zutat für Aufläufe, Lasagne, Pasta oder schnelle Gemüsepfannen – Spinat blanchieren, kann ganz schnell und einfach sein, und das Ergebnis bietet unwiderstehlichen Genuss und verleiht deinen Rezepten farblich und kulinarisch das gewisse Etwas. Damit du beim Einkauf im Supermarkt ab jetzt nicht mehr zögerst und ganz genau weißt, wie du frischen Spinat am besten vorbereitest, haben wir, vom MAGGI Kochstudio eine Anleitung für dich zusammengestellt, mit deren Hilfe nichts mehr schiefgehen kann. Probiere es aus und koche mit Hilfe des MAGGI Kochstudios tolle Gerichte mit Spinat, die du gemeinsam mit deinen Liebsten genießen kannst.

So einfach und schnell Spinat zubereiten

Halte dich beim Spinat blanchieren einfach an folgende Schritte und überzeuge deine Gäste vom tollen Spinat-Genuss!​

Schritt 1

Spinat blanchieren - Schritt 1

Reichlich Salzwasser aufkochen, den geputzten Spinat (im Bild Sommerspinat) hineingeben, kurz sprudelnd kochen.

Schritt 2

Spinat blanchieren - Schritt 2

Den Spinat​ in Eiswasser geben. Dadurch wird der Garprozess abrupt gestoppt, die intensiv grüne Farbe bleibt erhalten.​
Wir, vom MAGGI Kochstudio, wünschen guten Appetit! ​​​
©GRÄFE UND UNZER VERLAG GmbH​​
​​​​

Wähle deinen Druck:
Drucken mit BildDrucken ohne Bild

Rezeptempfehlungen