MAGGI Kochtipps Süßkartoffel zubereiten

Süßkartoffel zubereiten

Süßkartoffel Zubereitung – So geht es richtig!

​​Ob frittiert, in Aufläufen oder in der Pfanne gebraten: Die Süßkartoffel ist derzeit der Star in Food-Blogs und auf​ Social Media Kanälen wie Instagram oder Pinterest. Die orangefarbene Knolle findet ihren Weg in so manches köstliches Rezept und ist eine beliebte Abwechslung zur klassischen Kartoffel. Die Süßkartoffel ist dabei aber nicht nur ein besonders aromatischer Gaumenschmaus, sondern bringt durch ihre orange-, rosa- bis violette Färbung auch Farbe auf den Teller! Ihre charakteristische Farbe erhält sie durch besondere Inhaltsstoffe, zum Beispiel Cartinoiden. Wie du den besten Geschmack aus den beliebten Süßkartoffeln herausholen kannst, zeigen wir dir hier im MAGGI Kochstudio. Egal ob klassisch kochen, im Ofen zubereiten oder in der Pfanne: Hier erhältst du hilfreiche Tipps für jede Süßkartoffel Zubereitung!​

Zubereitung Süßkartoffel: Süßkartoffel kochen

​Süßkartoffeln kochen ist die wohl bekannteste Methode, die leckere Knolle zuzubereiten. Gekochte Süßkartoffeln lassen sich nämlich nicht nur gleich nach dem Garen genießen, sondern können auch prima für weitere Süßkartoffel Rezepte verwendet werden. Süßkartoffeln lassen sich übrigens ähnlich wie normale Kartoffeln zubereiten!

Wenn du also die Süßkartoffel kochen möchtest, befolge einfach unsere leichte Schritt-für-Schritt Anleitung und du erhältst in kurzer Zeit eine perfekt gekochte Süßkartoffel. Los geht's!

Süßkartoffel mit Schale zubereiten

​Wenn du die Süßkartoffeln mit Schale zubereitest, bleibt der Großteil der Vitamine erhalten. 

1. Schritt: Vorbereitung

Ausreichend Wasser in einen weiten Topf geben und aufkochen lassen. In der Zwischenzeit die gewünschte Menge Süßkartoffeln bereitlegen.

2. Schritt: Süßkartoffeln kochen

Die Süßkartoffeln in das siedende Wasser geben. Je nach Größe der Knollen dauert dies etwa 30-40 Minuten.​​

Süßkartoffel ohne Schale zubereiten

​Wenn es einmal schneller gehen muss, kannst du die Süßkartoffeln ganz einfach ohne Schale im Wasser fertigen. So geht's:

1. Schritt: Süßkartoffeln schälen und schneiden

Süßkartoffeln zu Beginn schälen. Dazu eignet sich am besten ein Sparschäler. Die geschälten Süßkartoffeln werden in am besten in kleine Würfel geschnitten.

2. Schritt: Süßkartoffeln kochen

Die Stückchen werden daraufhin in Salzwasser gekocht. Durch das Schälen und Kleinschneiden verkürzt sich die Garzeit auf etwa 15-20 Minuten.

Unser Tipp: Um die kräftige Farbe der Süßkartoffel auch beim Kochen ohne Schale zu erhalten, kannst du einen Spritzer Zitronensaft oder eine Zitronenscheibe mit ins Kochwasser geben.​​​​

Süßkartoffel Zubereitung im Ofen: Süßkartoffeln backen

​Eine schmackhafte Alternative ist die Süßkartoffel Zubereitung im Backofen. Dies gelingt dir mit der Schritt-für-Schritt Anleitung – fangen wir an!​ 

1. Schritt: Süßkartoffeln vorbereiten

Bevor du sie backen kannst, musst du die Süßkartoffel waschen und halbieren. Steche sie dann mit einer Gabel mehrmals ein.

2. Schritt: Süßkartoffel Zubereitung

Lege die vorbereitete Kartoffel nun mit der geschnittenen Seite nach unten auf ein mit Backpapier ​ausgekleidetes Backblech. Backe die Knolle nun bei 200 °C Ober-/Unterhitze für etwa 45-60 Minuten. Die Garzeit kann dabei je nach Größe der Süßkartoffeln variieren.

3. Schritt: Süßkartoffeln verfeinern

Nach der Süßkartoffel Zubereitung im Ofen kannst du die gegarte Knolle nach Belieben verfeinern. Höhle sie dazu aus und fülle sie mit deinen Wunschzutaten.
Unser Tipp: Eine Füllung aus Quark-Dip harmoniert hervorragend mit der Süßkartoffel!

Unsere MAGGI Kochstudio Variante:
Alternativ kannst du die Süßkartoffel auch in Würfel oder Scheiben schneiden und mit etwas Öl bepinseln und mit Salz und Pfeffer würzen. Im Anschluss kannst du sie ganz einfach bei 200°C Ober-/Unterhitze (Umluft: 170°C) etwa 30 Minuten auf dem Backblech backen.​

Süßkartoffel Zubereitung in der Pfanne: Süßkartoffeln braten

​Du suchst nach einer weiteren Möglichkeit eine Süßkartoffel lecker zuzubereiten? Dann versuche doch das nächste Mal einfach die Süßkartoffel in der Bratpfanne anzubraten! Dies geht mit unserer How-To Anleitung besonders einfach und schmeckt super lecker. So geht's:

1. Schritt: Süßkartoffeln vorbereiten

Die gewünschte Menge Süßkartoffeln mit einem Sparschäler schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Es eignen sich zum Beispiel kleine Stücke oder Scheiben.

2. Schritt: Öl erhitzen

Erhitze im zunächst etwas Öl zum Braten in einer angemessen großen Bratpfanne.

3. Schritt: Süßkartoffeln zubereiten

Brate nun die Kartoffel im heißen Öl an, bis sie eine schöne goldbraune Farbe erhalten.

4. Schritt: Süßkartoffeln mit Gewürzen verfeinern

Die fertig angebratenen Süßkartoffeln kann nun nach Belieben mit Salz, Pfeffer und anderen Gewürzen abgerundet werden.​

Süßkartoffel-Rezepte aus dem MAGGI Kochstudio

​Die Zubereitungsmöglichkeiten für die leckeren orangen Knollen sind vielfältig – und so sind auch die Rezepte, in denen du sie einsetzen kannst! Hier findest du viele mundende Süßkartoffel Rezepte. Probiere zum Beispiel unser Rezept für Süßkartoffel Pommes mit würziger Curry Sauce, unsere cremige Süßkartoffel Karotten Suppe oder unser Rezept für herzhafte Hähnchenbrust mit Süßkartoffel- und Zucchinisticks. Auch als Zugabe in einem knackigen Rohkostsalat machen Süßkartoffeln eine hervorragende Figur. So etwa in unserem Rezept für Salat mit gegrillten Süßkartoffeln: eine schmackhafte Kombination aus jungem Spinat, Tomaten, Zwiebel und Süßkartoffel. Du möchtest einen kulinarischen Klassiker mal in einer modernen Variante probieren? Dann haben wir mit dem Süßkartoffel-Puten Gulasch genau das richtige Gericht für dich. Natürlich zeigen wir dir in unseren Rezepten auch, wie du aromatische Ofen-Süßkartoffeln zaubern kannst.


Wir vom MAGGI Kochstudio wünschen guten Appetit und viel Spaß beim Ausprobieren!

Wähle deinen Druck:
Drucken mit BildDrucken ohne Bild

Rezeptempfehlungen