Bauerntopf mit Hackfleisch

118
40 Min
Einfach
Mittel
70
von 100
MyMenu IQ™
Ist diese Mahlzeit ausgewogen?
MyMenuIQ hilft Dir, deinen Körper mit allen Nährstoffen zu versorgen, die Du täglich brauchst.
Ihr Menü erstellen
Beilage
Vorspeise
Dessert

MyMenu IQ™

70
von 100
Vervollständige dein Gericht
Mehr erfahren
Beilage
Vorspeise
Dessert
Meine Auswahl
Was ist eine ausgewogene Mahlzeit?

Bei einer ausgewogenen Mahlzeit kommt es auf eine gute Kombination an.

Auf diese Weise kann dein Körper seinen Bedarf an allen Nährstoffen decken. Der MyMenu IQ ™ übernimmt für dich die Bewertung.

Die Punktzahl zeigt dir auf den ersten Blick, wie gut deine Wahl aus ernährungswissenschaftlicher Sicht ist.

Mehr zu MyMenu IQ™

70
von 100

Title

23
Zutaten kopieren
Online bestellen
-
1 Portion/en
+
Zutaten kopieren (0)
Anke Maggi Kochstudio Expertin

An kalten Tagen genau das Richtige! Der würzige Eintopf mit Kartoffeln, Paprika und Hackfleisch wärmt von innen. Ein schnelles Rezept mit deftigem Geschmack. Das Gericht lässt sich auch gut für eine große Gruppe zubereiten. Viel Spaß beim Nachkochen.

Zutaten

-
2 Portionen
+

Dieses Gericht wurde für 2 Portionen optimiert. Menge und Zeiten müssen eventuell variiert werden. Hier findest du weitere Informationen zu angepassten Portionsgrößen: Tipps & Tricks

300 g
Kartoffeln
150 g
rote Paprikaschote(n)
1 TL
THOMY Reines Sonnenblumenöl
250 g
Hackfleisch
250 ml
Wasser
1 Beutel

Unsere besten Tipps & Tricks bei angepassten Portionsgrößen

Wenn die Mengen vergrößert werden, verlängert sich eventuell die Garzeit! Lieber einmal mehr nachschauen. Wasser & Gewürze etwas sparsamer einsetzen und lieber später mehr dazu geben. Und gesunder Menschenverstand: 1,8 Eier machen natürlich keinen Sinn :)

Zutaten exportieren

Wähle aus der Zutatenliste welche Zutaten du exportieren möchtest und wähle dann kopieren, um die Zutaten in deine Zwischenablage zu kopieren.

Zutaten kopieren
Zutat(en) wurde(n) in deine Zwischenablage kopiert.

Nährwerte anzeigen

Energie
2069
kJ
495
kcal
Fett
davon gesättigte Fettsäuren
25
g
10
g
Kohlenhydrate
davon Zucker
37
g
5
g
Ballaststoffe
5
g
Eiweiß
30
g
Salz
0.2
g
Alle Angaben pro Portion
KOCHDAUER
:
Dein Timer ist abgelaufen
Erneut Timer stellen?
Ja, bitte!
Später vielleicht
Lass uns kochen

Zubereitung

Lass uns kochen
40 Minuten
Schritt 1
5 Min
Kartoffeln waschen, schälen und in Würfel schneiden. Paprikaschoten waschen, Kerne und weiße Innenhäute entfernen und in Würfel schneiden. Bauerntopf mit Hackfleisch
Schritt 2
5 Min
In einer Pfanne THOMY Reines Sonnenblumenöl heiß werden lassen. Hackfleisch darin anbraten. Kartoffel- und Paprikawürfel zufügen und mitbraten. Bauerntopf mit Hackfleisch
Schritt 3
30 Min
Wasser zugießen, zum Kochen bringen und MAGGI Fix für Bauern-Topf mit Hackfleisch einrühren. Zugedeckt bei geringer Wärmezufuhr ca. 30 Minuten garen. Dabei gelegentlich umrühren. Bauerntopf mit Hackfleisch
Bauerntopf mit Hackfleisch

Schritt 1 von 3

Kartoffeln waschen, schälen und in Würfel schneiden. Paprikaschoten waschen, Kerne und weiße Innenhäute entfernen und in Würfel schneiden.

Bauerntopf mit Hackfleisch

Schritt 2 von 3

In einer Pfanne THOMY Reines Sonnenblumenöl heiß werden lassen. Hackfleisch darin anbraten. Kartoffel- und Paprikawürfel zufügen und mitbraten.

Bauerntopf mit Hackfleisch

Schritt 3 von 3

Wasser zugießen, zum Kochen bringen und MAGGI Fix für Bauern-Topf mit Hackfleisch einrühren. Zugedeckt bei geringer Wärmezufuhr ca. 30 Minuten garen. Dabei gelegentlich umrühren.

Rezept als PDF
Herunterladen
Teil's mit Freunden

Teilen-Funktion aktivieren

Die folgende Funktion ist nicht Teil der Website der MAGGI GmbH. Bitte beachte, dass mit der Bestätigung des Dialogs Daten von dir an sämtliche in unsere Website integrierten Social Plugin-Anbieter und AddThis LLC ( (siehe hierzu den Punkt Werden auf unseren Websites Social Plugins verwendet? in unseren Datenschutzbedingungen) übermittelt werden können. Um welche Daten zu welchem Zweck es sich handelt, kannst du den Datenschutzbedingungen des jeweiligen Anbieters auf deren Website entnehmen. Mit der Bestätigung des Dialogs erklärst du dich mit dieser Datenübermittlung einverstanden. Wenn Du diese Seite teilen möchtest, dann klicke bitte im Anschluss nochmal auf das jeweilige Icon.

Danke für deine Bewertung!
Wir freuen uns über deine Bewertung!

Du hast dieses Rezept bewertet.

Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer.

Kommentare 18

0/4000
Bitte gib nur gültige Namen ein
*Diese Angaben sind verpflichtend. Bitte nutze aus datenschutzrechtlichen Gründen nur deinen Vornamen oder einen Spitznamen.
A Andi
Uhr

Es schmeckt so gut! Meine Bitte wäre, dass das PDF -Rezept auch das Bild enthält, oder die Möglichkeit mit Bild zu speichern. Ich liebe buntes Essen und freue mich, wenn ich Rezepte mit Bildern speichern kann.

Maggi Kochstudio Expertin Anke Profil
Anke
Uhr
Maggi Kochstudio Expertin

Hallo Andi, das geht! Einfach das Feld "mit Bild" anbclicken, schon ist es mit drauf auf dem PDF. Viele Grüße, Anke

R Roman
Uhr

Seit 10 Jahren eines meiner Lieblingsgerichte! Besonders im Herbst und Winter.

Maggi Kochstudio Expertin Anke Profil
Anke
Uhr
Maggi Kochstudio Expertin

da passt es auch besonders gut, lass es Dir weiterhin gut schmecken!

J Jeanette
Uhr

⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ Eine Mitarbeiterin hat es an ihrem Geburtstag mitgebracht. Seitdem mache ich es oft.

Maggi Kochstudio Expertin Anke Profil
Anke
Uhr
Maggi Kochstudio Expertin

Danke für die 5 Sterne, wir freuen uns!

R Romy
Uhr

Mein Lieblingsgewürz! Gerichtvariation von Mama: 2 Zwiebeln 400 g Hackfleisch Gemüse nach Wahl 40 ml Sahne (gerne mehr nach Belieben) Nudeln Zwiebel in Öl garen und Hack dazugeben, bis es durchgebraten ist. 250 ml Wasser zum Hack geben und aufkochen lassen. Dann 2 Tüten der Gewürzmischung unterrühren und mir Sahne abrunden. Mit Nudeln servieren und alle Kinder lieben es?

Maggi Kochstudio Expertin Anke Profil
Anke
Uhr
Maggi Kochstudio Expertin

Klingt lecker, vielen Dank dafür, dass Du uns die Variation von Mama verraten hast. Viele Grüße, Anke

N Natascha
Uhr

Wir machen seid Jahren den Bauerntopf etwas abgewandelt da wir gerne überbackenes mögen. Ich nehme 3 Beutel Maggi Fix Bauerntopf ( wegen der Flüssigkeit) , anstatt 300 g Kartoffeln eine große und 300g Spirelli Nuden. Muss halt etwas länger im Backofen bleiben wegen der Garzeit der Nudeln. Kurz vor Ende der Käse drüber bis er Gold braun ist. Wir kamen drauf weil wir euer Bolognese Gratin lieben:-)

Maggi Kochstudio Expertin Anke Profil
Anke
Uhr
Maggi Kochstudio Expertin

das klingt super lecker, vielen Dank dafür, dass Ihr Eure Rezeptvariante mit uns geteilt habt!

F Familie Becker
Uhr

Wir essen den Hackfleischtopf auch seit Jahren sehr gerne und sehen es als unser Lieblingsgericht an. Allerdings ist uns aufgefallen, das der Hackfleischtopf mittlerweile einen Tick schärfer ist als sonst. Wurde da im letzten Jahr irgendwie etwas verändert? Wir müssen seitdem immer etwas beiwürzen damit die Schärfe nicht so stark ist. Trotzdem eines der besten Fix-Produkte die es gibt.

Maggi Kochstudio Expertin Anke Profil
Anke
Uhr
Maggi Kochstudio Expertin

Dankeschön für das Lob. Wenn das Produkt sehr frisch aus der Produktion kommt, kann die Schärfe etwas höher sein als wenn es sich dem MHD nähert. Einfach etwas saure Sahne zum Abmildern verwenden. Viele Grüße, Anke

R Robert Buskase
Uhr

ich habe den Bauerntopf schon ein paarmal nachgekocht sehr lecker

Maggi Kochstudio Expertin Anke Profil
Anke
Uhr
Maggi Kochstudio Expertin

das freut uns!

G Gabi
Uhr

Habe es mit veganem Hack gemacht. Super lecker ? . Wird es auf jeden Fall wieder geben.

Maggi Kochstudio Expertin Anke Profil
Anke
Uhr
Maggi Kochstudio Expertin

gute Idee- und auch gut fürs Klima!

S Sabine
Uhr

Ratz fatz fertig und total lecker??

Maggi Kochstudio Expertin Anke Profil
Anke
Uhr
Maggi Kochstudio Expertin

Danke, das stimmt, Sabine!

M Marion
Uhr

?

Maggi Kochstudio Expertin Anke Profil
Anke
Uhr
Maggi Kochstudio Expertin

danke für den Daumen hoch!

J Janos
Uhr

Sehr lecker und gut gewürzt. Der Bauerntopf wird auf jeden Fall in die Liste meiner Lieblingsgerichte aufgenommen. Das man beim Kochen mit nur einem Topf auskommt, ist ein zusätzlicher Pluspunkt ;-)

Maggi Kochstudio Expertin Anke Profil
Anke
Uhr
Maggi Kochstudio Expertin

Danke für dein Lob! Freut uns sehr, dass dir das Gericht gefällt. Viele Grüße, Anke

J Jutta
Uhr

Sehr lecker, verfeinert mit Sauerrahm ...

Maggi Kochstudio Expertin Anke Profil
Anke
Uhr
Maggi Kochstudio Expertin

ja, super lecker!

H HESS
Uhr

Mmm So Lecker.

Maggi Kochstudio Expertin Anke Profil
Anke
Uhr
Maggi Kochstudio Expertin

Danke!

m monika
Uhr

der bauerntopf ist eine granate.da ich sowieso seit x jahren ein maggifan bin liebe ich maggi.

Maggi Kochstudio Expertin Anke Profil
Anke
Uhr
Maggi Kochstudio Expertin

das freut uns sehr zu hören, monika!

T TADDI
Uhr

Super lecker, dazu noch einen Klecks Creme fraiche.

Maggi Kochstudio Expertin Anke Profil
Anke
Uhr
Maggi Kochstudio Expertin

gute Idee, TADDI :-)

R Robby
Uhr

Hammer! nie ohne maggi, ich liebe eure wirzmischung für den Bauerntopf! Danke maggi!

Maggi Kochstudio Expertin Anke Profil
Anke
Uhr
Maggi Kochstudio Expertin

Danke für Dein Lob, Robby!

K Kirstin
Uhr

Schade, dass ihr zu euren Rezepten wenige bis keine Variationen angebt. Wäre doch schön, wenn ihr da etwas innovativer wärt ?

Maggi Kochstudio Expertin Anke Profil
Anke
Uhr
Maggi Kochstudio Expertin

Hallo Kirstin, wenn du das Produkt suchst, bekommst du sie angezeigt. Wie wäre es mit Mexikanischer Bauernpfanne oder Gefüllter Paprika nach Bauern Art? Probier es mal aus, da sind eine Menge leckerer Ideen, wie man das Produkt noch zubereiten kann. Viele Grüße, Anke

I Iris
Uhr

Wenn man das fix dafür irgendwo in Österreich bekommen würde. War das einzig wirklich gute fix

Maggi Kochstudio Expertin Anke Profil
Anke
Uhr
Maggi Kochstudio Expertin

Vielleicht hast du deutsche Freunde, Iris, die dir das Produkt zuschicken können?

Mehr Kommentare laden