MAGGI Rezeptidee fuer Fischpfannkuchen (Bolinhos de bacalhau)

Fischpfannkuchen (Bolinhos de bacalhau)

Eines der beliebtesten Fischrezepte der Kochprofis sind Pfannkuchen mit Fisch. Der Teig wird hierbei nicht wie ein normaler Pfannkuchenteig zubereitet, sondern mit einer Hackbraten-Mischung. Lass‘ dir das nicht entgehen.
  (5)
Rezept bewerten
Deine Bewertung:

Klicke auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je höher die Anzahl, desto höher der Genuss.

Vielen Dank für deine Bewertung!

Bewertung abgeben
Info

Bewertung abgegeben!

 

  • 86.68
    kcal
  • 4.35g
    Kohlenh.
  • 8.57g
    Eiweiß
  • 3.8g
    Fett
Alle Angaben pro Stück
Braten im Ofen

Du kennst bestimmt das Gefühl, wenn dir beim Anblick eines leckeren, saftigen Bratens das Wasser im Mund zusammenläuft. Das kannst du jetzt auch deinen Gästen bieten. Egal ob für eine kleine oder große Gruppe, mit einem Braten triffst du immer die richtige Wahl und bereitest Freunden und Familie ein wahres Geschmackserlebnis. Wir, vom MAGGI Kochstudio, stehen dir mit unseren hilfreichen Tipps bei der Zubereitung zur Seite und zeigen dir, wie man einen Braten am besten im Ofen hinbekommt.​

Mehr erfahren
Kabeljau

​​Du bist ein Fan von Kabeljau und möchtest den leckeren Speisefisch selbst zubereiten? Wir, vom MAGGI Kochstudio, liefern dir alle wichtigen Informationen rund um Herkunft, Aussehen und Zubereitung und machen dich zum Profi auf dem Gebiet der Speisefische.

Mehr erfahren

 

 

Zutaten für 14 Stück

Ansicht
  • THOMY Reines RapsölTHOMY Reines Rapsöl4  EL  THOMY Reines Rapsöl4  EL  THOMY Reines Rapsöl 
  • Kabeljaufilets600  g  Kabeljaufilets600  g  Kabeljaufilets 
  • Korianderblätter3  EL  Korianderblätter3  EL  Korianderblätter 
  • kaltes Wasser125  ml  kaltes Wasser125  ml  kaltes Wasser 
  • Maggi fix & frisch HackbratenMaggi fix & frisch Hackbraten1  Beutel  Maggi fix & frisch Hackbraten1  Beutel  Maggi fix & frisch Hackbraten 
Frischen Fisch ausnehmen

Fisch ist ein echter Leckerbissen und schmeckt richtig zubereitet einfach köstlich. Was aber, wenn man den Fisch nicht wie im Restaurant fertig serviert bekommt, sondern das ganze Tier vor sich auf der Küchenplatte liegen hat? Wir, vom MAGGI Kochstudio, haben eine tolle Anleitung für dich zusammengestellt, mit deren Hilfe du ganz einfach frischen Fisch ausnehmen kannst. Also nichts wie los und ran an den Fisch!

Zum Tipp

 

 

Zubereitung

Schritt 1

Schritt 2

Schritt 3

 

 

Direkteinstiege zu weiteren Themen: