MAGGI Rezeptidee fuer Jamaican Coleslaw - Jamaikanischer Krautsalat

Jamaican Coleslaw - Jamaikanischer Krautsalat

Mit diesem tollen Salat Rezept kreierst du einen Coleslaw mit einer exotischen Geschmacksvariation aus Kohl, Möhren, Ananas, Rosinen, Nüssen und einer Sauce mit der feurigen, jamaikanischen Jerk-Würzmischung. Bunter Mix aus allerlei Zutaten, der eine fantastische Geschmacksexplosion bei dir hervorrufen wird.
(0)
Rezept bewerten
Deine Bewertung:

Klicke auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je höher die Anzahl, desto höher der Genuss.

Vielen Dank für deine Bewertung!

Bewertung abgeben
Info

Bewertung abgegeben!

 

  • 153.27
    kcal
  • 19.77g
    Kohlenh.
  • 4.99g
    Eiweiß
  • 4.9g
    Fett
Alle Angaben pro Portion
Möhre

Wir finden Möhren richtig lecker und mit vielen Zutaten kombinierbar. Die orangen Rüben sind nicht nur gesund, sondern schmecken zu verschiedensten Rezepten oder zu Salat einfach lecker. Damit du beim nächsten Gang durch den Supermarkt auch genau weißt, was du da eigentlich in den Einkaufskorb legst, haben wir, vom MAGGI Kochstudio, die wichtigsten Informationen über Möhren für dich zusammengefasst.

Mehr erfahren
Apfel

Der Apfel ist ein Kernobst aus der Familie der Rosengewächse und stammt ursprünglich aus China, wo es rund 20 Wildarten gibt. Von hier aus hat sich der Apfel vermutlich über den Kaukasus in die ganze Welt verbreitet und zählt heute zu den beliebtesten Obstarten überhaupt. Auch die Deutschen sind Apfelliebhaber – keine andere Obstsorte wird hierzulande so gern und viel gegessen. Kein Wunder! Die süße Frucht schmeckt nicht nur pur sehr gut, sondern man kann aus ihr auch leckere und abwechslungsreiche Gerichte zubereiten.
Vom herzhaften Blattsalat mit Apfel und frittiertem Ziegenkäse, über weihnachtliche Bratäpfel mit Marzipanfüllung​, bis hin zum klassischen gedeckten Apfelkuchen – das MAGGI Kochstudio bietet dir eine riesige Rezepte-Vielfalt, der schnellsten und leckersten Apfelspeisen!

Mehr erfahren
Paprika

Diese bunten Leckerbissen haben wir wahrscheinlich alle im Gemüsefach unseres Kühlschranks. Paprika können nicht nur schnell und einfach zu verschiedenen Rezepten verarbeitet werden, sondern schmecken noch dazu einfach toll und verleihen deinem Lieblingsgericht Farbe und Geschmack. Damit du deine Liebsten in Zukunft nicht mehr nur vom Genuss überzeugen, sondern ihnen auch interessante Informationen über Paprika geben kannst, haben wir, vom MAGGI Kochstudio, das Wichtigste über das knackige Knaller-Gemüse für dich zusammengestellt.

Mehr erfahren
Ananas

Ananas wachsen vor allem bei hohen Temperaturen und viel Sonne und sind bei uns das ganze Jahr über erhältlich. Das gelbe Fruchtfleisch der Ananas überzeugt durch den herrlich süßen Geschmack. Ob in Salaten, in verschiedensten Desserts oder Smoothies, diese exotische Frucht wird hierzulande sehr vielseitig verwendet. Von außen sieht die Ananas ein bisschen aus wie ein Pinienzapfen, weshalb sie im Englischen auch „pineapple“ genannt wird. Du möchtest gerne mehr über die Herkunft und Lagerung der Ananas erfahren? Wir, vom MAGGI Kochstudio, haben die wichtigsten Fakten für dich zusammengefasst.

Mehr erfahren
Weißkohl

Du möchtest gerne tolle Rezepte mit Weißkohl ausprobieren und bist auf der Suche nach zusätzlichen Informationen über das Kohlgemüse? Wir, vom MAGGI Kochstudio, versorgen dich mit hilfreichen Tipps und Tricks und machen dich zum Profi, wenn es um die Weißkohl-Zubereitung geht!

Mehr erfahren

 

 

Zutaten für 6 Portionen

Ansicht
  • Rosinen40  g  Rosinen40  g  Rosinen 
  • Rum1  EL  Rum1  EL  Rum 
  • Weißkohl400  g  Weißkohl400  g  Weißkohl 
  • Zimt1  Messerspitze  Zimt1  Messerspitze  Zimt 
  • brauner Zucker1  TL  brauner Zucker1  TL  brauner Zucker 
  • Thymian (getrocknet)1/2  TL  Thymian (getrocknet)1/2  TL  Thymian (getrocknet) 
  • Maggi Würze, 125 g Maggi Würze, 125 g 4  EL  Maggi Würze, 125 g 4  EL  Maggi Würze, 125 g  
  • Maggi Würzmischung 2, für Gemüse & helle Saucen, 78 gMaggi Würzmischung 2, für Gemüse & helle Saucen, 78 g1  TL  Maggi Würzmischung 2, für Gemüse & helle Saucen, 78 g1  TL  Maggi Würzmischung 2, für Gemüse & helle Saucen, 78 g 
  • THOMY légère leichter als Mayonnaise 250mlTHOMY légère leichter als Mayonnaise 250ml150  g  THOMY légère leichter als Mayonnaise 250ml150  g  THOMY légère leichter als Mayonnaise 250ml 
  • Ananas1/2  Ananas1/2  Ananas 
  • Chilipulver1  Messerspitze  Chilipulver1  Messerspitze  Chilipulver 
  • Apfel Aceto Balsamico2  EL  Apfel Aceto Balsamico2  EL  Apfel Aceto Balsamico 
  • FrühlingszwiebelFrühlingszwiebel1  Frühlingszwiebel 
  • Koriander (gehackt)1  EL  Koriander (gehackt)1  EL  Koriander (gehackt) 
  • große Möhregroße Möhre1  große Möhre 
  • gemischte Nüsse40  g  gemischte Nüsse40  g  gemischte Nüsse 
  • Piment (gemahlen)1/2  TL  Piment (gemahlen)1/2  TL  Piment (gemahlen) 
Frische Chilischoten vorbereiten

Viele von uns lieben scharfe Gerichte - was passt da besser dazu als eine frische Chilischote? Ob thailändisch, mexikanisch oder indisch, feurige Gerichte sind sehr beliebt. Der Ursprung der Chilischote liegt in Mittel-und Südamerika. Die weißen Kerne im Inneren sind es, die der Chilischote ihre Schärfe verleihen. Die "Schärfe" der Chilis wird in Schärfegraden (von 0 bis 10) gemessen. Chilis gibt es in vielen verschiedenen Sorten und Varianten im Supermarkt. Man kann sie frisch, eingelegt, getrocknet, oder auch als Pulver kaufen. Wenn man dünne, frische Chilis zu Hause trocknen möchte, dauert das ca. 4-6 Wochen. Du bist ein Fan von Chili und möchtest gerne wissen, wie man frische Chilischoten richtig vorbereitet? Dann bist du hier genau richtig, denn in der nachfolgenden Anleitung zeigen wir dir wie’s geht:​

Zum Tipp
Ananas schneiden

Es gibt kaum eine Obstsorte, die im Sommer so erfrischend und saftig schmeckt wie die Ananas. Ob als Zutat im leckeren Obstsalat, als Topping auf einem fruchtigen Eisbecher, oder frisch aufgeschnitten als willkommener Snack für zwischendurch – dieser gelbe Genuss schmeckt einfach immer! In Geschäften findet man oft Ananas, die schon in Stücke geschnitten und bereit zum Verzehr ist. Für diejenigen, die jedoch eine ganze Ananas kaufen möchten und nicht sicher sind wie man diese Frucht am besten vorbereitet, haben wir, vom MAGGI Kochstudio, hier eine genaue Anleitung zusammengestellt. Somit ist die Vorbereitung gelingsicher und dem Ananas-Genuss steht passend zum Sommerauftakt nichts mehr im Weg!

Zum Tipp
Grün- und Schwarzkohl vorbereiten

Grünkohl und Schwarzkohl werden oft als Superfoods bezeichnet. Voll von Vitaminen, Mineralstoffen, Ballaststoffen, Aminosäuren und sekundären Pflanzenstoffen sind die zwei Kohlsorten einfach unschlagbar. Grün-und Schwarzkohl sind perfekt für Eintöpfe oder als Beilage zu Fisch oder Fleisch geeignet. Ob als Grünkohl Norddeutscher Art, in einer deftigen Grünkohlsuppe mit Speck oder als Zutat für leckeren Grünkohl aus dem Wok – diese Kohlsorten haben es in sich und verleihen deinen Gerichten das gewisse Etwas.

Du würdest das gesunde Gemüse gern zum Kochen verwenden, bist dir aber nicht sicher wie man die Kohlsorten richtig zubereitet? Wir, vom MAGGI Kochstudio, haben eine genaue Anleitung für dich, mit der die Zubereitung gelingsicher ist und dein Kohl-Gericht zum Volltreffer wird.

Zum Tipp

 

 

Zubereitung

Schritt 1

Schritt 2

Schritt 3

Schritt 4

Schritt 5

Schritt 6

Schritt 7

 

 

Direkteinstiege zu weiteren Themen: