MAGGI Rezeptidee fuer Pfannen-Gyros Mykonos mit Tzatziki

Pfannen-Gyros Mykonos mit Tzatziki

Probiere das Pfannen-Gyros Mykonos mit Tzatziki. Ein schmackhaftes mediterranes Fleischgericht von MAGGI.
  (16)
Rezept bewerten
Deine Bewertung:

Klicke auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je höher die Anzahl, desto höher der Genuss.

Vielen Dank für deine Bewertung!

Bewertung abgeben
Info

Bewertung abgegeben!

 

  • 679.9
    kcal
  • 80.66g
    Kohlenh.
  • 42.99g
    Eiweiß
  • 19.53g
    Fett
Alle Angaben pro Portion
Sauerrahm

Ob als Bestandteil von leckeren Saucen oder zum Verfeinern von tollen Rezepten – Sauerrahm ist heutzutage in fast jedem Kühlschrank zu finden. Sauerrahm, der häufig auch ganz einfach als saure Sahne bezeichnet wird, ist nichts anderes als frische Sahne, die mit Milchsäurebakterien angereichert wurde. Diese weiße Creme hat einen leicht säuerlichen Geschmack und ist in verschiedenen Fettgehaltsstufen im Handel erhältlich. Du möchtest Sauerrahm zum Kochen verwenden und bist auf der Suche nach Tipps und Tricks rund um Einkauf, Aufbewahrung und Zubereitung? Dann bist du hier genau richtig, denn wir, vom MAGGI Kochstudio haben die wichtigsten Fakten über Sauerrahm für dich im Überblick.

Mehr erfahren
Paprika

Diese bunten Leckerbissen haben wir wahrscheinlich alle im Gemüsefach unseres Kühlschranks. Paprika können nicht nur schnell und einfach zu verschiedenen Rezepten verarbeitet werden, sondern schmecken noch dazu einfach toll und verleihen deinem Lieblingsgericht Farbe und Geschmack. Damit du deine Liebsten in Zukunft nicht mehr nur vom Genuss überzeugen, sondern ihnen auch interessante Informationen über Paprika geben kannst, haben wir, vom MAGGI Kochstudio, das Wichtigste über das knackige Knaller-Gemüse für dich zusammengestellt.

Mehr erfahren
Gurke

Dieser grüne Leckerbissen ist ein Highlight zu Salaten und peppt durch den saftigen Geschmack und den leckeren Gurkensaft so manches Gericht richtig auf. Hast du Lust auf ein paar neue Gurken-Rezepte? Dann bist du im MAGGI Kochstudio genau richtig! Egal ob der exotische arabische Gurkensalat, ausgefallene Wikinger Salatschiffchen oder leckere Döner-Wraps mit Gurke​ – unsere vielfältigen Gurken-Gerichte aus dem MAGGI Kochstudio werden dich bestimmt überzeugen!

Mehr erfahren

 

 

Zutaten für 4 Portionen

Ansicht
  • Maggi Fondor, 200 gMaggi Fondor, 200 g1/2  TL  Maggi Fondor, 200 g1/2  TL  Maggi Fondor, 200 g 
  • THOMY Reines Sonnenblumenöl THOMY Reines Sonnenblumenöl 2  EL  THOMY Reines Sonnenblumenöl 2  EL  THOMY Reines Sonnenblumenöl  
  • THOMY Milde Sonne & Olive ÖlTHOMY Milde Sonne & Olive Öl1  EL  THOMY Milde Sonne & Olive Öl1  EL  THOMY Milde Sonne & Olive Öl 
  • MAGGI fix & frisch GyrosMAGGI fix & frisch Gyros1  Beutel  MAGGI fix & frisch Gyros1  Beutel  MAGGI fix & frisch Gyros 
  • Baguette1  (500 g)  Baguette1  (500 g)  Baguette 
  • Dill1/2  Bund  Dill1/2  Bund  Dill 
  • Salatgurke100  g  Salatgurke100  g  Salatgurke 
  • KnoblauchzehenKnoblauchzehen2  Knoblauchzehen 
  • rote Paprikaschoterote Paprikaschote1  rote Paprikaschote 
  • saure Sahne1  Becher (150 g)  saure Sahne1  Becher (150 g)  saure Sahne 
  • Schnitzelfleisch350  g  Schnitzelfleisch350  g  Schnitzelfleisch 
  • Speisequark (Magerstufe)250  g  Speisequark (Magerstufe)250  g  Speisequark (Magerstufe) 
  • Wasser100  ml  Wasser100  ml  Wasser 
Lauch vorbereiten

Lauch, oder auch Porree genannt, ist ein Gemüse, das du bestimmt des Öfteren schon im Supermarkt gesehen hast. Die Lauchstangen, die in unterschiedlichen Stärken erhältlich sind, können sehr vielseitig eingesetzt werden und geben dank ihrem zwiebelartigen Geschmack deinen Rezepten das gewisse Etwas. Du möchtest gerne Gerichte mit Lauch zubereiten, fragst dich aber wie man die Zwiebel, den weißen Schaft oder die langen hellgrünen Blätter vorbereitet und welche Teile davon man eigentlich verwenden kann? Wir, vom MAGGI Kochstudio, sagen es dir und machen dich zum Experten, was das Thema Lauch betrifft. In den folgenden Schritten beschreiben wir dir genau, wie du das Gemüse vorbereitest. Dank der genauen Anleitung steht dem Lauch-Genuss ab jetzt nichts mehr im Wege! ​

Zum Tipp
Schnitzel braten

Ein Schnitzel ist schon etwas Feines! Ob paniert oder einfach nur gut gewürzt - mit tollen Beilagen serviert schmecken Schnitzel einfach immer lecker und überzeugen nicht nur die Erwachsenen, sondern sind auch bei Kindern immer wieder ein Highlight. Serviere knusprige Pommes Frites oder verschiedenes Gemüse dazu und schon hast du ein Gericht, das bei deinen Gästen keine Wünsche offen lässt. Damit beim Schnitzel braten alles glatt läuft und du somit viel Zeit zum Genießen hast, haben wir, vom MAGGI Kochstudio folgende Anleitung für dich zusammengestellt.

Zum Tipp

 

 

Zubereitung

Schritt 1

Schritt 2

Schritt 3

Schritt 4

Schritt 5

 

 

Direkteinstiege zu weiteren Themen: