MAGGI Rezeptidee fuer Superfood-Burger

Superfood-Burger

  (1)
Rezept bewerten
Deine Bewertung:

Klicke auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je höher die Anzahl, desto höher der Genuss.

Vielen Dank für deine Bewertung!

Bewertung abgeben
Info

Bewertung abgegeben!

 

  • 412.97
    kcal
  • 54.94g
    Kohlenh.
  • 17.08g
    Eiweiß
  • 13.28g
    Fett
Alle Angaben pro Portion
Rucola

Rucola passt zu fast allen Gerichten und erfreut sich daher bei uns einer großen Beliebtheit. Alles was du immer schon über die grünen Blätter wissen wolltest erfährst du hier. Wir, vom MAGGI Kochstudio, liefern dir dazu alle wichtigen Informationen für eine gelingsichere Zubereitung.

Mehr erfahren
Gurke

Dieser grüne Leckerbissen ist ein Highlight zu Salaten und peppt durch den saftigen Geschmack und den leckeren Gurkensaft so manches Gericht richtig auf. Hast du Lust auf ein paar neue Gurken-Rezepte? Dann bist du im MAGGI Kochstudio genau richtig! Egal ob der exotische arabische Gurkensalat, ausgefallene Wikinger Salatschiffchen oder leckere Döner-Wraps mit Gurke​ – unsere vielfältigen Gurken-Gerichte aus dem MAGGI Kochstudio werden dich bestimmt überzeugen!

Mehr erfahren
Granatapfel

Der Granatapfel wächst rund ums Mittelmeer, vor allem in Nordafrika und Westasien, wo er von September bis Dezember Saison hat. Die bräunlich-rote Frucht hat eine kugelige Form von 8 bis 10 cm Durchmesser mit harter, lederartiger Schale. Schneidet man sie auf, erkennt man mehrere Kammern, in denen sich die bräunlichen Samen befinden. Diese Samen wiederum sind von rotem Fruchtfleisch eingehüllt.

Mehr erfahren
Rapsöl

Du verwendest Rapsöl häufig zum Kochen? weißt aber eigentlich nicht viel über das flüssige Fett? Wir, vom MAGGI Kochstudio, haben die wichtigsten Fakten über Rapsöl für dich zusammengefasst, damit du ab jetzt immer genau weißt wofür du es am besten verwenden kannst, um tolle Gerichte zuzubereiten.

Mehr erfahren
Braten im Ofen

Du kennst bestimmt das Gefühl, wenn dir beim Anblick eines leckeren, saftigen Bratens das Wasser im Mund zusammenläuft. Das kannst du jetzt auch deinen Gästen bieten. Egal ob für eine kleine oder große Gruppe, mit einem Braten triffst du immer die richtige Wahl und bereitest Freunden und Familie ein wahres Geschmackserlebnis. Wir, vom MAGGI Kochstudio, stehen dir mit unseren hilfreichen Tipps bei der Zubereitung zur Seite und zeigen dir, wie man einen Braten am besten im Ofen hinbekommt.​

Mehr erfahren
Frischkäse – streichzarter Käsegenuss!

Was gibt es besseres als einen Hauch von cremigem Frischkäse auf einer Scheibe Brot? Der weiche Käse schmeckt nicht nur unglaublich lecker, sondern kann auch in verschiedensten Gerichten verwendet werden. Doch wie wird Frischkäse eigentlich hergestellt und worauf muss man beim Einkauf besonders achten? Wir, vom MAGGI Kochstudio, haben diese und noch weitere Fragen für dich geklärt.

Mehr erfahren
Tomate

Wir alle kennen und lieben sie, die Tomate. Dieses rote Gemüse ist bestimmt auch in deinem Gemüsefach zu finden. Kein Wunder, denn Tomaten sind nicht nur vielseitig einsetzbar, sondern schmecken auch noch richtig lecker. Ob als würzige Pastasauce, als Belag für den Pizzateig, oder ganz klassisch als Zutat im gemischten Salat​ – Tomaten gehen immer.
Du denkst jetzt vielleicht du kennst die Alleskönner-Gemüsesorte bereits in und auswendig, aber wir, vom MAGGI Kochstudio, haben noch weitere zusätzliche Informationen für dich. Wusstest du zum Beispiel schon...

Mehr erfahren

 

 

Zutaten für 6 Portionen

Ansicht
  • TomatenTomatenTomaten 
  • Walnusskerne50  g  Walnusskerne50  g  Walnusskerne 
  • Frischkäse200  g  Frischkäse200  g  Frischkäse 
  • weißes Quinoa80  g  weißes Quinoa80  g  weißes Quinoa 
  • Wasabi-Erbsen50  g  Wasabi-Erbsen50  g  Wasabi-Erbsen 
  • Maggi Sauce zu Hackbraten, 2er Pack (2 x 250 ml)Maggi Sauce zu Hackbraten, 2er Pack (2 x 250 ml)1  Einzelpäckchen  Maggi Sauce zu Hackbraten, 2er Pack (2 x 250 ml)1  Einzelpäckchen  Maggi Sauce zu Hackbraten, 2er Pack (2 x 250 ml) 
  • THOMY Reines RapsölTHOMY Reines Rapsöl2  EL  THOMY Reines Rapsöl2  EL  THOMY Reines Rapsöl 
  • Hamburger BrötchenHamburger Brötchen6  Hamburger Brötchen 
  • Granatapfel1/2  Granatapfel1/2  Granatapfel 
  • Salatgurke1/4  Salatgurke1/4  Salatgurke 
  • Kichererbsen1  Dose (425 ml)  Kichererbsen1  Dose (425 ml)  Kichererbsen 
  • Kresse1  Kästchen  Kresse1  Kästchen  Kresse 
  • Wasabi1/4  TL  Wasabi1/4  TL  Wasabi 
  • Mineralwasser (mit Kohlensäure) 3  EL  Mineralwasser (mit Kohlensäure) 3  EL  Mineralwasser (mit Kohlensäure)  
  • Rucola1/2  Bund  Rucola1/2  Bund  Rucola 
Granatapfel - Kerne entfernen

Das Fruchtfleisch bei Granatäpfeln besteht aus vielen roten Kernen und schmeckt durch den exotischen Geschmack besonders fruchtig und lecker! Schade nur, dass die Vorbereitung der leckeren Granatapfel Kerne nicht ganz einfach ist. Wir, vom MAGGI Kochstudio zeigen dir, wie du die Granatapfel Kerne entfernen kannst und das absolut einfach und gelingsicher. Dann kannst du die Kerne im Handumdrehen zum süßen Dessert, zu Fleisch und Fisch, oder ganz einfach als Snack für zwischendurch zubereiten und genießen!​

Zum Tipp
Grün- und Schwarzkohl vorbereiten

Grünkohl und Schwarzkohl werden oft als Superfoods bezeichnet. Voll von Vitaminen, Mineralstoffen, Ballaststoffen, Aminosäuren und sekundären Pflanzenstoffen sind die zwei Kohlsorten einfach unschlagbar. Grün-und Schwarzkohl sind perfekt für Eintöpfe oder als Beilage zu Fisch oder Fleisch geeignet. Ob als Grünkohl Norddeutscher Art, in einer deftigen Grünkohlsuppe mit Speck oder als Zutat für leckeren Grünkohl aus dem Wok – diese Kohlsorten haben es in sich und verleihen deinen Gerichten das gewisse Etwas.

Du würdest das gesunde Gemüse gern zum Kochen verwenden, bist dir aber nicht sicher wie man die Kohlsorten richtig zubereitet? Wir, vom MAGGI Kochstudio, haben eine genaue Anleitung für dich, mit der die Zubereitung gelingsicher ist und dein Kohl-Gericht zum Volltreffer wird.

Zum Tipp
Kochen

Du bist Anfänger in der Küche und möchtest gerne die Grundlagen der Kochkunst lernen? Dann ist das Kochen wohl der meist genutzte und wichtigste Schritt um erste, tolle Gerichte zuzubereiten. Die Technik für die Zubereitung von verschiedenen Speisen ist ganz einfach und du hast im Handumdrehen leckere Rezepte, mit denen du Familie und Freunde überraschen kannst.

Unter dem Begriff "Kochen"​ versteht man im engeren Sinn das Erhitzen einer Flüssigkeit bis zum Siedepunkt. Außerdem natürlich das Zubereiten von Lebensmitteln, wie beispielsweise Nudeln oder Reis. Wenn's mal schnell gehen soll oder wenn du Gäste zu Besuch hast, sind einfache Gerichte mit Nudeln oder Reis am praktischsten und schmecken einfach immer lecker.

Zum Tipp

 

 

Zubereitung

Schritt 1

Schritt 2

Schritt 3

Schritt 4

Schritt 5

Schritt 6

 

 

Direkteinstiege zu weiteren Themen: