MAGGI Rezeptidee fuer Mapo-Tofu

Mapo-Tofu

(0)
Rezept bewerten
Deine Bewertung:

Klicke auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je höher die Anzahl, desto höher der Genuss.

Vielen Dank für deine Bewertung!

Bewertung abgeben
Info

Bewertung abgegeben!

 

0 Kommentare
  • 451.61
    kcal
  • 7.56g
    Kohlenh.
  • 40.08g
    Eiweiß
  • 29.23g
    Fett
Alle Angaben pro Portion
Rindfleisch und Kalbfleisch

Fleischliebhaber aufgepasst! Du bist ein Fan von Rindfleisch oder Kalbfleisch und möchtest gerne mehr über den richtigen Einkauf, die perfekte Zubereitung der Rindfleischsorten und der Haltbarkeit fahren? Dann bist du hier genau richtig. Wir vom MAGGI Kochstudio liefern dir nämlich alle wichtigen Informationen rund um den saftigen Fleischgenuss und machen dich zum Fleischexperten. Ob Steak, Schnitzel oder Schmorbraten – wir sorgen dafür, dass dein Fleischgericht garantiert gelingt!​

Mehr erfahren
Chilischote

Die Chilischote ist ursprünglich in Süd- und Mittelamerika beheimatet. Sie wurde bereits lange vor der Zeit der Mayas angebaut und verzehrt. Die Chilipflanze ist somit eines der ältesten Lebensmittel Amerikas.

Mehr erfahren
Tofu

Noch vor einigen Jahren kannte dieses Sojaprodukt in Deutschland kaum jemand – heute ist er aus unserer Küche nicht mehr wegzudenken. Tofu ist ein Lebensmittel, das dem Körper reichlich Eiweiß liefert und daher gerne für die Zubereitung verschiedenster Gerichte eingesetzt wird. Du möchtest Tofu selbst zubereiten, oder ganz einfach mehr über den leckeren „Sojaquark“ erfahren? Wir, vom MAGGI Kochstudio, liefern dir alle hilfreichen Tipps, von der Herstellung bis hin zur Aufbewahrung, und zeigen dir, wie einfach die Zubereitung von Tofu wirklich ist.

Mehr erfahren

 

 

Zutaten für 4  Portionen

Ansicht
  • Seiden-Tofu350  g  Seiden-Tofu350  g  Seiden-Tofu 
  • FrühlingszwiebelnFrühlingszwiebeln4  Frühlingszwiebeln 
  • rote Chilischoterote Chilischote1  rote Chilischote 
  • frischer Ingwer1  Stück (ca. 2 cm)  frischer Ingwer1  Stück (ca. 2 cm)  frischer Ingwer 
  • KnoblauchzehenKnoblauchzehen3  Knoblauchzehen 
  • Erdnussöl2  EL  Erdnussöl2  EL  Erdnussöl 
  • Rinderhackfleisch500  g  Rinderhackfleisch500  g  Rinderhackfleisch 
  • Ajvar2  EL  Ajvar2  EL  Ajvar 
  • Wasser50  ml  Wasser50  ml  Wasser 

 

 

 

 

Direkteinstiege zu weiteren Themen:

Wir freuen uns über deine Meinung
Kommentar schreiben
4000 Zeichen verfügbar / 4000
Wir freuen uns auf deine Kommentare, bitten jedoch darum, folgende Verhaltensregeln zu beachten:

1. Wir schätzen einen respektvollen Umgang. Beleidigende Kommentare und Beschimpfungen werden entfernt. Über konstruktive Kritik hingegen freuen wir uns sehr.
2. Tipps, Anregungen und Austausch auf MAGGI.de stehen im Vordergrund. Diskussionen zu anderen Themen, Werbung sowie kommerzielle Inhalte werden entfernt.

MAGGI übernimmt keine Haftung und Verantwortung für von Nutzern eingestellte Kommentare oder Verlinkungen.
Unser Moderationsteam ist in der Regel werktags von 9-18 Uhr für dich da.
Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Deine Einwilligung kann jederzeit durch eine E-Mail an verbraucherservice@de.nestle.com widerrufen werden. Damit wir dir Informationen zukommen lassen können, die für dich interessant sind, werden deine Daten für die Dauer der Einwilligung mit den von dir ggf. früher oder zukünftig erfassten Daten zusammen gespeichert.
Sicherheitsabfrage

Wir wollen an dieser Stelle wirklich deine persönliche Bewertung anzeigen. Um künftig zu verhindern, dass automatische Bewertungssysteme diese verfälschen, haben wir einen Captcha eingebaut. Vielen Dank für dein Verständnis.

* diese Angaben sind verpflichtend
(0) Kommentare zu diesem Rezept
  1. Rezepte
  2. Fleisch
  3. Mapo-Tofu