Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Abendessen Ostern

Gefüllte Lachsforelle

3
60 Min
Schwer
Susanne Maggi Kochstudio Expertin
Diese gefüllten Lachsforellen servierst du mit einer Sahne-Soße aus Weißwein. Die Füllung aus Käse, Kräutern und Mandeln gelingt wie das übrige Fischrezept im Handumdrehen – MAGGI erklärt dir, wie.

Zutaten

-
4Portionen
+

Dieses Gericht wurde für 4 Portionen optimiert. Menge und Zeiten müssen eventuell variiert werden. Hier findest du weitere Informationen zu angepassten Portionsgrößen: Tipps & Tricks

1.4 kg
Lachsforellen
1 Bund
Estragon
150 g
Gouda, 45% Fett i.Tr.
2 Scheiben
Toastbrot
2 EL
Mandeln, gehackt
3 EL
Crème fraîche
2 TL
THOMY Delikatess-Senf mittelscharf (Tube)
1 EL
Butter
200 ml
Weißwein
20 g
Frühlingszwiebeln
1 Päckchen
MAGGI Helle Sauce (3er Pack)
3 EL
Schlagsahne
 Etwas
Pfeffer a.d. Mühle

Unsere besten Tipps & Tricks bei angepassten Portionsgrößen

Wenn die Mengen vergrößert werden, verlängert sich eventuell die Garzeit! Lieber einmal mehr nachschauen. Wasser & Gewürze etwas sparsamer einsetzen und lieber später mehr dazu geben. Und gesunder Menschenverstand: 1,8 Eier machen natürlich keinen Sinn :)

Zutaten exportieren

Wähle aus der Zutatenliste welche Zutaten du exportieren möchtest und wähle dann kopieren, um die Zutaten in deine Zwischenablage zu kopieren.

Zutaten kopieren
Zutat(en) wurde(n) in deine Zwischenablage kopiert.

Nährwerte anzeigen

Energie
698,25 Kilocalories
Protein
74,02 Grams
Kohlenhydrate
13,86 Grams
Fette
34,67 Grams
Alle Angaben pro Portion
Lass uns kochen

Zubereitung

60 Minuten
Schritt 1
1 Min
Backofen auf 190°C vorheizen.
Schritt 2
4 Min
Lachsforellen waschen, trocken tupfen, innen und außen mit MAGGI Würzmischung 4 würzen.
Schritt 3
10 Min
Für die Füllung: Estragon waschen. Blättchen von den Stielen zupfen, klein schneiden. Etwas als Garnitur zurückbehalten. Gouda und Toastbrot in sehr kleine Würfel schneiden. Alles mit Mandeln, Crème fraîche und THOMY Delikatess-Senf verrühren. Mit Pfeffer würzen. Forellen mit der Käsemasse füllen und mit Küchengarn zusammenbinden.
Schritt 4
45 Min
Eine Auflaufform mit Butter einfetten, Fische hineinlegen. Weißwein zugießen und im Backofen ca. 35 Min. garen. Frühlingszwiebel putzen, waschen und in Ringe schneiden. Den Weinsud in einen Topf abgießen, mit Wasser auf 1/4 l ergänzen, erwärmen, Frühlingszwiebeln zugeben und zum Kochen bringen. MAGGI Helle Soße einrühren. Unter Rühren aufkochen und bei geringer Wärmezufuhr kochen. Dabei gelegentlich umrühren. Sahne unterrühren und die Soße zum Fisch servieren.
Gefüllte Lachsforelle

Schritt 1 von 4

Backofen auf 190°C vorheizen.

Gefüllte Lachsforelle

Schritt 2 von 4

Zutaten: Maggi Würzmischung 4 , für knackige Salate, Lachsforellen

Lachsforellen waschen, trocken tupfen, innen und außen mit MAGGI Würzmischung 4 würzen.

Gefüllte Lachsforelle

Schritt 3 von 4

Zutaten: THOMY Delikatess-Senf mittelscharf (Tube), Crème fraîche, Mandeln, gehackt, Toastbrot, Pfeffer a.d. Mühle, Estragon, Gouda, 45% Fett i.Tr.

Für die Füllung: Estragon waschen. Blättchen von den Stielen zupfen, klein schneiden. Etwas als Garnitur zurückbehalten. Gouda und Toastbrot in sehr kleine Würfel schneiden. Alles mit Mandeln, Crème fraîche und THOMY Delikatess-Senf verrühren. Mit Pfeffer würzen. Forellen mit der Käsemasse füllen und mit Küchengarn zusammenbinden.

Gefüllte Lachsforelle

Schritt 4 von 4

Zutaten: Schlagsahne, MAGGI Helle Sauce (3er Pack), Frühlingszwiebeln, Weißwein, Butter

Eine Auflaufform mit Butter einfetten, Fische hineinlegen. Weißwein zugießen und im Backofen ca. 35 Min. garen. Frühlingszwiebel putzen, waschen und in Ringe schneiden. Den Weinsud in einen Topf abgießen, mit Wasser auf 1/4 l ergänzen, erwärmen, Frühlingszwiebeln zugeben und zum Kochen bringen. MAGGI Helle Soße einrühren. Unter Rühren aufkochen und bei geringer Wärmezufuhr kochen. Dabei gelegentlich umrühren. Sahne unterrühren und die Soße zum Fisch servieren.

Rezept als PDF
Herunterladen
Danke für deine Bewertung!
Wir freuen uns über deine Bewertung!

Du hast dieses Rezept bewertet.

Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer.

Absenden
Asset 10

Kommentare 0

0/4000
Bitte gib nur gültige Namen ein
*diese Angaben sind verpflichtend