MAGGI Rezeptidee fuer Gegrillte Bratwurst-Spieße

Gegrillte Bratwurst-Spieße

  (1)
Rezept bewerten
Deine Bewertung:

Klicke auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je höher die Anzahl, desto höher der Genuss.

Vielen Dank für deine Bewertung!

Bewertung abgeben
Info

Bewertung abgegeben!

 

  • 233.46
    kcal
  • 2.35g
    Kohlenh.
  • 11.86g
    Eiweiß
  • 19.72g
    Fett
Alle Angaben pro Spieß
Paprika

Diese bunten Leckerbissen haben wir wahrscheinlich alle im Gemüsefach unseres Kühlschranks. Paprika können nicht nur schnell und einfach zu verschiedenen Rezepten verarbeitet werden, sondern schmecken noch dazu einfach toll und verleihen deinem Lieblingsgericht Farbe und Geschmack. Damit du deine Liebsten in Zukunft nicht mehr nur vom Genuss überzeugen, sondern ihnen auch interessante Informationen über Paprika geben kannst, haben wir, vom MAGGI Kochstudio, das Wichtigste über das knackige Knaller-Gemüse für dich zusammengestellt.

Mehr erfahren

 

 

Zutaten für 8 Spieße

Ansicht
  • Maggi Würze, 125 g FlascheMaggi Würze, 125 g Flasche2  TL  Maggi Würze, 125 g Flasche2  TL  Maggi Würze, 125 g Flasche 
  • THOMY Delikatess-Senf mittelscharfTHOMY Delikatess-Senf mittelscharf2  EL  THOMY Delikatess-Senf mittelscharf2  EL  THOMY Delikatess-Senf mittelscharf 
  • THOMY Ketchup, 80% Tomate, 230 mlTHOMY Ketchup, 80% Tomate, 230 ml2  TL  THOMY Ketchup, 80% Tomate, 230 ml2  TL  THOMY Ketchup, 80% Tomate, 230 ml 
  • Cayennepfeffer1  Prise  Cayennepfeffer1  Prise  Cayennepfeffer 
  • HolzspießeHolzspieße8  Holzspieße 
  • rote Paprikaschoterote Paprikaschote1  rote Paprikaschote 
  • HERTA Breakfast Bacon8  Scheiben  HERTA Breakfast Bacon8  Scheiben  HERTA Breakfast Bacon 
  • ZwiebelnZwiebeln3  Zwiebeln 
  • Nürnberger Rostbratwürstchen16  Stück  Nürnberger Rostbratwürstchen16  Stück  Nürnberger Rostbratwürstchen 
Zwiebeln schneiden

Auch wenn uns diese runden Knollen immer wieder zum Weinen bringen, sind Zwiebeln doch Bestandteil von vielen unterschiedlichen Gerichten und sind aus unserer Küche nicht wegzudenken. Sie verleihen zahlreichen Rezepten eine besondere, geschmackliche Note und sorgen für Genussmomente am Esstisch. Für die Vorbereitung müssen die Zwiebeln zunächst geschnitten werden und da Zwiebeln schneiden auf den ersten Blick gar nicht so einfach erscheint, zeigen wir dir eine ganz einfache Technik, mit deren Hilfe deine Zwiebeln im Handumdrehen kleingeschnitten sind.

Zum Tipp

 

 

Zubereitung

Schritt 1

Schritt 2

 

 

Direkteinstiege zu weiteren Themen: