MAGGI Rezeptidee fuer Gnocchi mit Gemüsesauce

Gnocchi mit Gemüsesauce

Entdecke ein einmaliges Geschmackserlebnis – mit dem vegetarischen Rezept von MAGGI für Gnocchi mit einer Sauce aus frischem Gemüse wie Möhren und Kohlrabi! Probiere es aus.
(0)
Rezept bewerten
Deine Bewertung:

Klicke auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je höher die Anzahl, desto höher der Genuss.

Vielen Dank für deine Bewertung!

Bewertung abgeben
Info

Bewertung abgegeben!

 

  • 324.75
    kcal
  • 51.29g
    Kohlenh.
  • 13.52g
    Eiweiß
  • 7.73g
    Fett
Alle Angaben pro Portion
Kohlrabi

Du hast Kohlrabi auch in deinem Kühlschrank zu Hause und möchtest gerne wissen, woher das leckere Gemüse eigentlich kommt, welche verschiedenen Sorten es gibt und welche hilfreichen Tipps es für den Einkauf gibt? Wir, vom MAGGI Kochstudio haben diese und noch weitere Fragen für dich geklärt.

Mehr erfahren
Rapsöl

Du verwendest Rapsöl häufig zum Kochen? weißt aber eigentlich nicht viel über das flüssige Fett? Wir, vom MAGGI Kochstudio, haben die wichtigsten Fakten über Rapsöl für dich zusammengefasst, damit du ab jetzt immer genau weißt wofür du es am besten verwenden kannst, um tolle Gerichte zuzubereiten.

Mehr erfahren
Frischkäse – streichzarter Käsegenuss!

Was gibt es besseres als einen Hauch von cremigem Frischkäse auf einer Scheibe Brot? Der weiche Käse schmeckt nicht nur unglaublich lecker, sondern kann auch in verschiedensten Gerichten verwendet werden. Doch wie wird Frischkäse eigentlich hergestellt und worauf muss man beim Einkauf besonders achten? Wir, vom MAGGI Kochstudio, haben diese und noch weitere Fragen für dich geklärt.

Mehr erfahren
Möhre

Wir finden Möhren richtig lecker und mit vielen Zutaten kombinierbar. Die orangen Rüben sind nicht nur gesund, sondern schmecken zu verschiedensten Rezepten oder zu Salat einfach lecker. Damit du beim nächsten Gang durch den Supermarkt auch genau weißt, was du da eigentlich in den Einkaufskorb legst, haben wir, vom MAGGI Kochstudio, die wichtigsten Informationen über Möhren für dich zusammengefasst.

Mehr erfahren

 

 

Zutaten für 4 Portionen

Ansicht
  • Möhren500  g  Möhren500  g  Möhren 
  • Petersilie (gehackt)3  EL  Petersilie (gehackt)3  EL  Petersilie (gehackt) 
  • Wasser200  ml  Wasser200  ml  Wasser 
  • Zuckerschoten200  g  Zuckerschoten200  g  Zuckerschoten 
  • Frischkäse150  g  Frischkäse150  g  Frischkäse 
  • Gnocchi di patate (a.d. Kühlregal)1  Packung (400 g)  Gnocchi di patate (a.d. Kühlregal)1  Packung (400 g)  Gnocchi di patate (a.d. Kühlregal) 
  • Maggi Klare Gemüsebrühe, 122 gMaggi Klare Gemüsebrühe, 122 g3  TL  Maggi Klare Gemüsebrühe, 122 g3  TL  Maggi Klare Gemüsebrühe, 122 g 
  • THOMY Reines RapsölTHOMY Reines Rapsöl2  EL  THOMY Reines Rapsöl2  EL  THOMY Reines Rapsöl 
  • Frühlingszwiebeln1  Bund  Frühlingszwiebeln1  Bund  Frühlingszwiebeln 
  • KohlrabiKohlrabiKohlrabi 
Dünsten

Es gibt bekanntlich verschiedene Kochtechniken, mit denen man Gerichte zubereiten kann. Das Dünsten ist neben dem Anbraten eine der beliebtesten Methoden, bei der die Zutaten schonend zubereitet werden. Du liebst gedünstetes Gemüse und möchtest die Technik selbst ausprobieren? Oder dünstest du deine Zutaten bereits und fragst dich, ob du es richtig machst? Wir, vom MAGGI Kochstudio, haben einige Tipps & Tricks für dich zusammengestellt, damit deine gedünsteten Zutaten ab jetzt noch besser schmecken!

Zum Tipp
Frühlingszwiebeln putzen

Wer kennt das nicht? Man sieht Frühlingszwiebeln im Supermarkt und hat zwar Ideen für tolle Gerichte im Kopf, aber weiß nicht wie man diese Art der Speisezwiebel richtig zubereitet und geht deshalb einfach weiter. Das war gestern! Denn wir, vom MAGGI Kochstudio, zeigen dir jetzt wie man Frühlingszwiebeln vorbereitet, um daraus tolle Rezepte zu kochen! Dieses Gemüse ist sehr vielseitig und dabei unkompliziert in der Zubereitung. Man muss lediglich darauf achten, dass die Frühlingszwiebeln gründlich geputzt werden und schon kann's losgehen!

Zum Tipp
Kohlrabi vorbereiten

Kohlrabi ist eine Kohlsorte, die besonders durch ihren zarten Geschmack überzeugt und daher sowohl gekocht und gedünstet, als auch roh gegessen werden kann. Doch bevor es an die Zubereitung geht, muss das Knollengemüse erst einmal richtig vorbereitet und geputzt werden. Wir vom MAGGI Kochstudio haben eine Schritt für Schritt Anleitung für dich zusammengestellt, mit der du gelingsicher Kohlrabi vorbereiten kannst.​

Zum Tipp

 

 

Zubereitung

Schritt 1

Schritt 2

Schritt 3

Schritt 4