Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Fleisch Frühstück Wochenenden

Herzhafte Frühstücks-Pizza

6
43 Min
Mittel
Anke Maggi Kochstudio Expertin
Du bist ein echter Pizza-Fan?, dann koste doch mal unsere köstliche, herzhafte Frühstücks-Pizza. So starten Pizza Liebhaber doch gerne in den Tag. Wie das Rezept zubereitet wird zeigt dir Maggi. Guten Appetit!

Zutaten

-
2Portionen
+

Dieses Gericht wurde für 2 Portionen optimiert. Menge und Zeiten müssen eventuell variiert werden. Hier findest du weitere Informationen zu angepassten Portionsgrößen: Tipps & Tricks

175 g
Mehl
150 g
Joghurt
2 EL
Wasser
2 TL
Backpulver
50 g
Mozzarella, gerieben
60 g
Bacon
2 
Ei(er)
30 g
Rucola

Unsere besten Tipps & Tricks bei angepassten Portionsgrößen

Wenn die Mengen vergrößert werden, verlängert sich eventuell die Garzeit! Lieber einmal mehr nachschauen. Wasser & Gewürze etwas sparsamer einsetzen und lieber später mehr dazu geben. Und gesunder Menschenverstand: 1,8 Eier machen natürlich keinen Sinn :)

Zutaten exportieren

Wähle aus der Zutatenliste welche Zutaten du exportieren möchtest und wähle dann kopieren, um die Zutaten in deine Zwischenablage zu kopieren.

Zutaten kopieren
Zutat(en) wurde(n) in deine Zwischenablage kopiert.

Nährwerte anzeigen

Energie
656,13 Kilocalories
Protein
29,29 Grams
Kohlenhydrate
80,33 Grams
Fette
23,36 Grams
Alle Angaben pro Portion
Lass uns kochen

Zubereitung

43 Minuten
Schritt 1
1 Min
Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze (170°C Umluft) vorheizen.
Schritt 2
17 Min
Maggi Fix für Makkaroni Lasagne mit 160g Mehl, Joghurt, Wasser und Backpulver zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig in zwei Portionen teilen und auf der Arbeitsfläche mit etwas Mehl durchkneten. Den Teig anschließend zu dünnen Pizzaböden ausrollen. Jeweils einen kleinen Rand formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.
Schritt 3
20 Min
Beide Böden erst mit Mozzarella und dann mit Bacon belegen. Eier darauf verteilen, die Pizza in den Ofen geben und für ca. 15 Min. backen.
Schritt 4
5 Min
In der Zwischenzeit Rucola waschen und trocken schleudern. Die Pizza aus dem Ofen nehmen, mit Rucola bestreuen und servieren.
Herzhafte Frühstücks-Pizza

Schritt 1 von 4

Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze (170°C Umluft) vorheizen.

Herzhafte Frühstücks-Pizza

Schritt 2 von 4

Zutaten: Wasser, Backpulver, Joghurt, Mehl, Maggi Fix für Makkaroni Lasagne

Maggi Fix für Makkaroni Lasagne mit 160g Mehl, Joghurt, Wasser und Backpulver zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig in zwei Portionen teilen und auf der Arbeitsfläche mit etwas Mehl durchkneten. Den Teig anschließend zu dünnen Pizzaböden ausrollen. Jeweils einen kleinen Rand formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.

Herzhafte Frühstücks-Pizza

Schritt 3 von 4

Zutaten: Mozzarella, gerieben, Ei(er), Bacon

Beide Böden erst mit Mozzarella und dann mit Bacon belegen. Eier darauf verteilen, die Pizza in den Ofen geben und für ca. 15 Min. backen.

Herzhafte Frühstücks-Pizza

Schritt 4 von 4

Zutaten: Rucola

In der Zwischenzeit Rucola waschen und trocken schleudern. Die Pizza aus dem Ofen nehmen, mit Rucola bestreuen und servieren.

Rezept als PDF
Herunterladen
Danke für deine Bewertung!
Wir freuen uns über deine Bewertung!

Du hast dieses Rezept bewertet.

Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer.

Absenden
Asset 10

Kommentare 0

0/4000
Bitte gib nur gültige Namen ein
*Diese Angaben sind verpflichtend. Bitte nutze aus datenschutzrechtlichen Gründen nur deinen Vornamen oder einen Spitznamen.