Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Abendessen Herbst

Hühnereintopf mit Knöpfle und Lauch-Cashew-Pesto

2
125 Min
Mittel
Susanne Maggi Kochstudio Expertin
Ein deftiger hausgemachter Hühnereintopf aus einem Suppenhuhn- das ist gar nicht so schwer. Trau Dich! MAGGI zeigt Dir genau, wie es geht. Das Ergebnis überzeugt: leckerer Hühnertopf, modern interpretiert. Guten Appetit!

Zutaten

-
6Portionen
+

Dieses Gericht wurde für 6 Portionen optimiert. Menge und Zeiten müssen eventuell variiert werden. Hier findest du weitere Informationen zu angepassten Portionsgrößen: Tipps & Tricks

1.2 kg
3750 ml
Wasser
2 EL
MAGGI Ideen vom Wochenmarkt, Gemüse Bouillon
180 g
Karotten
100 g
Petersilienwurzeln
200 g
Staudensellerie
200 g
Lauch
3 Stängel
Petersilie
0.5 Bund
Basilikum
40 g
Cashewkerne
40 g
Parmesan, frisch gerieben
150 ml
Olivenöl
3 TL
MAGGI Würzmischung 6 - Pasta & Pizza
150 g
Knöpfle a.d. Kühlregal

Unsere besten Tipps & Tricks bei angepassten Portionsgrößen

Wenn die Mengen vergrößert werden, verlängert sich eventuell die Garzeit! Lieber einmal mehr nachschauen. Wasser & Gewürze etwas sparsamer einsetzen und lieber später mehr dazu geben. Und gesunder Menschenverstand: 1,8 Eier machen natürlich keinen Sinn :)

Zutaten exportieren

Wähle aus der Zutatenliste welche Zutaten du exportieren möchtest und wähle dann kopieren, um die Zutaten in deine Zwischenablage zu kopieren.

Zutaten kopieren
Zutat(en) wurde(n) in deine Zwischenablage kopiert.

Nährwerte anzeigen

Energie
863,96 Kilocalories
Protein
43,98 Grams
Kohlenhydrate
12,64 Grams
Fette
71,55 Grams
Alle Angaben pro Portion
Lass uns kochen

Zubereitung

125 Minuten
Schritt 1
93 Min
Für den Hühnereintopf: Suppenhuhn innen und außen unter kaltem Wasser abspülen und in einen Topf legen. 3 Liter Wasser zugießen und mit MAGGI Ideen vom Wochenmarkt, Gemüse Bouillon zum Kochen bringen. Ca. 1 1/2 Std. köcheln lassen. Herausnehmen und abkühlen lassen. Ausgekühltes Hühnerfleisch vom Knochen lösen und klein schneiden. Brühe beiseitestellen.
Schritt 2
21 Min
Karotten, Petersilienwurzeln und Staudensellerie putzen, waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden. Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Das Weiße vom Lauch mit dem restlichen Gemüse in 1 Liter der Hühnerbrühe aufkochen und 5 Min. ziehen lassen.
Schritt 3
8 Min
Für das Pesto: Petersilie und Basilikum waschen, Blättchen von den Stielen zupfen und klein schneiden. 300 g des Lauchgrüns in 750 ml Salzwasser blanchieren und kalt abschrecken. Cashewkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Kräuter, Lauchgrün, Chashewkerne, Parmesan, Olivenöl und MAGGI Würzmischung Nr. 6 im Mixer pürieren.
Schritt 4
3 Min
Knöpfle und das Suppenhuhn-Fleisch auf Teller verteilen, mit Suppe und Gemüse auffüllen und mit dem Pesto servieren.
Hühnereintopf mit Knöpfle und Lauch-Cashew-Pesto

Schritt 1 von 4

Zutaten: MAGGI Ideen vom Wochenmarkt, Gemüse Bouillon, Wasser, Suppenhuhn

Für den Hühnereintopf: Suppenhuhn innen und außen unter kaltem Wasser abspülen und in einen Topf legen. 3 Liter Wasser zugießen und mit MAGGI Ideen vom Wochenmarkt, Gemüse Bouillon zum Kochen bringen. Ca. 1 1/2 Std. köcheln lassen. Herausnehmen und abkühlen lassen. Ausgekühltes Hühnerfleisch vom Knochen lösen und klein schneiden. Brühe beiseitestellen.

Hühnereintopf mit Knöpfle und Lauch-Cashew-Pesto

Schritt 2 von 4

Zutaten: Lauch, Petersilienwurzeln, Staudensellerie, Karotten

Karotten, Petersilienwurzeln und Staudensellerie putzen, waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden. Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Das Weiße vom Lauch mit dem restlichen Gemüse in 1 Liter der Hühnerbrühe aufkochen und 5 Min. ziehen lassen.

Hühnereintopf mit Knöpfle und Lauch-Cashew-Pesto

Schritt 3 von 4

Zutaten: Parmesan, frisch gerieben, Lauch, Cashewkerne, MAGGI Würzmischung 6 - Pasta & Pizza, Basilikum, Olivenöl, Wasser, Petersilie

Für das Pesto: Petersilie und Basilikum waschen, Blättchen von den Stielen zupfen und klein schneiden. 300 g des Lauchgrüns in 750 ml Salzwasser blanchieren und kalt abschrecken. Cashewkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Kräuter, Lauchgrün, Chashewkerne, Parmesan, Olivenöl und MAGGI Würzmischung Nr. 6 im Mixer pürieren.

Hühnereintopf mit Knöpfle und Lauch-Cashew-Pesto

Schritt 4 von 4

Zutaten: Knöpfle a.d. Kühlregal

Knöpfle und das Suppenhuhn-Fleisch auf Teller verteilen, mit Suppe und Gemüse auffüllen und mit dem Pesto servieren.

Rezept als PDF
Herunterladen
Danke für deine Bewertung!
Wir freuen uns über deine Bewertung!

Du hast dieses Rezept bewertet.

Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer.

Absenden
Asset 10

Kommentare 0

0/4000
Bitte gib nur gültige Namen ein
*diese Angaben sind verpflichtend