MAGGI Rezeptidee fuer Fruchtige Würstchenspieße mit Erdnussdip

Fruchtige Würstchenspieße mit Erdnussdip

  (7)
Rezept bewerten
Deine Bewertung:

Klicke auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je höher die Anzahl, desto höher der Genuss.

Vielen Dank für deine Bewertung!

Bewertung abgeben
Info

Bewertung abgegeben!

 

  • 219.12
    kcal
  • 12.54g
    Kohlenh.
  • 5.86g
    Eiweiß
  • 14.8g
    Fett
Alle Angaben pro Stück
Sonnenblumenöl

Dieses Öl wird nicht nur zum Verfeinern von Salaten und Saucen verwendet, sondern eignet sich auch hervorragend zum Braten und Backen. Du hast Sonnenblumenöl bestimmt auch in deiner Küche, aber weißt du denn auch, woher dieses neutrale Öl eigentlich kommt und wie man es am besten lagert? Wir, vom MAGGI Kochstudio klären dich auf.

Mehr erfahren
Ananas

Ananas wachsen vor allem bei hohen Temperaturen und viel Sonne und sind bei uns das ganze Jahr über erhältlich. Das gelbe Fruchtfleisch der Ananas überzeugt durch den herrlich süßen Geschmack. Ob in Salaten, in verschiedensten Desserts oder Smoothies, diese exotische Frucht wird hierzulande sehr vielseitig verwendet. Von außen sieht die Ananas ein bisschen aus wie ein Pinienzapfen, weshalb sie im Englischen auch „pineapple“ genannt wird. Du möchtest gerne mehr über die Herkunft und Lagerung der Ananas erfahren? Wir, vom MAGGI Kochstudio, haben die wichtigsten Fakten für dich zusammengefasst.

Mehr erfahren
Tomate

Wir alle kennen und lieben sie, die Tomate. Dieses rote Gemüse ist bestimmt auch in deinem Gemüsefach zu finden. Kein Wunder, denn Tomaten sind nicht nur vielseitig einsetzbar, sondern schmecken auch noch richtig lecker. Ob als würzige Pastasauce, als Belag für den Pizzateig, oder ganz klassisch als Zutat im gemischten Salat​ – Tomaten gehen immer.
Du denkst jetzt vielleicht du kennst die Alleskönner-Gemüsesorte bereits in und auswendig, aber wir, vom MAGGI Kochstudio, haben noch weitere zusätzliche Informationen für dich. Wusstest du zum Beispiel schon...

Mehr erfahren
Banane

Du bist ein Fan von Bananen und wolltest immer schon mal genauer wissen wo sie eigentlich herkommen? Dann bist du hier genau richtig. Dann nichts wie los, probiere tolle Rezepte mit Bananen aus und überzeuge Familie und Freunde vom unwiderstehlichen Genuss! Wir, vom MAGGI Kochstudio, liefern dir dazu alle wichtigen Informationen für eine gelingsichere Zubereitung.

Mehr erfahren

 

 

Zutaten für 8 Stück

Ansicht
  • MAGGI Würzmischung 3 - pikantes GeflügelMAGGI Würzmischung 3 - pikantes Geflügel1  TL  MAGGI Würzmischung 3 - pikantes Geflügel1  TL  MAGGI Würzmischung 3 - pikantes Geflügel 
  • Backpapier1  Stück  Backpapier1  Stück  Backpapier 
  • BananenBananenBananen 
  • Erdnusscreme1  EL  Erdnusscreme1  EL  Erdnusscreme 
  • gehackte Erdnüsse2  EL  gehackte Erdnüsse2  EL  gehackte Erdnüsse 
  • Tomatenketchup100  ml  Tomatenketchup100  ml  Tomatenketchup 
  • SpießeSpieße8  Spieße 
  • NESTLÉ LC1 Pur1  Becher (150 g)  NESTLÉ LC1 Pur1  Becher (150 g)  NESTLÉ LC1 Pur 
  • HERTA Knacki6  Stück  HERTA Knacki6  Stück  HERTA Knacki 
  • Ananas in Scheiben1  Dose (236 ml)  Ananas in Scheiben1  Dose (236 ml)  Ananas in Scheiben 
  • THOMY Reines Sonnenblumenöl THOMY Reines Sonnenblumenöl 4  EL  THOMY Reines Sonnenblumenöl 4  EL  THOMY Reines Sonnenblumenöl  

 

 

Zubereitung

Schritt 1

Schritt 2

Schritt 3

Schritt 4

Schritt 5

 

 

Direkteinstiege zu weiteren Themen: