Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Käse Brunch Grillen

Lachstorte

2
44 Min
Mittel
Susanne Maggi Kochstudio Expertin
Du suchst noch nach etwas Besonderem auf dem Buffet deiner nächsten Sommerparty? Versuche es mit diesem Hit aus Schweden und überzeuge deine Gäste mit einer cremig, frischen Lachstorte.

Zutaten

-
6Portionen
+

Dieses Gericht wurde für 6 Portionen optimiert. Menge und Zeiten müssen eventuell variiert werden. Hier findest du weitere Informationen zu angepassten Portionsgrößen: Tipps & Tricks

10 Scheiben
Toastbrot
12 Stängel
Dill
600 g
Frischkäse
3 TL
THOMY Meerrettich scharf (Tube)
200 g
Räucherlachs
400 g
Gurken
10 g
Radieschen
1 
Ei(er)

Unsere besten Tipps & Tricks bei angepassten Portionsgrößen

Wenn die Mengen vergrößert werden, verlängert sich eventuell die Garzeit! Lieber einmal mehr nachschauen. Wasser & Gewürze etwas sparsamer einsetzen und lieber später mehr dazu geben. Und gesunder Menschenverstand: 1,8 Eier machen natürlich keinen Sinn :)

Zutaten exportieren

Wähle aus der Zutatenliste welche Zutaten du exportieren möchtest und wähle dann kopieren, um die Zutaten in deine Zwischenablage zu kopieren.

Zutaten kopieren
Zutat(en) wurde(n) in deine Zwischenablage kopiert.

Nährwerte anzeigen

Energie
311,92 Kilocalories
Protein
26,84 Grams
Kohlenhydrate
30,80 Grams
Fette
8,36 Grams
Alle Angaben pro Portion
Lass uns kochen

Zubereitung

44 Minuten
Schritt 1
3 Min
Toastbrot "American Style" (ca. 400 g) aus der Packung nehmen und den Rand dünn abschneiden.
Schritt 2
10 Min
Für die Füllung: Dill von 10 Stängeln entfernen, waschen und fein hacken. 250g Frischkäse mit dem gehackten Dill und Maggi Würzmischung 4 - für knackige Salate zu einer glatten Masse verrühren und zur Seite stellen. 300g Frischkäse mit THOMY Meerrettich ebenfalls zu einer glatten Masse verrühren und zur Seite stellen. Räucherlachs in Würfel schneiden. Vorher eine Scheibe für die Deko zur Seite legen.
Schritt 3
5 Min
Gurken waschen und in der Mitte teilen. Die eine Hälfte schälen, das Kerngehäuse entfernen und in kleine Würfel schneiden. Von der anderen ungeschälten Hälfte nochmals 10 cm abschneiden und mit einem Sparschäler von allen Seiten Streifen bis zum Kerngehäuse runterziehen. Von dem Rest der ungeschälten Gurke Scheiben schneiden.
Schritt 4
5 Min
Für die Deko: Radieschen putzen, waschen und in Würfel schneiden. Ei hart kochen, pellen und in Viertel schneiden. Dill waschen und zur Seite legen.
Schritt 5
1 Min
Eine Kastenform mit Frischhaltefolie auslegen.
Schritt 6
4 Min
Für die 1. Schicht: Mit 2,5 Scheiben Weißbrot den Boden auslegen. Anschließend mit ca. 3 EL der Frischkäse-Meerrettich Creme bestreichen, so dass der Boden gut bedeckt ist. Die Hälfte des gewürfelten Lachs gleichmäßig darauf verteilen. Anschließend wieder ca. 3 EL der Frischkäse-Meerrettich Creme darauf verteilen.
Schritt 7
4 Min
Für die 2 Schicht: Wieder mit 2,5 Scheiben Weißbrot belegen, mit 3 EL Frischkäse-Meerrettich Creme bestreichen, 3/4 der gewürfelten Gurke gleichmäßig darauf verteilen und wieder mit 3 EL Frischkäse-Meerrettich Creme bestreichen.
Schritt 8
4 Min
Für die 3. Schicht: Wieder mit 2,5 Scheiben Weißbrot belegen, mit 3 EL Frischkäse-Meerrettich Creme bestreichen, die andere Hälfte des gewürfelten Lachs gleichmäßig darauf verteilen und wieder mit 3 EL Frischkäse-Meerrettich Creme bestreichen. Abschließend nochmals mit 2,5 Scheiben Weißbrot belegen.
Schritt 9
1 Min
Nun auf einen flachen Untergrund stürzen und Folie beseitigen.
Schritt 10
2 Min
Die komplette Torte mit der Frischkäse-Dill Creme gleichmäßig bestreichen, so dass kein Untergrund mehr durchschimmert.
Schritt 11
5 Min
Die restliche gewürfelte Gurke und das gewürfelte Radieschen längs in der Mitte auf der Torte verteilen. Daneben jeweils pro Seite 4 Eierviertel diagonal verteilen. Aus der einen Scheibe Lachs 4 Streifen schneiden, leicht einrollen und ebenfalls auf die Torte legen. Aus den Gurkenstreifen ebenfalls Röllchen drehen und auf der Torte platzieren. Die Gurkenscheiben auf den Rand der Torte gleichmäßig verteilen. Den Stiel der 2 Stängel Dill entfernen, etwas klein zupfen und auf der Torte und zwischen den Gurken am Rand verteilen. Die Torte bis zum Servieren kalt stellen.
Lachstorte

Schritt 1 von 11

Zutaten: Toastbrot

Toastbrot "American Style" (ca. 400 g) aus der Packung nehmen und den Rand dünn abschneiden.

Lachstorte

Schritt 2 von 11

Zutaten: MAGGI Würzmischung 4 - knackige Salate, Räucherlachs, THOMY Meerrettich scharf (Tube), Frischkäse, Dill, Toastbrot

Für die Füllung: Dill von 10 Stängeln entfernen, waschen und fein hacken. 250g Frischkäse mit dem gehackten Dill und Maggi Würzmischung 4 - für knackige Salate zu einer glatten Masse verrühren und zur Seite stellen. 300g Frischkäse mit THOMY Meerrettich ebenfalls zu einer glatten Masse verrühren und zur Seite stellen. Räucherlachs in Würfel schneiden. Vorher eine Scheibe für die Deko zur Seite legen.

Lachstorte

Schritt 3 von 11

Zutaten: Gurken

Gurken waschen und in der Mitte teilen. Die eine Hälfte schälen, das Kerngehäuse entfernen und in kleine Würfel schneiden. Von der anderen ungeschälten Hälfte nochmals 10 cm abschneiden und mit einem Sparschäler von allen Seiten Streifen bis zum Kerngehäuse runterziehen. Von dem Rest der ungeschälten Gurke Scheiben schneiden.

Lachstorte

Schritt 4 von 11

Zutaten: Ei(er), Radieschen, Dill

Für die Deko: Radieschen putzen, waschen und in Würfel schneiden. Ei hart kochen, pellen und in Viertel schneiden. Dill waschen und zur Seite legen.

Lachstorte

Schritt 5 von 11

Eine Kastenform mit Frischhaltefolie auslegen.

Lachstorte

Schritt 6 von 11

Zutaten: Toastbrot, Räucherlachs, Frischkäse

Für die 1. Schicht: Mit 2,5 Scheiben Weißbrot den Boden auslegen. Anschließend mit ca. 3 EL der Frischkäse-Meerrettich Creme bestreichen, so dass der Boden gut bedeckt ist. Die Hälfte des gewürfelten Lachs gleichmäßig darauf verteilen. Anschließend wieder ca. 3 EL der Frischkäse-Meerrettich Creme darauf verteilen.

Lachstorte

Schritt 7 von 11

Zutaten: Gurken, Frischkäse, Toastbrot

Für die 2 Schicht: Wieder mit 2,5 Scheiben Weißbrot belegen, mit 3 EL Frischkäse-Meerrettich Creme bestreichen, 3/4 der gewürfelten Gurke gleichmäßig darauf verteilen und wieder mit 3 EL Frischkäse-Meerrettich Creme bestreichen.

Lachstorte

Schritt 8 von 11

Zutaten: Räucherlachs, Frischkäse, Toastbrot

Für die 3. Schicht: Wieder mit 2,5 Scheiben Weißbrot belegen, mit 3 EL Frischkäse-Meerrettich Creme bestreichen, die andere Hälfte des gewürfelten Lachs gleichmäßig darauf verteilen und wieder mit 3 EL Frischkäse-Meerrettich Creme bestreichen. Abschließend nochmals mit 2,5 Scheiben Weißbrot belegen.

Lachstorte

Schritt 9 von 11

Nun auf einen flachen Untergrund stürzen und Folie beseitigen.

Lachstorte

Schritt 10 von 11

Die komplette Torte mit der Frischkäse-Dill Creme gleichmäßig bestreichen, so dass kein Untergrund mehr durchschimmert.

Lachstorte

Schritt 11 von 11

Die restliche gewürfelte Gurke und das gewürfelte Radieschen längs in der Mitte auf der Torte verteilen. Daneben jeweils pro Seite 4 Eierviertel diagonal verteilen. Aus der einen Scheibe Lachs 4 Streifen schneiden, leicht einrollen und ebenfalls auf die Torte legen. Aus den Gurkenstreifen ebenfalls Röllchen drehen und auf der Torte platzieren. Die Gurkenscheiben auf den Rand der Torte gleichmäßig verteilen. Den Stiel der 2 Stängel Dill entfernen, etwas klein zupfen und auf der Torte und zwischen den Gurken am Rand verteilen. Die Torte bis zum Servieren kalt stellen.

Rezept als PDF
Herunterladen
Danke für deine Bewertung!
Wir freuen uns über deine Bewertung!

Du hast dieses Rezept bewertet.

Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer.

Absenden
Asset 10

Kommentare 0

0/4000
Bitte gib nur gültige Namen ein
*Diese Angaben sind verpflichtend. Bitte nutze aus datenschutzrechtlichen Gründen nur deinen Vornamen oder einen Spitznamen.