MAGGI Rezeptidee fuer Avocado-Papaya-Salat mit Honig-Dressing

Avocado-Papaya-Salat mit Honig-Dressing

Du suchst nach einem Rezept für Salat? Dann hast du hier das Richtige gefunden! Dieser leckere Salat aus Avocado, Papaya und Paprika mit einem würzig-süßen Honig-Dressing begeistert deine Familie und Freunde. Wie dir das Rezept im Handumdrehen gelingt, zeigt dir das MAGGI Kochstudio
(0)
Rezept bewerten
Deine Bewertung:

Klicke auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je höher die Anzahl, desto höher der Genuss.

Vielen Dank für deine Bewertung!

Bewertung abgeben
Info

Bewertung abgegeben!

 

Vegetarisch
Vegetarisch

Ohne Zutaten tierischer Herkunft, ausgenommen Eier, Milcherzeugnisse und Honig

  • 228.71
    kcal
  • 13.51g
    Kohlenh.
  • 2.95g
    Eiweiß
  • 18.07g
    Fett
Alle Angaben pro Portion
Paprika

Diese bunten Leckerbissen haben wir wahrscheinlich alle im Gemüsefach unseres Kühlschranks. Paprika können nicht nur schnell und einfach zu verschiedenen Rezepten verarbeitet werden, sondern schmecken noch dazu einfach toll und verleihen deinem Lieblingsgericht Farbe und Geschmack. Damit du deine Liebsten in Zukunft nicht mehr nur vom Genuss überzeugen, sondern ihnen auch interessante Informationen über Paprika geben kannst, haben wir, vom MAGGI Kochstudio, das Wichtigste über das knackige Knaller-Gemüse für dich zusammengestellt.

Mehr erfahren
Papaya

Du möchtest Familie und Freunden zur Abwechslung mal eine etwas exotischere Frucht servieren und hast Lust auf süßen Geschmack, dann ist die Papaya genau das Richtige für dich! Probiere es aus und bereite mit der Frucht tolle Gerichte und Desserts zu, die keine Wünsche offen lassen. Wir, vom MAGGI Kochstudio, liefern dir alle wichtigen Informationen über den süßen Fruchtgenuss auf einen Blick.

Mehr erfahren
Paprika

Diese bunten Leckerbissen haben wir wahrscheinlich alle im Gemüsefach unseres Kühlschranks. Paprika können nicht nur schnell und einfach zu verschiedenen Rezepten verarbeitet werden, sondern schmecken noch dazu einfach toll und verleihen deinem Lieblingsgericht Farbe und Geschmack. Damit du deine Liebsten in Zukunft nicht mehr nur vom Genuss überzeugen, sondern ihnen auch interessante Informationen über Paprika geben kannst, haben wir, vom MAGGI Kochstudio, das Wichtigste über das knackige Knaller-Gemüse für dich zusammengestellt.

Mehr erfahren
Avocado

Du wirst die Avocado lieben! Es handelt sich hierbei um eine birnenförmige Butterfrucht, die hierzulande unter dem Namen Avocado bekannt ist. Egal ob würzig, oder als Grundlage eines fruchtig-frischen Rezept aus dem MAGGI Kochstudio, Avocado ist vielseitig und passt immer! Die Rezepte sind gelingsicher und noch dazu ausgesprochen lecker. Ein unverzichtbarer Begleiter der Avocado ist dabei stets Zitronensaft. Er verhindert das Braunwerden der Butterfrucht und sorgt für einen unvergesslichen Geschmack.

Mehr erfahren

 

 

Zutaten für 4 Portionen

Ansicht
  • Maggi Würze, 125 g Maggi Würze, 125 g 2  EL  Maggi Würze, 125 g 2  EL  Maggi Würze, 125 g  
  • Maggi Würzmischung 2, für Gemüse & helle Saucen, 78 gMaggi Würzmischung 2, für Gemüse & helle Saucen, 78 g1  TL (gehäuft)  Maggi Würzmischung 2, für Gemüse & helle Saucen, 78 g1  TL (gehäuft)  Maggi Würzmischung 2, für Gemüse & helle Saucen, 78 g 
  • THOMY Reines RapsölTHOMY Reines Rapsöl4  EL  THOMY Reines Rapsöl4  EL  THOMY Reines Rapsöl 
  • reife Avocadoreife Avocado1  reife Avocado 
  • Chilipulver1  Messerspitze  Chilipulver1  Messerspitze  Chilipulver 
  • Rotweinessig2  EL  Rotweinessig2  EL  Rotweinessig 
  • FrühlingszwiebelFrühlingszwiebel1  Frühlingszwiebel 
  • Honig, flüssig1  TL  Honig, flüssig1  TL  Honig, flüssig 
  • Koriander (gehackt)2  EL  Koriander (gehackt)2  EL  Koriander (gehackt) 
  • reife Papayareife Papaya1  reife Papaya 
  • rote Paprikaschoterote Paprikaschote1  rote Paprikaschote 
  • Piment (gemahlen)1/2  TL  Piment (gemahlen)1/2  TL  Piment (gemahlen) 
  • Zimt1/2  TL  Zimt1/2  TL  Zimt 
  • brauner Zucker1  TL  brauner Zucker1  TL  brauner Zucker 
  • Thymian (getrocknet)1/2  TL  Thymian (getrocknet)1/2  TL  Thymian (getrocknet) 
Fleisch kurzbraten

Das Kurzbraten ist eine Zubereitungsart, die für verschiedene Fleischarten verwendet werden kann. Kurzbraten bedeutet, das Gargut unter großer Hitze in Fett auf beiden Seiten kurz anzubraten und dann bei mittlerer Hitze weiterzubraten. Du würdest ein Rezept mit dieser Bratmethode gerne mal ausprobieren, aber bist nicht sicher wie man es macht? Dann zeigt dir das MAGGI Kochstudio jetzt wie es funktioniert - damit nichts mehr schiefgehen kann!

Zum Tipp
Frischen Fisch ausnehmen

Fisch ist ein echter Leckerbissen und schmeckt richtig zubereitet einfach köstlich. Was aber, wenn man den Fisch nicht wie im Restaurant fertig serviert bekommt, sondern das ganze Tier vor sich auf der Küchenplatte liegen hat? Wir, vom MAGGI Kochstudio, haben eine tolle Anleitung für dich zusammengestellt, mit deren Hilfe du ganz einfach frischen Fisch ausnehmen kannst. Also nichts wie los und ran an den Fisch!

Zum Tipp
Frische Chilischoten vorbereiten

Viele von uns lieben scharfe Gerichte - was passt da besser dazu als eine frische Chilischote? Ob thailändisch, mexikanisch oder indisch, feurige Gerichte sind sehr beliebt. Der Ursprung der Chilischote liegt in Mittel-und Südamerika. Die weißen Kerne im Inneren sind es, die der Chilischote ihre Schärfe verleihen. Die "Schärfe" der Chilis wird in Schärfegraden (von 0 bis 10) gemessen. Chilis gibt es in vielen verschiedenen Sorten und Varianten im Supermarkt. Man kann sie frisch, eingelegt, getrocknet, oder auch als Pulver kaufen. Wenn man dünne, frische Chilis zu Hause trocknen möchte, dauert das ca. 4-6 Wochen. Du bist ein Fan von Chili und möchtest gerne wissen, wie man frische Chilischoten richtig vorbereitet? Dann bist du hier genau richtig, denn in der nachfolgenden Anleitung zeigen wir dir wie’s geht:​

Zum Tipp

 

 

Zubereitung

Schritt 1

Schritt 2

Schritt 3

Schritt 4

 

 

Direkteinstiege zu weiteren Themen: