MAGGI Rezeptidee fuer Feigen in Honigwein mit Schafskäse

Feigen in Honigwein mit Schafskäse

Perfekte Kombination aus süß und pikant als Vorspeise oder Nachspeise. Eine feine Leckerei für echte Genießer. MAGGI zeigt, wie es einfach geht.
  (8)
Rezept bewerten
Deine Bewertung:

Klicke auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je höher die Anzahl, desto höher der Genuss.

Vielen Dank für deine Bewertung!

Bewertung abgeben
Info

Bewertung abgegeben!

 

  • 450.96
    kcal
  • 45.31g
    Kohlenh.
  • 12.89g
    Eiweiß
  • 19.2g
    Fett
Alle Angaben pro Portion
Feige - exotische Delikatesse

Ob frisch oder getrocknet, Feigen bestechen durch ihren tollen Geschmack, der Urlaubsfeeling in uns weckt. Sie schmecken nicht nur, wenn man sie ganz einfach aufschneidet und auslöffelt, sondern können auch in verschiedensten Varianten zu tollen Gerichten verarbeitet werden. Ob süß oder herzhaft, die unzähligen Rezepte mit Feigen laden zum Schlemmen, und genießen ein. Du möchtest gerne mehr über die exotische Frucht erfahren und suchst nach Informationen über Herkunft, Einkauf und Zubereitung? Wir, vom MAGGI Kochstudio, beantworten dir alle deine Fragen und machen dich im Handumdrehen zum Feigen-Experten.

Mehr erfahren

 

 

Zutaten für 6 Portionen

Ansicht
  • THOMY Reines Sonnenblumenöl THOMY Reines Sonnenblumenöl THOMY Reines Sonnenblumenöl THOMY Reines Sonnenblumenöl  
  • AluminiumfolieAluminiumfolieAluminiumfolie 
  • frische Feigen500  g  frische Feigen500  g  frische Feigen 
  • Fetakäse250  g  Fetakäse250  g  Fetakäse 
  • Honig, flüssig1  EL  Honig, flüssig1  EL  Honig, flüssig 
  • Orange (unbehandelt)Orange (unbehandelt)1  Orange (unbehandelt) 
  • Weißwein250  ml  Weißwein250  ml  Weißwein 
Feigen vorbereiten

Feigen finden heutzutage wegen ihrem köstlichen Geschmack in verschiedensten Gerichten Verwendung. Ob als Vorspeise, etwa in Kombination mit Ziegenkäse, als leckerer Begleiter zu Fleisch in einer deftigen Hauptspeise, oder als süßes Dessert mit Honig oder Joghurt – diese Frucht ist ein wahrer Alleskönner, den du unbedingt beim nächsten Familienessen servieren solltest. Feigen sorgen nämlich nicht nur für eine willkommene Abwechslung, sondern bieten tollen Geschmack der ganz besonderen Art. Du hast noch nie ein Gericht mit Feigen ausprobiert und fragst dich wie die Frucht am besten vorbereitet wird? Mit Tipps und Tricks vom MAGGI Kochstudio wird Feigen vorbereiten zum Kinderspiel und du kannst die leckere Frucht ganz einfach servieren. Stöbere in der MAGGI Rezeptsammlung und such dir deinen Favoriten unter den Feigen-Rezepten aus – für ein fruchtiges Genusserlebnis! ​

Zum Tipp
Aufläufe und Gratins zubereiten

Wer erinnert sich nicht gerne an die Zeit, wenn man bei Oma Essen war und es am Wochenende Aufläufe und Gratins gab? Wir, vom MAGGI Kochstudio, haben Spaß daran Rezepte​ zu entwickeln, mit denen du diesen Genuss wieder erleben kannst. Aufläufe und Gratins sind einfach, schnell und gelingsicher. Egal ob mit Kartoffeln oder Nudeln, unsere Aufläufe und Gratins können als leckere Beilage, oder als Hauptgang serviert werden. Die Vielfalt der Zutaten bringt Farbe auf den Tisch und ein Lachen in die Gesichter deiner Gäste

Zum Tipp

 

 

Zubereitung

Schritt 1

Schritt 2

Schritt 3

Schritt 4

Schritt 5

Schritt 6

Schritt 7