MAGGI Rezeptidee fuer Kabeljau mit Bananen und Ananas-Salsa

Kabeljau mit Bananen und Ananas-Salsa

(0)
Rezept bewerten
Deine Bewertung:

Klicke auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je höher die Anzahl, desto höher der Genuss.

Vielen Dank für deine Bewertung!

Bewertung abgeben
Info

Bewertung abgegeben!

 

  • 425.73
    kcal
  • 35.5g
    Kohlenh.
  • 31.24g
    Eiweiß
  • 16.91g
    Fett
Alle Angaben pro Portion
Rapsöl

Du verwendest Rapsöl häufig zum Kochen? weißt aber eigentlich nicht viel über das flüssige Fett? Wir, vom MAGGI Kochstudio, haben die wichtigsten Fakten über Rapsöl für dich zusammengefasst, damit du ab jetzt immer genau weißt wofür du es am besten verwenden kannst, um tolle Gerichte zuzubereiten.

Mehr erfahren
Butter

Herrlich cremige Butter ist so gut wie auf jedem Frühstückstisch zu finden und schmeckt in Kombination mit Honig oder Marmelade zu Brot einfach unwiderstehlich. Der streichzarte Genuss wird außerdem zum Backen und Kochen verwendet und gibt unseren Rezepten einen besonderen Geschmack. Du möchtest gerne wissen, wie Butter eigentlich hergestellt wird und welche verschiedenen Buttersorten es gibt? Wir, vom MAGGI Kochstudio, liefern dir alle wichtigen Informationen über die cremige Versuchung.

Mehr erfahren
Banane

Du bist ein Fan von Bananen und wolltest immer schon mal genauer wissen wo sie eigentlich herkommen? Dann bist du hier genau richtig. Dann nichts wie los, probiere tolle Rezepte mit Bananen aus und überzeuge Familie und Freunde vom unwiderstehlichen Genuss! Wir, vom MAGGI Kochstudio, liefern dir dazu alle wichtigen Informationen für eine gelingsichere Zubereitung.

Mehr erfahren
Ananas

Ananas wachsen vor allem bei hohen Temperaturen und viel Sonne und sind bei uns das ganze Jahr über erhältlich. Das gelbe Fruchtfleisch der Ananas überzeugt durch den herrlich süßen Geschmack. Ob in Salaten, in verschiedensten Desserts oder Smoothies, diese exotische Frucht wird hierzulande sehr vielseitig verwendet. Von außen sieht die Ananas ein bisschen aus wie ein Pinienzapfen, weshalb sie im Englischen auch „pineapple“ genannt wird. Du möchtest gerne mehr über die Herkunft und Lagerung der Ananas erfahren? Wir, vom MAGGI Kochstudio, haben die wichtigsten Fakten für dich zusammengefasst.

Mehr erfahren
Paprika

Diese bunten Leckerbissen haben wir wahrscheinlich alle im Gemüsefach unseres Kühlschranks. Paprika können nicht nur schnell und einfach zu verschiedenen Rezepten verarbeitet werden, sondern schmecken noch dazu einfach toll und verleihen deinem Lieblingsgericht Farbe und Geschmack. Damit du deine Liebsten in Zukunft nicht mehr nur vom Genuss überzeugen, sondern ihnen auch interessante Informationen über Paprika geben kannst, haben wir, vom MAGGI Kochstudio, das Wichtigste über das knackige Knaller-Gemüse für dich zusammengestellt.

Mehr erfahren
Kabeljau

​​Du bist ein Fan von Kabeljau und möchtest den leckeren Speisefisch selbst zubereiten? Wir, vom MAGGI Kochstudio, liefern dir alle wichtigen Informationen rund um Herkunft, Aussehen und Zubereitung und machen dich zum Profi auf dem Gebiet der Speisefische.

Mehr erfahren

 

 

Zutaten für 4 Portionen

Ansicht
  • FrühlingszwiebelFrühlingszwiebel1  Frühlingszwiebel 
  • Kabeljaufilets4  (à 150 g)  Kabeljaufilets4  (à 150 g)  Kabeljaufilets 
  • Koriander (gehackt)1  EL  Koriander (gehackt)1  EL  Koriander (gehackt) 
  • Limettensaft1  EL  Limettensaft1  EL  Limettensaft 
  • Chilischoten a. d. Mühle (getrocknet)Chilischoten a. d. Mühle (getrocknet)Chilischoten a. d. Mühle (getrocknet) 
  • MAGGI Würze (Tischflasche)MAGGI Würze (Tischflasche)1  TL  MAGGI Würze (Tischflasche)1  TL  MAGGI Würze (Tischflasche) 
  • Maggi Internationale Würzsauce, Magic Asia Sauce, 500 ml Maggi Internationale Würzsauce, Magic Asia Sauce, 500 ml 2  EL  Maggi Internationale Würzsauce, Magic Asia Sauce, 500 ml 2  EL  Maggi Internationale Würzsauce, Magic Asia Sauce, 500 ml  
  • MAGGI Würzmischung 2 - Gemüse & helle SoßenMAGGI Würzmischung 2 - Gemüse & helle Soßen1/2  TL  MAGGI Würzmischung 2 - Gemüse & helle Soßen1/2  TL  MAGGI Würzmischung 2 - Gemüse & helle Soßen 
  • MAGGI fix & frisch Ofen-SchnitzelMAGGI fix & frisch Ofen-Schnitzel1  Beutel  MAGGI fix & frisch Ofen-Schnitzel1  Beutel  MAGGI fix & frisch Ofen-Schnitzel 
  • Ananas1/2  Ananas1/2  Ananas 
  • BackpapierBackpapierBackpapier 
  • feste Bananenfeste Bananen2  feste Bananen 
  • Butter1  EL  Butter1  EL  Butter 
  • THOMY Reines RapsölTHOMY Reines Rapsöl4  EL  THOMY Reines Rapsöl4  EL  THOMY Reines Rapsöl 
Frischen Fisch ausnehmen

Fisch ist ein echter Leckerbissen und schmeckt richtig zubereitet einfach köstlich. Was aber, wenn man den Fisch nicht wie im Restaurant fertig serviert bekommt, sondern das ganze Tier vor sich auf der Küchenplatte liegen hat? Wir, vom MAGGI Kochstudio, haben eine tolle Anleitung für dich zusammengestellt, mit deren Hilfe du ganz einfach frischen Fisch ausnehmen kannst. Also nichts wie los und ran an den Fisch!

Zum Tipp
Schnitzel braten

Ein Schnitzel ist schon etwas Feines! Ob paniert oder einfach nur gut gewürzt - mit tollen Beilagen serviert schmecken Schnitzel einfach immer lecker und überzeugen nicht nur die Erwachsenen, sondern sind auch bei Kindern immer wieder ein Highlight. Serviere knusprige Pommes Frites oder verschiedenes Gemüse dazu und schon hast du ein Gericht, das bei deinen Gästen keine Wünsche offen lässt. Damit beim Schnitzel braten alles glatt läuft und du somit viel Zeit zum Genießen hast, haben wir, vom MAGGI Kochstudio folgende Anleitung für dich zusammengestellt.

Zum Tipp
Frische Chilischoten vorbereiten

Viele von uns lieben scharfe Gerichte - was passt da besser dazu als eine frische Chilischote? Ob thailändisch, mexikanisch oder indisch, feurige Gerichte sind sehr beliebt. Der Ursprung der Chilischote liegt in Mittel-und Südamerika. Die weißen Kerne im Inneren sind es, die der Chilischote ihre Schärfe verleihen. Die "Schärfe" der Chilis wird in Schärfegraden (von 0 bis 10) gemessen. Chilis gibt es in vielen verschiedenen Sorten und Varianten im Supermarkt. Man kann sie frisch, eingelegt, getrocknet, oder auch als Pulver kaufen. Wenn man dünne, frische Chilis zu Hause trocknen möchte, dauert das ca. 4-6 Wochen. Du bist ein Fan von Chili und möchtest gerne wissen, wie man frische Chilischoten richtig vorbereitet? Dann bist du hier genau richtig, denn in der nachfolgenden Anleitung zeigen wir dir wie’s geht:​

Zum Tipp
Fleisch kurzbraten

Das Kurzbraten ist eine Zubereitungsart, die für verschiedene Fleischarten verwendet werden kann. Kurzbraten bedeutet, das Gargut unter großer Hitze in Fett auf beiden Seiten kurz anzubraten und dann bei mittlerer Hitze weiterzubraten. Du würdest ein Rezept mit dieser Bratmethode gerne mal ausprobieren, aber bist nicht sicher wie man es macht? Dann zeigt dir das MAGGI Kochstudio jetzt wie es funktioniert - damit nichts mehr schiefgehen kann!

Zum Tipp
Ananas schneiden

Es gibt kaum eine Obstsorte, die im Sommer so erfrischend und saftig schmeckt wie die Ananas. Ob als Zutat im leckeren Obstsalat, als Topping auf einem fruchtigen Eisbecher, oder frisch aufgeschnitten als willkommener Snack für zwischendurch – dieser gelbe Genuss schmeckt einfach immer! In Geschäften findet man oft Ananas, die schon in Stücke geschnitten und bereit zum Verzehr ist. Für diejenigen, die jedoch eine ganze Ananas kaufen möchten und nicht sicher sind wie man diese Frucht am besten vorbereitet, haben wir, vom MAGGI Kochstudio, hier eine genaue Anleitung zusammengestellt. Somit ist die Vorbereitung gelingsicher und dem Ananas-Genuss steht passend zum Sommerauftakt nichts mehr im Weg!

Zum Tipp

 

 

Zubereitung

Schritt 1

Schritt 2

Schritt 3

 

 

Direkteinstiege zu weiteren Themen: