MAGGI Rezeptidee fuer Vegetarischer Teriyaki Burger mit Ananas

Vegetarischer Teriyaki Burger mit Ananas

  (3)
Rezept bewerten
Deine Bewertung:

Klicke auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je höher die Anzahl, desto höher der Genuss.

Vielen Dank für deine Bewertung!

Bewertung abgeben
Info

Bewertung abgegeben!

 

0 Kommentare
  • 480.81
    kcal
  • 58.67g
    Kohlenh.
  • 19.39g
    Eiweiß
  • 17.46g
    Fett
Alle Angaben pro Portion
Teriyaki

Teriyaki bezeichnet eine japanische Zubereitungsart. Dabei werden Fleisch- oder Fischsorten mit einer speziellen Sauce, der Teriyaki-Sauce, mariniert und anschließend gegrillt oder gebraten. Auch Gemüse lässt sich sehr gut in einer Teriyaki-Marinade einlegen – eine ideale Variante für Vegetarier.​

Mehr erfahren
Chinakohl

Chinakohl stammt, wie der Name schon sagt, aus dem Reich der Mitte. Vermutlich ist er aus einer Kreuzung der Speiserübe und des Pak Choi entstanden. In China und anderen asiatischen Ländern wird er im großen Stil kultiviert. Doch auch hierzulande fühlt er sich heimisch: Frisch vom Feld oder aus dem Treibhaus kommt deutscher Chinakohl fast das ganze Jahr über in den Handel. Importe gelangen aus Spanien oder Israel zu uns.

Mehr erfahren
Sonnenblumenöl

Dieses Öl wird nicht nur zum Verfeinern von Salaten und Saucen verwendet, sondern eignet sich auch hervorragend zum Braten und Backen. Du hast Sonnenblumenöl bestimmt auch in deiner Küche, aber weißt du denn auch, woher dieses neutrale Öl eigentlich kommt und wie man es am besten lagert? Wir, vom MAGGI Kochstudio klären dich auf.

Mehr erfahren
Tomate

​​Sonnengereifte Tomaten verleihen unzähligen Gerichten ein inten​sives Aroma und eine sommerlich fruchtige Geschmacksnote. Die Frage, ob die Tomate Obst oder Gemüse ist, lässt sich nicht so einfach beantworten. Fest steht, dass sie in ihren Heimatländern auf eine lange Geschichte der Verwendung zurückblickt. Im Folgenden verraten wir Dir, was die Tomate zu einem besonders wertvollen Lebensmittel macht und geben Dir viele Tipps, wie Du sie in Deiner Küche am besten verwendest.​​

Mehr erfahren
Avocado

Avocado ist eine absolute Superfrucht, unglaublich lecker ist. Egal ob in Smoothies, als würzige Guacamole oder als Grundlage eines fruchtig-frischen Rezeptes aus dem MAGGI Kochstudio – Avocado ist vielseitig und passt immer! Die Rezepte gelingen sicher und sind dazu reichhaltig und ausgesprochen lecker. Ein unverzichtbarer Begleiter der Avocado ist Zitronensaft. Er verhindert das Braunwerden des Fruchtfleischs und sorgt für einen unvergleichlichen Geschmack. Wir vom MAGGI Kochstudio haben für dich alle Infos zur Avocado auf einen Blick! Erfahre jetzt mehr!​

Mehr erfahren
Ananas

Ananas wachsen vor allem bei hohen Temperaturen und viel Sonne und sind bei uns das ganze Jahr über erhältlich. Das gelbe Fruchtfleisch der Ananas überzeugt durch den herrlich süßen Geschmack. Ob in Salaten, in verschiedensten Desserts oder Smoothies, diese exotische Frucht wird hierzulande sehr vielseitig verwendet. Von außen sieht die Ananas ein bisschen aus wie ein Pinienzapfen, weshalb sie im Englischen auch „pineapple“ genannt wird. Du möchtest gerne mehr über die Herkunft und Lagerung der Ananas erfahren? Wir, vom MAGGI Kochstudio, haben die wichtigsten Fakten für dich zusammengefasst.

Mehr erfahren

 

 

Zutaten für 4  Portionen

Ansicht
Kartoffelpüree zubereiten

Die Kartoffel ist heutzutage nicht mehr aus unserer Küche wegzudenken. Man kann die vielseitige, runde Knolle in verschiedensten Varianten zubereiten und tolle Gerichte daraus kochen. Egal ob als leckere Beilagen, Suppen, oder Hauptspeisen – Kartoffeln sind einfach immer die richtige Wahl und sind außerdem praktisch wenn es mal schnell gehen muss. Unter den verschiedenen Rezepten mit Kartoffeln, gibt es eines, das vor allem bei Kindern, aber auch bei Erwachsenen sehr beliebt ist – das Kartoffelpüree. Die feine Kartoffelmasse passt perfekt zu Fleischgerichten und schmeckt in Kombination mit einer tollen Sauce einfach köstlich. Für diejenigen, die nicht sicher sind wie die Zubereitung funktioniert, haben wir, vom MAGGI Kochstudio, eine genaue Anleitung zusammengestellt. Probiere es aus und überzeuge dich selbst von der Gelingsicherheit und dem einzigartigen Geschmack des Kartoffelpürees – für gemeinsame Genussmomente mit den Liebsten!

Zum Tipp
Avocado zubereiten

Zunächst mit einem scharfen Messer die Avocado an der langen Seite am Kern entlang rundherum einschneiden. Anschließend die Avocado in beide Hände nehmen und die zwei Hälften in entgegengesetzter Richtung zueinander drehen, so dass sie sich voneinander lösen.​

Zum Tipp
Ananas schneiden

Es gibt kaum eine Obstsorte, die im Sommer so erfrischend und saftig schmeckt wie die Ananas. Ob als Zutat im leckeren Obstsalat, als Topping auf einem fruchtigen Eisbecher, oder frisch aufgeschnitten als willkommener Snack für zwischendurch – diese gelbe Köstlichkeit schmeckt einfach immer! In Geschäften findet man oft Ananas, die schon in Stücke geschnitten und bereit zum Verzehr ist. Für diejenigen, die jedoch eine ganze Ananas kaufen möchten und nicht sicher sind wie man diese Frucht am besten vorbereitet, haben wir vom MAGGI Kochstudio hier eine genaue Ananas-schneiden-Anleitung zusammengestellt. Somit ist die Vorbereitung gelingsicher und dem Ananas-Genuss steht passend zum Sommerauftakt nichts mehr im Weg!

Checkliste: Das brauchst ​du zum Ananas schneiden

Um eine Ananas schälen zu können, brauchst du folgende Küchengeräte:

- Ein Schneidebrett
- Ein langes, scharfes Messer

Ananas schneiden - So geht's!

Wenn die Ananas endlich reif und bereit zum Verzehr ist, musst du nur unsere einfache Ananas-schneiden-Anleitung befolgen und schon steht der fruchtigen Köstlichkeit nichts mehr im Wege! Los geht's:

1. Schritt: Stiel- und Blütenansatz entfernen

Den Stiel- und Blütenansatz der Ananas abschneiden und die Ananas hochkant hinstellen.

2. Schritt: Ananas schälen

Die Schale der Ananas von oben nach unten mit einem Messer abschneiden.

3. Schritt: Ananas schneiden

Das Fruchtfleisch vierteln und den inneren harten Strunk großzügig herausschneiden.​

Einkaufstipps & Aufbewahrung – der Weg zur perfekten Ananas!

Du möchtest wissen wie Du im Supermarkt entdeckst, ob die Ananas reif ist, welche Sorten zur Auswahl stehen und wie lange du Ananas aufbewahren kannst? Dann informiere dich in unserem Lexikon rund um die süße Südfrucht!​

Ananas Deko – kreative Ideen

Die Ananas ist nicht nur eine äußerst erfrischende Gaumenfreude, sondern eignet sich auch, um sommerliche und besonders dekorative Ideen zu zaubern! Versuche dich doch beim nächsten Gartenfest an tollen Ananas-Schiffchen – deine Gäste werden vom Urlaub unter Palmen träumen!​

Ananas Rezepte – süße Köstlichkeiten

Ananas schmecken roh wie gegart, in Obstsalaten, Süßspeisen und Kuchen genauso wie mit Schinken auf der Pizza Hawaii oder in asiatischen Gerichten. Wie wäre es zum Beispiel einmal mit einem süß-scharfen Curry-Hähnchen-Geschnetzeltem oder einem würzigen Hähnchen-Curry mit Ananas? Diese Ananas Rezepte verzaubern dich mit außergewöhnlichen Aromen und versprechen himmlisch exotischen Südsee-Genuss.

Wir vom MAGGI Kochstudio wünschen viel Erfolg beim Ananas schneiden und guten Appetit!​​

Zum Tipp

 

 

Zubereitung

Schritt 1

Schritt 2

Schritt 3

Schritt 4

Schritt 5

 

 

Direkteinstiege zu weiteren Themen:

Wir freuen uns über deine Meinung
Kommentar schreiben
4000 Zeichen verfügbar / 4000
Wir freuen uns auf deine Kommentare, bitten jedoch darum, folgende Verhaltensregeln zu beachten:

1. Wir schätzen einen respektvollen Umgang. Beleidigende Kommentare und Beschimpfungen werden entfernt. Über konstruktive Kritik hingegen freuen wir uns sehr.
2. Tipps, Anregungen und Austausch auf MAGGI.de stehen im Vordergrund. Diskussionen zu anderen Themen, Werbung sowie kommerzielle Inhalte werden entfernt.

MAGGI übernimmt keine Haftung und Verantwortung für von Nutzern eingestellte Kommentare oder Verlinkungen.
Unser Moderationsteam ist in der Regel werktags von 9-18 Uhr für dich da.
Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Deine Einwilligung kann jederzeit durch eine E-Mail an verbraucherservice@de.nestle.com widerrufen werden. Damit wir dir Informationen zukommen lassen können, die für dich interessant sind, werden deine Daten für die Dauer der Einwilligung mit den von dir ggf. früher oder zukünftig erfassten Daten zusammen gespeichert.
Sicherheitsabfrage

Wir wollen an dieser Stelle wirklich deine persönliche Bewertung anzeigen. Um künftig zu verhindern, dass automatische Bewertungssysteme diese verfälschen, haben wir einen Captcha eingebaut. Vielen Dank für dein Verständnis.

* diese Angaben sind verpflichtend
(0) Kommentare zu diesem Rezept
  1. Rezepte
  2. MAGGI.de-Rezeptsammlung
  3. Vegetarischer Teriyaki Burger mit Ananas