Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Fleisch Geburtstag

MAGGI Fix für Chili con Carne

41
22 Min
Einfach
Anke Maggi Kochstudio Expertin
Das Partyrezept überhaupt ist wohl das Chili con Carne. Es ist einfach zu kochen und schmeckt himmlisch. MAGGI zeigt dir wie es zubereitet wird.

Zutaten

-
2 Portionen
+

Dieses Gericht wurde für 2 Portionen optimiert. Menge und Zeiten müssen eventuell variiert werden. Hier findest du weitere Informationen zu angepassten Portionsgrößen: Tipps & Tricks

1 EL
THOMY Reines Sonnenblumenöl
200 g
Hackfleisch, gemischt
250 ml
Wasser
425 g
Kidneybohnen a. d. Dose

Unsere besten Tipps & Tricks bei angepassten Portionsgrößen

Wenn die Mengen vergrößert werden, verlängert sich eventuell die Garzeit! Lieber einmal mehr nachschauen. Wasser & Gewürze etwas sparsamer einsetzen und lieber später mehr dazu geben. Und gesunder Menschenverstand: 1,8 Eier machen natürlich keinen Sinn :)

Zutaten exportieren

Wähle aus der Zutatenliste welche Zutaten du exportieren möchtest und wähle dann kopieren, um die Zutaten in deine Zwischenablage zu kopieren.

Zutaten kopieren
Zutat(en) wurde(n) in deine Zwischenablage kopiert.

Nährwerte anzeigen

Energie
471 kcal
Kohlenhydrate
29 g
Protein
34 g
Fette
24 g
Alle Angaben pro Portion
Lass uns kochen

Zubereitung

22 Minuten
Schritt 1
10 Min
In einer Pfanne THOMY Reines Sonnenblumenöl heiß werden lassen. Hackfleisch zugeben und darin anbraten. Wasser zugießen.
Schritt 2
7 Min
MAGGI Fix für Chili con Carne einrühren, zum Kochen bringen. Bei geringer Wärmezufuhr ca. 5 Min. kochen, gelegentlich umrühren.
Schritt 3
5 Min
Kidneybohnen abtropfen lassen, zugeben und heiß werden lassen.
MAGGI Fix für Chili con Carne

Schritt 1 von 3

Zutaten: Hackfleisch, gemischt, THOMY Reines Sonnenblumenöl, Wasser

In einer Pfanne THOMY Reines Sonnenblumenöl heiß werden lassen. Hackfleisch zugeben und darin anbraten. Wasser zugießen.

MAGGI Fix für Chili con Carne

Schritt 2 von 3

Zutaten: Maggi Fix für Chili con Carne

MAGGI Fix für Chili con Carne einrühren, zum Kochen bringen. Bei geringer Wärmezufuhr ca. 5 Min. kochen, gelegentlich umrühren.

MAGGI Fix für Chili con Carne

Schritt 3 von 3

Zutaten: Kidneybohnen a. d. Dose

Kidneybohnen abtropfen lassen, zugeben und heiß werden lassen.

Rezept als PDF
Herunterladen
Share with friends

Teilen-Funktion aktivieren

Die folgende Funktion ist nicht Teil der Website der MAGGI GmbH. Bitte beachte, dass mit der Bestätigung des Dialogs Daten von dir an sämtliche in unsere Website integrierten Social Plugin-Anbieter und AddThis LLC ( (siehe hierzu den Punkt Werden auf unseren Websites Social Plugins verwendet? in unseren Datenschutzbedingungen) übermittelt werden können. Um welche Daten zu welchem Zweck es sich handelt, kannst du den Datenschutzbedingungen des jeweiligen Anbieters auf deren Website entnehmen. Mit der Bestätigung des Dialogs erklärst du dich mit dieser Datenübermittlung einverstanden. Wenn Du diese Seite teilen möchtest, dann klicke bitte im Anschluss nochmal auf das jeweilige Icon.

Danke für deine Bewertung!
Wir freuen uns über deine Bewertung!

Du hast dieses Rezept bewertet.

Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer.

Absenden
Asset 10

Kommentare 7

0/4000
Bitte gib nur gültige Namen ein
*Diese Angaben sind verpflichtend. Bitte nutze aus datenschutzrechtlichen Gründen nur deinen Vornamen oder einen Spitznamen.
G Gurke1
Uhr

Hallöchen, ich würde das Rezept gerne für eine Party mit 30 Leuten kochen. Könnt ihr mir helfen mit den Mengenangaben? Bin leider ziemlich ratlos :ODanke und liebe GrüßeGurke

MKS Expert
Uhr
Expert

Hallo Gurke1, das Gericht in einem Topf zuzubereiten wird wohl etwas eng werden. Daher solltest du das Chili am Besten in 2-3 Töpfen zubereiten. Für ein Chili mit 12 Portionen benötigst du&1,2 kg Hackfleisch, 1,25 l Wasser, 6 Beutel Maggi fix&frisch Chili con Carne und 5 Dosen Kidneybohnen. Wenn du das Rezept zwei bzw. dreifach zubereitest sollte es für 30 Personen ausreichen. LG Anke

T Tasi82
Uhr

Hallo, wieviel Packungen und Zutaten bräuchte ich für 20 Personen? In 2 Tagen will ich es für eine Geburtstagsfeier machen. Daher wäre eine schnelle Antwort super ?? vielen Dank!!! Lg

MKS Expert
Uhr
Expert

Hallo Tasi82, wir haben das Gericht nur für 12 Portionen ausprobiert, dazu braucht man 1,2 kg Hackfleisch, 1,25 l Wasser, 6 Beutel Maggi fix&frisch Chili con Carne und 5 Dosen Kideneybohnen. Wenn du mal wieder eine schnelle Info brauchst, ruf uns gerne an- dann helfen wir dir sofort. Lieben Gruß, Anke

M Markus
Uhr

Tut mir leid aber ich habe heute die Würzmischung ausprobiert und sie schmeckt einfach nur langweilig. Ich würde das Ganze noch mit einer angeschwitzten Zwiebel und ein paar echten Gewürzen aufpeppen aber so wie es auf der Packung steht, nein danke.

MKS Expert
Uhr
Expert

Hallo Markus!Du kannst du Rezeptur natürlich jederzeit nach Belieben und eigenem Geschmack verfeinern. Angeschwitzte Zwiebeln und frische Kräuter klingen auf jeden Fall sehr lecker! Viel Freude beim Kochen, dein Maggi Kochstudio

H Heike4711
Uhr

Hallo, ich liebe euer Chili... da ich gerade für eine Party plane, würde mich interessieren, was in etwa die fertige Gesamtmenge ist. Bzw wieviel ml versteht ihr unter 2 Portionen???

MKS Expert
Uhr
Expert

Hallo Heike, wenn du das Rezept für Gäste machen möchtest, verändert sich die benötigte Flüssigkeitsmenge. Ich schicke dir gerne das Rezept per E-mail zu. Lieben Gruß, Anke

J Juergen
Uhr

Ich benutze statt der Kidneybohnen normale grüne Schnittbohnen.Einfach mal ausprobieren ... mir schmeckts!Gruß Jürgen

MKS Expert
Uhr
Expert

Juergen, das machen wir gerne. Danke für den Tipp!

J Janine
Uhr

Liebes Maggi-Team,Eure Chili con Carne Mischung war für mich früher der Hit! Die (nun ja auch nicht mehr) neue Mischung mit der rauchigen Note finde ich einfach nur fürchterlich und kaufe sie deswegen nicht mehr! Vielleicht geht es anderen Verbrauchern ebenso?Kann die alte Variante nicht noch mal / wieder in einer Retro-Packung aufgelegt werden?Grüße, Janine

MKS Expert
Uhr
Expert

Hallo Janine, tut mir leid zu hören, dass dir das Produkt nicht mehr schmeckt. Die Rezeptur wurde vor gut 2 Jahren optimiert indem vermehrt natürliche Gewürze und Kräuter eingesetzt wurden und der Gehalt an Salz und gehärteten Fetten reduziert wurde. Eine Änderung zur alten Rezeptur wird es leider nicht mehr geben, da wir unsere Produkte und die verwendeten Zutaten weiterhin verbessern möchten und auch die Nährwertzusammensetzung optimieren wollen. Aber vielleicht probierst du als Alternative unser MAGGI Ideen vom Wochenmarkt, Chili con Carne mit Habaneros. Ich hoffe, dies trifft eher deinen Geschmack. Dennoch lieben Dank für deine Rückmeldung und einen guten Start ins Wochenende. Viele Grüße, Isabella

J JoeNathusius
Uhr

Hi, ist in MAGGI Fix für Chili con Carne Gluten drin?Besten GrußJoe

MKS Expert
Uhr
Expert

Hallo Joe, das Produkt kann technisch bedingt Spuren davon enthalten. Das heißt es sind keine Glutenhaltigen Zutaten an sich enthalten, diese werden aber im gleichen Werk verarbeitet&(z.B. Mehl)&und kann daher als Spur nicht ausgeschlossen werden. Hier nochmal die genauen Zutaten zur Übersicht: Zutaten: 38,2 % Tomaten, Gewürze (Paprika, Pfeffer, Zwiebeln, Chili, Knoblauch, Kümmel, Ingwer), Kartoffelstärke, Jodsalz, Hefeextrakt, Aromen, Zucker, Kräuter(Petersilie, Salbei, Bohnenkraut, Oregano, Thymian, Lorbeer), geräucherter Speck (Speck, Rauch), Raucharoma, Säuerungsmittel Citronensäure. Kann GLUTENHALTIGES GETREIDE, SELLERIE, EIER, MILCH, SENF und SOJA enthalten.Viele liebe Grüße, Isabella.

Mehr Kommentare laden