Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Fleisch Abendessen Date

MAGGI Natürlich & Bewusst Hähnchen mit Gemüse & Kartoffeln

8
45 Min
Einfach
Nadja Maggi Kochstudio Expertin
Ein leckeres Rezept für Hähnchenbrustfilets mit Kartoffeln, Paprika, Zucchini und Tomaten im Ofen gegart.

Zutaten

-
4Portionen
+

Dieses Gericht wurde für 4 Portionen optimiert. Menge und Zeiten müssen eventuell variiert werden. Hier findest du weitere Informationen zu angepassten Portionsgrößen: Tipps & Tricks

400 g
Kartoffeln
150 g
gelbe Paprikaschoten
200 g
Zucchini
200 g
Tomaten
2 EL
Wasser
2 gestrichener EL
THOMY Reines Sonnenblumenöl
600 g
Hähnchenbrustfilets

Unsere besten Tipps & Tricks bei angepassten Portionsgrößen

Wenn die Mengen vergrößert werden, verlängert sich eventuell die Garzeit! Lieber einmal mehr nachschauen. Wasser & Gewürze etwas sparsamer einsetzen und lieber später mehr dazu geben. Und gesunder Menschenverstand: 1,8 Eier machen natürlich keinen Sinn :)

Zutaten exportieren

Wähle aus der Zutatenliste welche Zutaten du exportieren möchtest und wähle dann kopieren, um die Zutaten in deine Zwischenablage zu kopieren.

Zutaten kopieren
Zutat(en) wurde(n) in deine Zwischenablage kopiert.

Nährwerte anzeigen

Energie
318,76 Kilocalories
Protein
39,73 Grams
Kohlenhydrate
21,85 Grams
Fette
7,22 Grams
Alle Angaben pro Portion
Lass uns kochen

Zubereitung

45 Minuten
Schritt 1
1 Min
Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze (180°C Umluft) vorheizen.
Schritt 2
4 Min
Kartoffeln schälen und in ca. 2 x 2 cm große Würfel schneiden. Paprikaschote waschen, Kerne und weiße Innenhäute entfernen und in Streifen schneiden. Zucchini waschen, putzen, längs halbieren und in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. Tomaten waschen, den Blütenansatz entfernen und in Spalten schneiden.
Schritt 3
4 Min
In einer großen Schüssel MAGGI Natürlich & Bewusst Hähnchen mit Gemüse & Kartoffeln mit Wasser und THOMY Reines Sonnenblumenöl verrühren. Hähnchenbrustfilets auf ein Backblech legen. Mit je 1 TL der Marinade bestreichen.
Schritt 4
36 Min
Kartoffeln und Gemüse in der Schüssel mit der restlichen Marinade mischen und um die Hähnchenbrustfilets verteilen. Im vorgeheizten Backofen ca. 35 Min. garen, bis die Kartoffeln gar sind. Bei größeren Hähnchenbrustfilets die Garzeit entsprechend verlängern.
MAGGI Natürlich & Bewusst Hähnchen mit Gemüse & Kartoffeln

Schritt 1 von 4

Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze (180°C Umluft) vorheizen.

MAGGI Natürlich & Bewusst Hähnchen mit Gemüse & Kartoffeln

Schritt 2 von 4

Zutaten: gelbe Paprikaschoten, Kartoffeln, Zucchini, Tomaten

Kartoffeln schälen und in ca. 2 x 2 cm große Würfel schneiden. Paprikaschote waschen, Kerne und weiße Innenhäute entfernen und in Streifen schneiden. Zucchini waschen, putzen, längs halbieren und in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. Tomaten waschen, den Blütenansatz entfernen und in Spalten schneiden.

MAGGI Natürlich & Bewusst Hähnchen mit Gemüse & Kartoffeln

Schritt 3 von 4

Zutaten: MAGGI Natürlich & Bewusst Hähnchen mit Gemüse & Kartoffeln, THOMY Reines Sonnenblumenöl, Hähnchenbrustfilets, Wasser

In einer großen Schüssel MAGGI Natürlich & Bewusst Hähnchen mit Gemüse & Kartoffeln mit Wasser und THOMY Reines Sonnenblumenöl verrühren. Hähnchenbrustfilets auf ein Backblech legen. Mit je 1 TL der Marinade bestreichen.

MAGGI Natürlich & Bewusst Hähnchen mit Gemüse & Kartoffeln

Schritt 4 von 4

Zutaten: gelbe Paprikaschoten, Kartoffeln, Tomaten, Zucchini

Kartoffeln und Gemüse in der Schüssel mit der restlichen Marinade mischen und um die Hähnchenbrustfilets verteilen. Im vorgeheizten Backofen ca. 35 Min. garen, bis die Kartoffeln gar sind. Bei größeren Hähnchenbrustfilets die Garzeit entsprechend verlängern.

Rezept als PDF
Herunterladen
Danke für deine Bewertung!
Wir freuen uns über deine Bewertung!

Du hast dieses Rezept bewertet.

Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer.

Absenden
Asset 10

Kommentare 6

0/4000
Bitte gib nur gültige Namen ein
*Diese Angaben sind verpflichtend. Bitte nutze aus datenschutzrechtlichen Gründen nur deinen Vornamen oder einen Spitznamen.
I Isabell
Uhr

Ich habe das ganze ein bisschen umgewandelt. Ich nehme Putenbrust schneide diese in mundgerechte Portionen. Paprika und Karotte klein schneiden. Das Gemüse zusammen mit dem Fleisch marinieren und in eine Auflaufform geben. Nun mit halbierten Cocktailtomaten belegen und ab in den Ofen. Die Tomaten karamellisieren durch den hohen eigenen Zuckergehalt und geben eine schöne Süße ab. In der Zwischenzeit Schupfnudeln langsam auf mittlerer Stufe mit reichlich Butter braten. Guten Appentit ;)

B Bernhard
Uhr

Muss man eigentlich die Kartoffeln schälen, abgesehen von den Solanin?

MKS Expert
Uhr
Expert

Hallo Bernhard, nein, du musst die Kartoffeln nicht unbedingt schälen. Du kannst sie auch einfach gut abwaschen, unschöne Stellen herausschneiden und mit Schale zubereiten. Ich persönlich lasse die Schale auch immer dran :-) Liebe Grüße und einen guten Start ins Wochenende. Isabella

I Ingrid
Uhr

Was könnte man dazu essen? Salat, Brot...?????

MKS Expert
Uhr
Expert

Hallo Ingrid, etwas frisches Baguette schmeckt bestimmt super dazu, muß aber nicht sein. Lass es Dir gut schmecken! Viele Grüße, Anke

M Michelle
Uhr

Hallo! Irgendwie passt das bei mir alles nicht auf ein Blech, habe jetzt ein Blech und ein Rost komplett voll gemacht. Was mache ich falsch?habe mich an die mengenangabe lt Rezept gehalten

MKS Expert
Uhr
Expert

Hallo Michelle, bei uns hat alles sogar ziemlich locker auf ein Backblech gepasst. Hast du vielleicht eine spezielle Größe? Es gibt unterschiedliche Größen, aber die meisten sind so ca. 35x40cm groß. Das Gemüse darf auch ruhig ein wenig überlappen. Hast du auch Fleisch usw. abgewogen? Manchmal fällt die Größe hier ja sehr unterschiedlich aus. Ich hoffe geschmeckt hat es trotzdem :-). Viele Grüße aus dem MAGGI Kochstudio, Isabella.

D Dorimare
Uhr

Hi liebes Team..bin begeistert von euren tollen und gutschmeckenden Angebote ??liche Grüsse aus Mosbach

MKS Expert
Uhr
Expert

Hallo Dorimare, ganz lieben Dank für dein Lob! Das freut uns sehr zu lesen :-) Viele Grüße aus Frankfurt.

B Booboo2010
Uhr

Es wäre gut, wenn Sie bei der Zubereitung/ dem Rezept schreiben würde, auf welcher Einschubhöhe das Blech in den Backofen soll.

MKS Expert
Uhr
Expert

Hallo Booboo2017, danke für dein feedback. Soweit nicht anders angegeben, kommt das Gargut immer auf die mittlere Schiene des Backofens. Lieben Gruß, Anke

Mehr Kommentare laden