Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Nudel-Schinken-Gratin

131
40 Min
Einfach
Melanie Maggi Kochstudio Expertin
Der Hit auf dem Mittagstisch: unser Nudel-Schinken-Gratin. In wenigen Schritten zubereitet ist es das kulinarische Highlight für die ganze Familie.

Zutaten

-
2 Portionen
+

Dieses Gericht wurde für 2 Portionen optimiert. Menge und Zeiten müssen eventuell variiert werden. Hier findest du weitere Informationen zu angepassten Portionsgrößen: Tipps & Tricks

125 g
gekochter Schinken Hiermit geht’s auch
125 g
Penne Rigate
400 ml
Wasser
100 ml
Schlagsahne
50 g
Käse, gerieben

Unsere besten Tipps & Tricks bei angepassten Portionsgrößen

Wenn die Mengen vergrößert werden, verlängert sich eventuell die Garzeit! Lieber einmal mehr nachschauen. Wasser & Gewürze etwas sparsamer einsetzen und lieber später mehr dazu geben. Und gesunder Menschenverstand: 1,8 Eier machen natürlich keinen Sinn :)

Zutaten exportieren

Wähle aus der Zutatenliste welche Zutaten du exportieren möchtest und wähle dann kopieren, um die Zutaten in deine Zwischenablage zu kopieren.

Zutaten kopieren
Zutat(en) wurde(n) in deine Zwischenablage kopiert.

Nährwerte anzeigen

Energie
2516
kJ
602
kcal
Fett
davon gesättigte Fettsäuren
29
g
15
g
Kohlenhydrate
davon Zucker
56
g
5
g
Ballaststoffe
4
g
Eiweiß
30
g
Salz
1.9
g
Alle Angaben pro Portion
Lass uns kochen

Zubereitung

Lass uns kochen
40 Minuten
Schritt 1
1 Min
Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze (Umluft 170°C) vorheizen.
Schritt 2
4 Min
Schinken in Würfel schneiden. Nudeln in eine flache Auflaufform geben. Schinkenwürfel darauf verteilen.
Schritt 3
35 Min
Wasser und Sahne erwärmen. MAGGI Fix für Nudel Schinken Gratin einrühren, unter Rühren zum Kochen bringen und 1 Minute kochen. Sauce über die Nudeln und den Schinken gießen. Die Nudeln sollten vollkommen mit Sauce bedeckt sein. Mit Käse bestreuen und im Backofen ca. 30 Minuten backen.
Rezept-Tipp
Für eine fettreduzierte Zubereitung des Rezeptes die Sahne durch "Sahne zum Kochen" mit 15% Fett ersetzen.
Nudel-Schinken-Gratin

Schritt 1 von 3

Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze (Umluft 170°C) vorheizen.

Nudel-Schinken-Gratin

Schritt 2 von 3

Zutaten: gekochter Schinken, Penne Rigate

Schinken in Würfel schneiden. Nudeln in eine flache Auflaufform geben. Schinkenwürfel darauf verteilen.

Nudel-Schinken-Gratin

Schritt 3 von 3

Zutaten: Wasser, Schlagsahne, MAGGI Fix für Nudel Schinken Gratin, Käse, gerieben

Wasser und Sahne erwärmen. MAGGI Fix für Nudel Schinken Gratin einrühren, unter Rühren zum Kochen bringen und 1 Minute kochen. Sauce über die Nudeln und den Schinken gießen. Die Nudeln sollten vollkommen mit Sauce bedeckt sein. Mit Käse bestreuen und im Backofen ca. 30 Minuten backen.

Rezept-Tipp
Für eine fettreduzierte Zubereitung des Rezeptes die Sahne durch "Sahne zum Kochen" mit 15% Fett ersetzen.
Rezept als PDF
Herunterladen
Teil's mit Freunden

Teilen-Funktion aktivieren

Die folgende Funktion ist nicht Teil der Website der MAGGI GmbH. Bitte beachte, dass mit der Bestätigung des Dialogs Daten von dir an sämtliche in unsere Website integrierten Social Plugin-Anbieter und AddThis LLC ( (siehe hierzu den Punkt Werden auf unseren Websites Social Plugins verwendet? in unseren Datenschutzbedingungen) übermittelt werden können. Um welche Daten zu welchem Zweck es sich handelt, kannst du den Datenschutzbedingungen des jeweiligen Anbieters auf deren Website entnehmen. Mit der Bestätigung des Dialogs erklärst du dich mit dieser Datenübermittlung einverstanden. Wenn Du diese Seite teilen möchtest, dann klicke bitte im Anschluss nochmal auf das jeweilige Icon.

Danke für deine Bewertung!
Wir freuen uns über deine Bewertung!

Du hast dieses Rezept bewertet.

Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer.

Absenden
Asset 10

Kommentare 15

0/4000
Bitte gib nur gültige Namen ein
*Diese Angaben sind verpflichtend. Bitte nutze aus datenschutzrechtlichen Gründen nur deinen Vornamen oder einen Spitznamen.
B Britta
Uhr

Hallo, meine Familie und ich haben immer sehr gerne den Nudel Schinken Gratin gegessen, aber seitdem die Verpackung geändert wurde, schmeckt er überhaupt nicht mehr!! Wieso verändert man ein leckeres Gericht so, dass man es es nicht mehr essen kann ? Genau wie Spagetti Bolognese, die Soße schmeckt jetzt nach Waldboden kann man überhaupt nicht mehr essen. Bitte wieder die alten Rezepte machen!!!

Maggi Kochstudio Expertin Anke Profil
Anke
Uhr
Maggi Kochstudio Expertin

Danke für Deine offenen Worte, Britta. Ich gebe das an die zuständigen Kollegen weiter! Viele Grüße, Anke

C CNudelfan
Uhr

Ich fand das Nudel-Schinken-Gratin immer sehr gut. Seitdem aber die Verpackung und nebenbei auch die Rezeptur mitverändert wurde, schmeckt es überhaupt nicht mehr. :-( Und somit kaufe ich es auch nicht mehr.

Maggi Kochstudio Expertin Anke Profil
Anke
Uhr
Maggi Kochstudio Expertin

Schade- und danke! Was genau schmeckt Dir nicht mehr?

N Nicole
Uhr

Seit Jahren gibt es diesen Auflauf immer wieder und wir alle lieben ihn. Seit der Veränderung gelingt er leider nicht mehr. Die Soße ist viel zu wässrig und auch nach längerem aufkochen ist sie leider wie Wasser. Habe mich auch bei anderen erkundigt, sie haben dasselbe Problem. Nach dem Backen ist es einfach wie Nudeln mit Wasser... wirklich sehr schade. Da nun Speck enthalten ist, kann ich diesen Auflauf nun auch nicht mehr für meinen muslimischen Partner machen. Echt schade

Maggi Kochstudio Expertin Anke Profil
Anke
Uhr
Maggi Kochstudio Expertin

Danke für Dein Feedback Nicole. Ich gebe es an die Kollegen im Brand Management weiter. Viele Grüße, Anke

C CNudelfan
Uhr

Mit Veränderung der Verpackung wurde auch gleich still und heimlich die Rezeptur mitverändert. So schmeckt das Nudel-Schinken-Gratin leider überhaupt nicht mehr. Ich werde mich wohl nach einer Alternative umsehen müssen.

Maggi Kochstudio Expertin Anke Profil
Anke
Uhr
Maggi Kochstudio Expertin

Hallo CNudelfan, das ist schade. Bitte, kannst du uns sagen, was genau dir nicht mehr so gut schmeckt wie zuvor? Viele Grüße, Anke

J Jasmin
Uhr

Warum Rauch? War das letzte mal igitt vorher haben wir es geliebt. Wieso habt ihr das geändert?! Nein danke niiiiieeee wieder einfach nur eklig. Wenn ihr das mit den anderen auch macht und tschüss!!!

Maggi Kochstudio Expertin Anke Profil
Anke
Uhr
Maggi Kochstudio Expertin

Hallo Jasmin, wir haben unser Produkte so überarbeitet, dass noch mehr natürliche Zutaten enthalten sind. Deinen Hinweis, dass dir der Speck darin nicht gut gefällt, geben wir gerne an die Kollegen im Brand Management weiter. Danke dafür!

P Peter Schmidt
Uhr

Bis dato mega geiles Gericht. Aber mit eurer neuen Sorte "mit natürlichen Zutaten" fühle ich mich verar****. Fügt ihr einfach Speck hinzu!! Sowas geht nicht.

Maggi Kochstudio Expertin Anke Profil
Anke
Uhr
Maggi Kochstudio Expertin

Hallo Peter Schmidt, danke für deine ehrlichen Worte, ich gebe sie gerne an die Kollegen weiter. Viele Grüße, Anke

D Damian
Uhr

Habe schon zwei mal die Nudeln gemacht 35min gebacken, jedes Mal waren die Nudeln immer noch nicht richtig durch 😡

Maggi Kochstudio Expertin Anke Profil
Anke
Uhr
Maggi Kochstudio Expertin

Hallo Damian, jeder Ofen heizt anders stark. Und natürlich hängt es auch von den Nudeln ab. Probier doch mal eine andere Sorte, vielleicht waren die von dir verwendeten besonders dick.

Y Yannick
Uhr

Auf welche Größe beziehen sich die Nährwertangaben in der PDF bitte?

Maggi Kochstudio Expertin Anke Profil
Anke
Uhr
Maggi Kochstudio Expertin

Alle Angaben verstehen sich pro Portion

K Karin Gosse
Uhr

Sehr gut , super

Maggi Kochstudio Expertin Anke Profil
Anke
Uhr
Maggi Kochstudio Expertin

merci

G Gaby
Uhr

Koche ich heute. Wird bestimmt schmecken👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻Danke🙏🏻🙏🏻

Maggi Kochstudio Expertin Anke Profil
Anke
Uhr
Maggi Kochstudio Expertin

prima- ganz bestimm!

J Jonas
Uhr

Wird die flüssige Soße noch fest

Maggi Kochstudio Expertin Anke Profil
Anke
Uhr
Maggi Kochstudio Expertin

sie wird dickflüssig

P Pac
Uhr

Schmeckt super, ich gebe immer noch 100g frische Champignons in Scheiben pro Beutel dazu und lege oben eine Kugel Mozarella in Scheiben geschnitten drauf - genial😉

Maggi Kochstudio Expertin Anke Profil
Anke
Uhr
Maggi Kochstudio Expertin

das freut uns sehr!

F Florian
Uhr

Wie groß sollte den die Auflaufform für eine Tüte sein?

MKS Expert
Uhr
Expert

Hallo Florian, eine kleine reicht aus, unsere ist ca. 15 x 20 cm groß. Viele Grüße, Anke

R Renate
Uhr

Super lecker, wenn's mal schnell gehen muss . Die ganze Familie war begeistert.

MKS Expert
Uhr
Expert

Hallo Renate, es freut uns sehr, das zu lesen. So soll es sein! Viele Grüße, Anke

D Dave01
Uhr

Nudeln vorgekocht oder hart ?

MKS Expert
Uhr
Expert

Hi Davide, die Nudeln werden ungekocht in die Auflaufform gegeben. Lieben Gruß, Anke

Mehr Kommentare laden