MAGGI Rezeptidee fuer Feldsalat mit Rehfiletspießchen und Cranberry-Vinaigrette

Feldsalat mit Rehfiletspießchen und Cranberry-Vinaigrette

Süße Reh-Obst-Spießchen mit Feldsalat in einer fruchtigen Vinaigrette. Wunderbares Salat Rezept für alle, die gerne einmal Reh in einer leichteren Variante kosten wollen.
  (5)
Rezept bewerten
Deine Bewertung:

Klicke auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je höher die Anzahl, desto höher der Genuss.

Vielen Dank für deine Bewertung!

Bewertung abgeben
Info

Bewertung abgegeben!

 

  • 446.5
    kcal
  • 18.01g
    Kohlenh.
  • 23.42g
    Eiweiß
  • 31.11g
    Fett
Alle Angaben pro Portion
Schweinefleisch

Was schmeckt zu einem feierlichen Anlass oder zum Sonntagsessen besser als ein leckerer, saftiger Schweinebraten? Für diejenigen, die bei der nächsten Gelegenheit gerne selbst ein Rezept mit Schweinefleisch​ ausprobieren möchten, haben wir, vom MAGGI Kochstudio, die wichtigsten Tipps und Tricks rund um den zarten Leckerbissen zusammengestellt. ​

Mehr erfahren
Feldsalat – der knackige Leckerschmecker

Die saftig, grünen Blätter sind heutzutage aus vielen gemischten Salaten nicht mehr wegzudenken. Mit seinem nussigen Geschmack lässt sich Feldsalat sowohl mit Obst, wie Erdbeeren oder Birnen, aber auch herzhaft mit Ziegenkäse kombinieren. Du möchtest gerne mehr über Feldsalat erfahren? Wir, vom MAGGI Kochstudio, haben die wichtigsten Informationen für dich auf einen Blick.

Mehr erfahren
Birne

Das saftige Obst schmeckt nicht nur an heißen Sommertagen, sondern ist auch im Winter ein beliebter Snack für zwischendurch. Damit du beim nächsten Einkauf alle hilfreichen Informationen zu Birnen im Kopf hast, haben wir, vom MAGGI Kochstudio, hier das Wichtigste über die Frucht für dich zusammengeschrieben.

Mehr erfahren
Apfel

Der Apfel ist ein Kernobst aus der Familie der Rosengewächse und stammt ursprünglich aus China, wo es rund 20 Wildarten gibt. Von hier aus hat sich der Apfel vermutlich über den Kaukasus in die ganze Welt verbreitet und zählt heute zu den beliebtesten Obstarten überhaupt. Auch die Deutschen sind Apfelliebhaber – keine andere Obstsorte wird hierzulande so gern und viel gegessen. Kein Wunder! Die süße Frucht schmeckt nicht nur pur sehr gut, sondern man kann aus ihr auch leckere und abwechslungsreiche Gerichte zubereiten.
Vom herzhaften Blattsalat mit Apfel und frittiertem Ziegenkäse, über weihnachtliche Bratäpfel mit Marzipanfüllung​, bis hin zum klassischen gedeckten Apfelkuchen – das MAGGI Kochstudio bietet dir eine riesige Rezepte-Vielfalt, der schnellsten und leckersten Apfelspeisen!

Mehr erfahren
Braten im Ofen

Du kennst bestimmt das Gefühl, wenn dir beim Anblick eines leckeren, saftigen Bratens das Wasser im Mund zusammenläuft. Das kannst du jetzt auch deinen Gästen bieten. Egal ob für eine kleine oder große Gruppe, mit einem Braten triffst du immer die richtige Wahl und bereitest Freunden und Familie ein wahres Geschmackserlebnis. Wir, vom MAGGI Kochstudio, stehen dir mit unseren hilfreichen Tipps bei der Zubereitung zur Seite und zeigen dir, wie man einen Braten am besten im Ofen hinbekommt.​

Mehr erfahren
Sonnenblumenöl

Dieses Öl wird nicht nur zum Verfeinern von Salaten und Saucen verwendet, sondern eignet sich auch hervorragend zum Braten und Backen. Du hast Sonnenblumenöl bestimmt auch in deiner Küche, aber weißt du denn auch, woher dieses neutrale Öl eigentlich kommt und wie man es am besten lagert? Wir, vom MAGGI Kochstudio klären dich auf.

Mehr erfahren

 

 

Zutaten für 4 Portionen

Ansicht
  • Zucker1/2  TL  Zucker1/2  TL  Zucker 
  • Cranberries (getrocknet)30  g  Cranberries (getrocknet)30  g  Cranberries (getrocknet) 
  • THOMY Reines Sonnenblumenöl THOMY Reines Sonnenblumenöl 7  EL  THOMY Reines Sonnenblumenöl 7  EL  THOMY Reines Sonnenblumenöl  
  • Maggi Würzmischung 1, für gebratenes Fleisch, 78 g Maggi Würzmischung 1, für gebratenes Fleisch, 78 g Maggi Würzmischung 1, für gebratenes Fleisch, 78 g Maggi Würzmischung 1, für gebratenes Fleisch, 78 g  
  • Maggi Würzmischung 4, für knackige Salate, 60 g Maggi Würzmischung 4, für knackige Salate, 60 g 1 1/2  TL  Maggi Würzmischung 4, für knackige Salate, 60 g 1 1/2  TL  Maggi Würzmischung 4, für knackige Salate, 60 g  
  • ApfelApfelApfel 
  • Apfelsaft50  ml  Apfelsaft50  ml  Apfelsaft 
  • BirneBirneBirne 
  • Aceto Balsamico2  EL  Aceto Balsamico2  EL  Aceto Balsamico 
  • Feldsalat250  g  Feldsalat250  g  Feldsalat 
  • HolzspießeHolzspieße4  Holzspieße 
  • Petersilie1  Stängel   Petersilie1  Stängel   Petersilie 
  • Rehfilets2  (à 150 g)  Rehfilets2  (à 150 g)  Rehfilets 
  • Frühstücksspeck8  Scheiben  Frühstücksspeck8  Scheiben  Frühstücksspeck 
Feldsalat vorbereiten

Ob als Bestandteil von gemischten Salaten, als Beilage zu Fleisch oder Fisch, oder einfach als tolle Alternative zu verschiedenen Blattsalaten – Feldsalat, auch Vogerlsalat genannt, sieht nicht nur lecker aus, sondern schmeckt auch so! Die knackigen, dunkelgrünen Blätter ergänzen sich im Geschmack perfekt mit Nüssen, Äpfeln und Birnen und schmecken in Kombination mit einem leichten, würzigen Dressing einfach perfekt. Feldsalat vorbereiten ist ganz einfach – und wir vom MAGGI Kochstudio zeigen dir wie. Mithilfe der folgenden Zubereitungsschritte kann nichts mehr schiefgehen und dein Salat wird nicht nur lecker aussehen, sondern auch so schmecken. Also nichts wie los und ran an den knackigen Leckerbissen!

Zum Tipp

 

 

Zubereitung

Schritt 1

Schritt 2

Schritt 3

Schritt 4

 

 

Direkteinstiege zu weiteren Themen: