MAGGI Rezeptidee fuer Maracuja-Pavlova (Passion Fruit Pavlova)

Maracuja-Pavlova (Passion Fruit Pavlova)

(0)
Rezept bewerten
Deine Bewertung:

Klicke auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je höher die Anzahl, desto höher der Genuss.

Vielen Dank für deine Bewertung!

Bewertung abgeben
Info

Bewertung abgegeben!

 

  • 267.31
    kcal
  • 37.86g
    Kohlenh.
  • 4.32g
    Eiweiß
  • 10.8g
    Fett
Alle Angaben pro Portion
Sahne

Lässt man Rohmilch längere Zeit stehen, setzt sich das Milchfett als dicke Rahmschicht an der Oberfläche ab. Schneller geht das in Molkereien heute mit speziellen Milchzentrifugen. Zum Einstellen des Fettgehalts wird anschließend dem abgetrennten Rahm erneut entrahmte Milch untergemischt, bis die gewünschte Fettstufe der Sahne erreicht ist.

Wie Milch wird auch Sahne wärmebehandelt, um sie zu entkeimen und länger haltbar zu machen. Schlagsahne (Schlagrahm) hat einen Fettgehalt von mindestens 30 Prozent. Der gesetzlich vorgeschriebene hohe Fettgehalt garantiert, dass sie sich gut schlagen lässt. Generell gilt: je mehr Fett, desto fester der Schaum. Schlagsahne eignet sich zur Verwendung in Cremes und Desserts, für Torten, Saucen und Suppen. Eine Portion Sahne aus 50 ml Schlagsahne enthält 15 g Fett und rund 150 Kilokalorien.

Mehr erfahren
Sahne

Lässt man Rohmilch längere Zeit stehen, setzt sich das Milchfett als dicke Rahmschicht an der Oberfläche ab. Schneller geht das in Molkereien heute mit speziellen Milchzentrifugen. Zum Einstellen des Fettgehalts wird anschließend dem abgetrennten Rahm erneut entrahmte Milch untergemischt, bis die gewünschte Fettstufe der Sahne erreicht ist.

Wie Milch wird auch Sahne wärmebehandelt, um sie zu entkeimen und länger haltbar zu machen. Schlagsahne (Schlagrahm) hat einen Fettgehalt von mindestens 30 Prozent. Der gesetzlich vorgeschriebene hohe Fettgehalt garantiert, dass sie sich gut schlagen lässt. Generell gilt: je mehr Fett, desto fester der Schaum. Schlagsahne eignet sich zur Verwendung in Cremes und Desserts, für Torten, Saucen und Suppen. Eine Portion Sahne aus 50 ml Schlagsahne enthält 15 g Fett und rund 150 Kilokalorien.

Mehr erfahren
Passionsfrucht

Du hast Lust auf etwas Exotisches, mit dem du Familie und Freunde eine Freude machen kannst? Aus dieser Frucht kannst du verschiedenste tolle Rezepte zubereiten, die nicht nur gut aussehen, sondern auch einfach lecker schmecken. Ob als fruchtiger Snack für zwischendurch, oder als Zutat in einem köstlichen Dessert – Passionsfrucht kann vielseitig eingesetzt und zu jedem Anlass genossen werden. Dieser Leckerbissen hat es noch nicht in deinen Einkaufskorb geschafft? Dann ist es jetzt höchste Zeit! Mit diesen hilfreichen Tipps vom MAGGI Kochstudio wirst du zum Experten was die Passionsfrucht anbelangt und kannst beim nächsten Gang durch den Supermarkt ohne Bedenken zugreifen!

Mehr erfahren
Erdbeere

Diese süßen, knallroten Früchte sind immer wieder ein Highlight zu Desserts, zu tollen Salaten oder zu deftigeren Gerichten. Erdbeeren kennen und lieben wir alle, aber weißt du auch woher sie ursprünglich stammen und wie man sie am besten lagert? Wir, vom MAGGI Kochstudio, bieten dir alle wichtigen Informationen über den süßen Genuss.

Mehr erfahren
Eier

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten und wertvolle Nährstoffe – das Ei hat in der Küche einiges zu bieten.

Mehr erfahren

 

 

Zutaten für 8 Portionen

Ansicht
Fleisch kurzbraten

Das Kurzbraten ist eine Zubereitungsart, die für verschiedene Fleischarten verwendet werden kann. Kurzbraten bedeutet, das Gargut unter großer Hitze in Fett auf beiden Seiten kurz anzubraten und dann bei mittlerer Hitze weiterzubraten. Du würdest ein Rezept mit dieser Bratmethode gerne mal ausprobieren, aber bist nicht sicher wie man es macht? Dann zeigt dir das MAGGI Kochstudio jetzt wie es funktioniert - damit nichts mehr schiefgehen kann!

Zum Tipp
Eischnee schlagen

In​ vielen Gerichten und Desserts darf Eischnee nicht als Zutat fehlen, damit diese zu einem luftigen​ Genuss werden. Wir, vom MAGGI Kochstudio, haben eine genaue Anleitung für dich zusammengestellt, mit deren Hilfe du zum Eischnee-Experten wirst!

Eischnee ist aufgeschlagenes Eiklar. Der fertig geschlagene Eischnee hat in etwa viermal so viel Volumen wie das Eiklar. Du bist neugierig geworden und möchtest wissen wie die Zubereitung funktioniert? Dann bist du hier genau richtig! Denn wir, aus dem MAGGI Kochstudio, zeigen dir wie’s geht.​​

​Tipp: Das ​Eiklar von sehr frischen Eiern lässt sich nur sehr schwer zu Schnee schlagen.​​

Zum Tipp
Saucen binden neu erfinden!

Das Binden von Saucen ist das a und o für eine leckere Sauce. Mit dem Binden wird die Sauce cremiger und der Geschmack wird betont. Wir, vom MAGGI Kochstudio, zeigen dir, welche Möglichkeiten du beim Binden deiner Saucen hast. ​

Zum Tipp
Die Frische von Eiern testen

Jeder kennt das wohl: Man möchte spontan einen Kuchen backen oder sich das Sonntagsei zubereiten und hat keine Ahnung, ob die Eier, die im Kühlschrankfach stehen, noch gut sind oder schon das Zeitliche gesegnet haben. Manchmal hilft da leider auch das Haltbarkeits- bzw. das Legedatum nicht weiter. Doch um zu testen, ob es sich um frische Eier handelt, muss man nicht erst den Verkostungs-Selbstversuch starten. Wir vom MAGGI Kochstudio haben für dich hilfreiche Eiertests, die dir garantiert zeigen werden, ob deine Eier noch gut sind. ​

Zum Tipp

 

 

Zubereitung

Schritt 1

Schritt 2

Schritt 3

Schritt 4

Schritt 5

 

 

Direkteinstiege zu weiteren Themen: