MAGGI Rezeptidee fuer Wasabi-Mayonnaise

Wasabi-Mayonnaise

Suchst du einen tollen Dip für einen Ramen Burger? Dann probier doch mal die Wasabi-Mayonnaise mir Maggi Würze verfeinert. Scharf und cremig, ideal auch für andere Burger Varianten.
(0)
Rezept bewerten
Deine Bewertung:

Klicke auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je höher die Anzahl, desto höher der Genuss.

Vielen Dank für deine Bewertung!

Bewertung abgeben
Info

Bewertung abgegeben!

 

Vegetarisch
Vegetarisch

Ohne Zutaten tierischer Herkunft, ausgenommen Eier, Milcherzeugnisse und Honig

  • 228.01
    kcal
  • 1.5g
    Kohlenh.
  • 0.66g
    Eiweiß
  • 24.28g
    Fett
Alle Angaben pro Portion

 

 

Zutaten für 8 Portionen

Ansicht
  • THOMY Delikatess-Mayonnaise,mit reinem Sonnenblumenöl, 500 mlTHOMY Delikatess-Mayonnaise,mit reinem Sonnenblumenöl,  500 ml250  g  THOMY Delikatess-Mayonnaise,mit reinem Sonnenblumenöl, 500 ml250  g  THOMY Delikatess-Mayonnaise,mit reinem Sonnenblumenöl, 500 ml 
  • Limettensaft1  EL  Limettensaft1  EL  Limettensaft 
  • Wasabi3  EL  Wasabi3  EL  Wasabi 
  • schwarzer Pfeffer (gemahlen)1  Prise  schwarzer Pfeffer (gemahlen)1  Prise  schwarzer Pfeffer (gemahlen) 
  • Maggi Würze, 125 g Maggi Würze, 125 g 1  TL  Maggi Würze, 125 g 1  TL  Maggi Würze, 125 g  

 

 

Zubereitung

Schritt 1

 

 

Direkteinstiege zu weiteren Themen: