Toaströllchen mit Käse und Schinken

15
13 Min
Einfach
Mittel
Susanne Maggi Kochstudio Expertin

Genial einfacher Snack! Ein Fingerfood Rezept für Käse-Schinken-Röllchen mit Toast und einer krossen Parmesan Panade. Super für zwischendurch, für den nächsten TV-Abend oder sogar als Mitbringsel. Du musst die Toaströllchen unbedingt probieren!

Veröffentlicht am: 23.02.2024

Zutaten

-
8 Stück
+

Dieses Gericht wurde für 8 Portionen optimiert. Menge und Zeiten müssen eventuell variiert werden. Hier findest du weitere Informationen zu angepassten Portionsgrößen: Tipps & Tricks

8 Slightly leveled tablespoons
Toastbrot
100 g
Frischkäse
1 TL
3 Prisen
Pfeffer schwarz
1 EL
glatte Petersilie (gehackt)
8 Slightly leveled tablespoons
gekochter Schinken
8 Slightly leveled tablespoons
Käse
2 Stück
Ei(er)
70 g
Panko Paniermehl
30 g
Parmesan, gerieben
 etwas
THOMY Reines Sonnenblumenöl
200 g

Unsere besten Tipps & Tricks bei angepassten Portionsgrößen

Wenn die Mengen vergrößert werden, verlängert sich eventuell die Garzeit! Lieber einmal mehr nachschauen. Wasser & Gewürze etwas sparsamer einsetzen und lieber später mehr dazu geben. Und gesunder Menschenverstand: 1,8 Eier machen natürlich keinen Sinn :)

Zutaten exportieren

Wähle aus der Zutatenliste welche Zutaten du exportieren möchtest und wähle dann kopieren, um die Zutaten in deine Zwischenablage zu kopieren.

Zutaten kopieren
Zutat(en) wurde(n) in deine Zwischenablage kopiert.

Nährwerte anzeigen

Energie
1563
kJ
374
kcal
Fett
davon gesättigte Fettsäuren
18
g
11
g
Kohlenhydrate
davon Zucker
28
g
7
g
Ballaststoffe
1
g
Eiweiß
24
g
Salz
2.2
g
Alle Angaben pro Portion
KOCHDAUER
:
Dein Timer ist abgelaufen
Erneut Timer stellen?
Ja, bitte!
Später vielleicht
Lass uns kochen

Zubereitung

Lass uns kochen
13 Minuten
Schritt 1
2 Min
Die Ränder der Toastbrotscheiben abschneiden und die Toasts mit einem Nudelholz platt rollen. Toaströllchen mit Käse und Schinken
Schritt 2
4 Min
Frischkäse mit MAGGI Würze und Pfeffer verrühren. Petersilie unterheben. Die Toastscheiben mit der Frischkäsemasse bestreichen. Jeweils eine Scheiben Kochschinken und Käse darauflegen. Toast fest aufrollen und in der Mitte mit Zahnstochern fixieren. Toaströllchen mit Käse und Schinken
Schritt 3
3 Min
Eier in einem tiefen Teller aufschlagen und verquirlen. Panko und Parmesan in einem tiefen Teller mischen. Gerollte Toastscheiben erst in Ei, dann in der Paniermehl-Mischung wenden. Toaströllchen mit Käse und Schinken
Schritt 4
4 Min
So viel Thomy Reines Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen, sodass die Toaströllchen darin schwimmen können. Zuerst auf der Schnittkante, dann auf der anderen Seite ca. 5 Min. frittieren. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die Röllchen mit MAGGI Internationale Würzsauce Texicana Salsa servieren. Toaströllchen mit Käse und Schinken
Toaströllchen mit Käse und Schinken

Schritt 1 von 4

Die Ränder der Toastbrotscheiben abschneiden und die Toasts mit einem Nudelholz platt rollen.

Toaströllchen mit Käse und Schinken

Schritt 2 von 4

Frischkäse mit MAGGI Würze und Pfeffer verrühren. Petersilie unterheben. Die Toastscheiben mit der Frischkäsemasse bestreichen. Jeweils eine Scheiben Kochschinken und Käse darauflegen. Toast fest aufrollen und in der Mitte mit Zahnstochern fixieren.

Toaströllchen mit Käse und Schinken

Schritt 3 von 4

Eier in einem tiefen Teller aufschlagen und verquirlen. Panko und Parmesan in einem tiefen Teller mischen. Gerollte Toastscheiben erst in Ei, dann in der Paniermehl-Mischung wenden.

Toaströllchen mit Käse und Schinken

Schritt 4 von 4

So viel Thomy Reines Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen, sodass die Toaströllchen darin schwimmen können. Zuerst auf der Schnittkante, dann auf der anderen Seite ca. 5 Min. frittieren. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die Röllchen mit MAGGI Internationale Würzsauce Texicana Salsa servieren.

Rezept als PDF
Herunterladen
Teil's mit Freunden

Teilen-Funktion aktivieren

Die folgende Funktion ist nicht Teil der Website der MAGGI GmbH. Bitte beachte, dass mit der Bestätigung des Dialogs Daten von dir an sämtliche in unsere Website integrierten Social Plugin-Anbieter und AddThis LLC ( (siehe hierzu den Punkt Werden auf unseren Websites Social Plugins verwendet? in unseren Datenschutzbedingungen) übermittelt werden können. Um welche Daten zu welchem Zweck es sich handelt, kannst du den Datenschutzbedingungen des jeweiligen Anbieters auf deren Website entnehmen. Mit der Bestätigung des Dialogs erklärst du dich mit dieser Datenübermittlung einverstanden. Wenn Du diese Seite teilen möchtest, dann klicke bitte im Anschluss nochmal auf das jeweilige Icon.

Danke für deine Bewertung!
Wir freuen uns über deine Bewertung!

Du hast dieses Rezept bewertet.

Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer.

Kommentare 3

0/4000
Bitte gib nur gültige Namen ein
*Diese Angaben sind verpflichtend. Bitte nutze aus datenschutzrechtlichen Gründen nur deinen Vornamen oder einen Spitznamen.
R Rose
Uhr

Fllen Maggi keine Rezepte mehr ein, habe bereits mehrfach festgestellt, daß in unregelmäßigen Abständen das gleiche kommt.

K Kerstin Peyers
Uhr

War sehr lecker, mache ich demnächst wieder und nehme gleich Frischkäse mit Pfeffergeschmack!

B Bettina
Uhr

Ich habe es noch nicht ausprobiert aber es klingt sehr und auch der Aufwand hält sich in Grenzen. Kleiner Verbesserungsvorschlag, anstatt mit Zahnstochern zu fixieren entweder Küchen schnur nehmen oder Silikonbänder (nehme ich z.B. auch bei Rouladen, total super).

Mehr Kommentare laden