MAGGI Rezeptidee fuer Knusprige Avocadoringe

Knusprige Avocadoringe

Du möchtest mit einem Salat begeistern? Dann solltest Du knusprige Avocadoringe als Topping zubereiten. Avocado in Ringe schneiden, panieren und in der Pfanne braten. Super lecker, nicht nur für Avocado-Fans. Wie dir das Rezept im Handumdrehen gelingt, erklärt dir MAGGI.
(0)
Rezept bewerten
Deine Bewertung:

Klicke auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je höher die Anzahl, desto höher der Genuss.

Vielen Dank für deine Bewertung!

Bewertung abgeben
Info

Bewertung abgegeben!

 

Vegetarisch
Vegetarisch

Ohne Zutaten tierischer Herkunft, ausgenommen Eier, Milcherzeugnisse und Honig

  • 331.24
    kcal
  • 21.6g
    Kohlenh.
  • 7.51g
    Eiweiß
  • 23.99g
    Fett
Alle Angaben pro Portion
Avocado

Du wirst die Avocado lieben! Es handelt sich hierbei um eine birnenförmige Butterfrucht, die hierzulande unter dem Namen Avocado bekannt ist. Egal ob würzig, oder als Grundlage eines fruchtig-frischen Rezept aus dem MAGGI Kochstudio, Avocado ist vielseitig und passt immer! Die Rezepte sind gelingsicher und noch dazu ausgesprochen lecker. Ein unverzichtbarer Begleiter der Avocado ist dabei stets Zitronensaft. Er verhindert das Braunwerden der Butterfrucht und sorgt für einen unvergesslichen Geschmack.

Mehr erfahren
Rapsöl

Du verwendest Rapsöl häufig zum Kochen? weißt aber eigentlich nicht viel über das flüssige Fett? Wir, vom MAGGI Kochstudio, haben die wichtigsten Fakten über Rapsöl für dich zusammengefasst, damit du ab jetzt immer genau weißt wofür du es am besten verwenden kannst, um tolle Gerichte zuzubereiten.

Mehr erfahren
Parmesan - Parmigiano - Reggiano

​​​Was wäre ein tolles Nudelgericht ohne Parmesan-Käse als Highlight oben drauf? Der italienische Genuss aus dem Kühlregal macht aus einem gewöhnlichen Rezept einen echten Genuss und kann zum Verfeinern verwendet werden, schmeckt aber auch pur, als kleiner Snack für zwischendurch, absolut lecker. Du bist ein Fan von Parmesan und bist auf der Suche nach Tipps und Tricks für Einkauf und Zubereitung? Wir, vom MAGGI Kochstudio, liefern dir alles, was du schon immer über den leckeren Hartkäse wissen wolltest.

Mehr erfahren
Mehl

Ob Nudeln, Pizza oder Brot – Mehl befindet sich in fast all unseren Lieblingsspeisen. Du möchtest gern mehr über das gemahlene Getreide erfahren? Wir, vom MAGGI Kochstudio haben die wichtigsten Informationen über den weißen Alleskönner für dich zusammengefasst.

Mehl entsteht, wenn Getreidekörner gemahlen werden. Dabei durchläuft das Korn mehrere Zerkleinerungsstufen, durch wiederholtes Mahlen und Sieben wird der Mehlkörper von den Schalen gelöst. Helles Mehl ohne oder fast ohne Schalenanteil hat einen hohen Mehlkörperanteil. Dunkles Mehl enthält auch die dunkleren Randschichten des Korns und somit mehr Nährstoffe und Ballaststoffe (siehe Inhaltsstoffe). Für Vollkornmehl wird das Getreide nur von den Spelzen (Strohhülsen) befreit, gereinigt und dann gemahlen. Es enthält alle wertvollen Bestandteile des vollen Korns.

Mehr erfahren

 

 

Zutaten für 4 Portionen

Ansicht
  • Limette1/2  Limette1/2  Limette 
  • Mehl3  EL  Mehl3  EL  Mehl 
  • Semmelbrösel50  g  Semmelbrösel50  g  Semmelbrösel 
  • Parmesan (frisch gerieben)1  EL  Parmesan (frisch gerieben)1  EL  Parmesan (frisch gerieben) 
  • schwarzer Pfeffer a.d. Mühle1  Prise  schwarzer Pfeffer a.d. Mühle1  Prise  schwarzer Pfeffer a.d. Mühle 
  • Maggi Würze, 125 g FlascheMaggi Würze, 125 g Flasche1,5  EL  Maggi Würze, 125 g Flasche1,5  EL  Maggi Würze, 125 g Flasche 
  • THOMY Reines RapsölTHOMY Reines Rapsöl2  EL  THOMY Reines Rapsöl2  EL  THOMY Reines Rapsöl 
  • reife Avocadosreife Avocados2  reife Avocados 
  • EigelbeEigelbe3  Eigelbe 
Avocado zubereiten

Avocado​ quer durchschneiden und Hälften gegeneinanderdrehen, bis sie sich lösen.

Zum Tipp

 

 

Zubereitung

Schritt 1

Schritt 2

Schritt 3

Schritt 4

 

 

Direkteinstiege zu weiteren Themen: