Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Inhaltsverzeichnis​​​​

Rätselhafte Mengenangaben in amerikanischen Rezepten

Oftmals tendiert man dazu, die Lieblingsrezepte immer und immer wieder zu machen. Aus Bequemlichkeit, weil man weiß, dass sie mit Sicherheit gelingen und schmecken werden. Doch das ist auf Dauer doch auch etwas langweilig. Geht es dir da genauso? Probierst du für etwas Abwechslung auch gerne neue Rezepte aus? Dann bist du dabei bestimmt schon einmal auf US-amerikanische Rezepte gestoßen und hast dich beim Lesen der Mengenangaben gewundert? Denn diese lesen sich oftmals wie Rätsel. Cups, Ounces, Pounds, Fahrenheit, Inches – wo werden sie eingesetzt und wie viel ist das eigentlich in deutschen Einheiten?

Beim Kochen sind der eigenen Kreativität keine Grenzen gesetzt. Beim Backen jedoch gilt es, die Rezepte und ihre Mengenangaben genaustens zu befolgen. Experimente können schnell dazu führen, dass ein Rezept nicht gelingt, der Kuchen nicht aufgeht oder geschmacklich nicht überzeugt. Umso wichtiger also, sich einen Überblick über die amerikanischen Maßeinheiten zu verschaffen und zu wissen, wie man Cups in Gramm umrechnet.

Was sind amerikanische Cups?

Bevor es um die Frage geht, wie man Cups in Gramm umrechnet, gilt erstmal zu klären: Was sind amerikanische Cups eigentlich? Cups sind kleine Messbecher, in denen die Zutaten beim Backen abgemessen werden - denn in den USA werden Waagen kaum genutzt. Die Größenbezeichnungen reichen von 1 Cup, ½ Cup, 1/3 Cup, ¼ Cup bis zu 1/8 Cup. Dabei handelt es sich um standardisierte Behältnisse, sie können dementsprechend nicht einfach mit beliebigen Tassen ersetzt werden. Sie sind ein Raummaß für Volumen. Damit werden sowohl flüssige als auch feste Zutaten abgemessen. Da jede Zutat eine individuelle Dichte hat, lässt sich nicht allgemein bestimmen, wie viel Gramm den verschiedenen Cup-Größen entsprechen. Während ein Cup Mehl nur 120g wiegt, bringt ein Cup Zucker 200g auf die Waage.

Umrechnungsbeispiele Cup in Gramm

Aufgrund der unterschiedlichen Dichten funktioniert kann man Cups in Gramm nicht einfach umrechnen, indem man einen simplen Faktor nutzt. Flüssige Lebensmittel haben in etwa die gleiche Dichte, weshalb sich das Umrechnen etwas leichter gestaltet. Bei festeren Stoffen hingegen ist das schwieriger. Sie besitzen unterschiedliche Dichten.

Zur Hilfe gibt es viele Umrechnungstabellen. Wir fassen die wichtigsten davon hier einmal zusammen:

Milch, Wasser (flüssige Zutaten)
Cups Gramm
1 240
1/2 120
1/3 80
1/4 60
1/8 30

Mehl (volumenreiche Zutaten)

Cups Gramm
1 120
1/2 60
1/3 40
1/4 30
1/8 15

Butter

Cups Gramm
1 225
1/2 115
1/3 75
1/4 55
1/8

30

Zucker

Cups Gramm
1 200
1/2 100
1/3 67
1/4 50
1/8 25

Milchprodukte

Cups Gramm
1 240
1/2 120
1/3 80
1/4 60
1/8 30

Wichtige amerikanische Maßeinheiten, um direkt losbacken zu können

In amerikanischen Rezepten findest du nicht nur Cup-Maße, die in Gramm umzurechnen sind, sondern auch die uns bekannten Angaben in Esslöffeln (Tablespoon) und Teelöffeln (Teaspoon). Des Weiteren sind auch Ounces und Pounds im Einsatz, also ebenfalls Maßeinheiten, die du umrechnen musst, und zwar wie folgt:

  • 1 Pound (lb) sind 453,5g

  • 1 Ounce (oz.) sind 28,35g

  • 1 Fluid Ounce (fl.oz.) sind 29,57ml

Auch bei den Temperaturangaben stößt man auf ein kleines Rätsel. Hier verwenden die Amerikaner die Maßeinheit Fahrenheit. Bei wie viel Grad du deine Brownies oder deinen Apple Pie in den Backofen geben musst, kannst du der nachfolgenden Tabelle entnehmen:

Fahrenheit Celsius
475°F 250°C
425°F 220°C
400°F 200°C
375°F 190°C
350°F 175°C
325°F 160°C
300°F 150°C
275°F 135°C
250°F 120°C
225°F 110°C
200°F 95°C

Nicht nur Cups oder Temperaturen gilt es zu konvertieren, wenn du amerikanisch backen willst, auch die Backformengrößen unterscheiden sich zu unseren. In den USA wird mit inch gerechnet, dabei entspricht 1 inch 2,54 cm.

US-Maß Ersetzen durch
9 x 13 inches  30 cm Springform
8 x 12 inches  28 cm Springform
10 inches round 26 cm Springform
9 inches round 24 cm Springform
8 inches round 20-22 cm Springform
12 x 17 inches  Backblech
18 x 26 inches 2x Backblech

 

Pancakes

In den USA gehören die fluffigen Eierkuchen jeden Tag zum Frühstück dazu. Hier findest du einfache, schnelle und leckere Pancakes mit Anleitung.

Kartoffeln werden auf Holzbrett geschnitten

Appetit auf mehr Wissenswertes?

Erfahre jede Menge Tipps und Wissenswertes zu den Themen Kochen, Zubereiten und Lebensmittel.

Zum Kochratgeber