MAGGI fix & frisch Lasagne


Wir alle lieben Lasagne. Oft scheint die Zubereitung aber sehr viel Aufwand und man weicht daher lieber auf andere Gerichte aus. Wir, vom MAGGI Kochstudio haben ein Lasagne-Rezept für dich kreiert, das einfacher und schneller zubereitet nicht sein könnte und trotzdem unglaublich lecker schmeckt. Klingt gut? Probiere es aus und bereite MAGGI fix & frisch Lasagne zu – für echtes Italien-Feeling am Esstisch!

Wie beim Italiener


Dieses MAGGI fix & frisch Rezept für Lasagne ist so einfach, dass sogar die Kleinen mit anpacken können. Koche gemeinsam mit deinen Kindern und mache die Zubereitung zu einem spaßigen Erlebnis für die ganze Familie! Die kleinen Chefköche können zum Beispiel das Schichten übernehmen oder die Sauce rühren. So macht Kochen Spaß und das Endergebnis schmeckt gleich noch besser!

So einfach zur perfekten Lasagne!


Alles was du brauchst sind 200 g gemischtes Hackfleisch, 6 Lasagneblätter (ohne Vorkochen), 100 g Crème fraîche, 50 g geriebener Käse und 1 EL Öl.
Zuerst das Hackfleisch in heißem Öl anbraten, dann 400 ml Wasser zugießen, MAGGI fix & frisch für Lasagne einrühren und aufkochen. In einer Auflaufform (ca. 20 x 15 cm) abwechselnd Sauce und Lasagneblätter schichten. Dabei solltest du mit der Sauce beginnen und enden. Zum Schluss noch die Crème fraîche und den Käse darüber geben und das Ganze im vorgeheizten Backofen (200°C / Umluft 170°C) backen. Nach 30 Minuten ist der Klassiker fertig und kann gemeinsam mit der Familie genossen werden.

Wir vom MAGGI Kochstudio wünschen guten Appetit!

​​​