MAGGI Rezepte

Alle Rezepte für (173)

Pasta passt – ein Gericht, das einfach immer geht!

Jeder kennt sie, jeder liebt sie. Pasta ist aus unserem Alltag kaum mehr wegzudenken und bietet immer wieder aufs Neue ein Wahnsinns Geschmackserlebnis. So vielfältig wie noch nie, ist die geliebte Teigware heute in allen erdenklichen Formen und Farben erhältlich und kann mit verschiedensten Zutaten zu leckeren Gerichten kombiniert werden. ​​Mit den Pasta-Rezepten vom MAGGI Kochstudio machst du ab jetzt den Klassikern Spaghetti Bolognese und Makkaroni all’Arrabiata beim Italiener um die Ecke Konkurrenz!

Abwechslung gefällig?

Im Alltag setzt sich meist die schnelle und einfache Variante durch und es landen trotz vielfältiger Kombinationsmöglichkeiten einfache Makkaroni mit Tomatensauce auf dem Teller. Du willst das ändern? Wir vom MAGGI Kochstudio zeigen dir wie: Lass dich durch die vielfältigen Rezeptideen​ aus unserem Kochstudio zu neuen Kreationen inspirieren und bring neuen Schwung in deinen Kochalltag!

Was darf's sein?

Das MAGGI Kochstudio hat viele leckere Rezepte für dich zusammengestellt, nun bist du dran. Einfach deinen Pasta-Favoriten auswählen, das Rezept zubereiten und genießen! Für Fleischliebhaber bietet sich eine leckere Hähnchen-Nudel Pfanne mit Rucola an. Einfache Zubereitung und höchster Genuss! Als etwas leichtere Variante, passend zum Sommer, landen die Penne mit Löwenzahn einen echten Volltreffer. Zubereitung einmal anders? Nudeln schmecken nicht nur gekocht, sondern auch als ein mediterranes Nudelgratin, im Ofen überbacken. Das sorgt garantiert für italienisches Flair bei der nächsten Gartenparty.

Nudeln kochen leichtgemacht

Damit auch beim Kochen der Pasta nichts schief geht, haben wir vom MAGGI Kochstudio hier noch ein paar wichtige Tipps für dich. Bring das Wasser in einem ausreichend großen Topf zum Kochen und gib erst dann Salz hinzu, durch erhöht sich der Siedepunkt noch mal und die Pasta gelingt damit wunderbar. Eine Öl-Zugabe ist nicht relevant, da es die Nudeln mit einem Fettfilm umschließt und dann die Sauce nicht mehr gut an den Nudeln haftet. Ein lustiger Trick zum Schluss: Du kannst feststellen ob Spaghetti den richtigen Garpunkt haben, wenn du sie gegen eine glatte Oberfläche wirfst. Bleiben sie haften, sind sie al Dente und servierfertig.

Das MAGGI Kochstudio wünscht viel Spaß bei der Zubereitung.​​​​

Zutatenfilter
Suchergebnisse ()

Wähle Deine Zutaten aus

Ernährungsmerkmale
Vegetarisch

Mit Zutaten
Ohne Zutaten
*Deine Zutaten kannst Du unter Services speichern Schließen Anwenden
Mehr Rezeptideen laden