Content Editor

Das sind die Food Trends 2018


Ob in der Modebranche, in der Technikindustrie oder in der Automobilbranche: Jedes neue Kalenderjahr geht mit neuen Trends einher. Auch im Food-Bereich gibt es deshalb natürlich jedes Jahr aufs neue spannende Ideen. Wir vom MAGGI Kochstudio sind immer auf der Suche nach aktuellen und innovativen Food Trends, woraus wir unsere neuen leckeren Rezepte für dich kreieren. Damit du also immer auf dem neuesten Stand in Sachen Food Trend Rezepte bist, und genau weißt, was die Food-Szene gerade in Aufruhr und Begeisterung versetzt, findest du in unserer Rezeptsammlung „Trend-Rezepte" die angesagtesten Rezepte!

Das Tolle an unserer Rezeptsammlung? Du entdeckst mit unseren Rezepten zum Thema ganz nebenbei neue besondere Lebensmittel. So werden ehemals unbekannte Produkte vielleicht schon bald zu deinem Favorit in der Küche. Außerdem kannst du mit den neuen Food Trends in kurzer Zeit neue Zubereitungsvarianten von beliebten Produkten entdecken. Deshalb findest du bei uns Trend Rezepte für jede Gelegenheit und Mahlzeit.

Was waren die Food Trends 2017?


Die bekannten und angesagten kulinarischen Lieblinge der letzten Jahre sind auch 2018 noch aktuell. So waren etwa Food Trends 2017 bunte Bowls, aromatisches Sushi oder saftig gebratene Burger. Auch wenn bereits neue Favoriten in den Startlöchern stehen, sind die Lieblinge der letzten Jahre einen Versuch wert – egal ob du in deinem Lieblingsrestaurant eine Bowl mit Avocado oder anderem Superfood bestellst oder zuhause leckere Burger zubereitest. Deswegen findest du in unserer Rezeptsammlung einige leckere Food Trends 2017 zum Ausprobieren und Genießen.

Das sind die Food Trends 2018


Auch dieses Jahr kannst du viele verschiedene Entwicklungen entdecken, die Lust auf Schlemmen, Genießen und vor allem auf Kochen machen. So sind unsere Food Trends 2018 das „all-day-breakfast", die levantinische Küche, das Kochen mit wenig Zutaten und – weiterhin sehr beliebt und praktisch – das „to-go"-Food. Hier in der Rezeptsammlung „Trend-Rezepte" stellen wir dir die neuen Lieblinge vor – welchem Trend wirst du folgen?

​​Food Trend 2018: „All-day-breaktfast"

Du hast am Morgen meist nur Zeit für eine Tasse Kaffee und eine Kleinigkeit zu essen? Dann ist der neue Trend „all-day-breakfast" genau das Richtige für dich! Das Frühstück erfreut sich derzeit immer größerer Beliebtheit und wird immer wichtiger – so wichtig, dass es in den Food Trends 2018 vertreten ist. Der Trend entwickelt sich weg von einem kurzen praktischen Frühstück in Eile, hin zu einem ausgiebigen Frühstück, das ruhig den ganzen Tag dauern darf. Dabei ist es egal ob du herzhaft oder süß bevorzugst: Das Wichtigste ist, dass du dir viel Zeit dafür nimmst. Natürlich eignet sich dafür besonders gut das gemütliche Frühstück mit der Familie oder Freunden am Wochenende.

Überrasche deine Freunde zum Beispiel demnächst mit fluffigen Cloud Eggs oder köstlichen Frühstücks-Burritos. Hast du schon einmal etwas von dem sogenannten „Dutch Baby" gehört? Dies ist ein besonders luftig-leckeres Pfannkuchen Rezept. Der Teig wird dabei in einer Pfanne im Backofen zubereitet – so geht er besonders schön auf und du kannst dem Pfannkuchenbaby beim Wachsen zusehen! Das „Dutch Baby" kannst du sowohl gezuckert als auch deftig zubereiten.

Food Trend 2018: levantinische Küche

Die Gerichte der Levante gehören ebenfalls zu den angesagten Food Trends 2018. „Levantinisch" bezeichnet dabei die Kulinarik aus dem östlichen Mittelmeerraum, besonders der arabischen Länder. Diese levantinische Kochkunst erfreut sich auch in Deutschland immer größerer Beliebtheit. Vor allem die sogenannten „Mezze" (kleine Gerichte) erobern die westlichen Länder gerade im Sturm. Dabei treffen die traditionellen arabischen Speisen auf moderne Einflüsse. Die Mezze stehen nicht nur für kleine leckere Mahlzeiten, sie stehen viel mehr für eine neue Esskultur: Eine Kultur des Teilens und ein Zelebrieren des Essens in der Gemeinschaft.

Food Trend 2018: „to-go"-Food

Der Food Trend „to-go" erfreut sich schon lange großer Beliebtheit. Ob im Büro, bei Ausflügen oder in die Universität: Spätestens zur Mittagszeit meldet sich der Hunger. Oft wird dann schnell eine Kleinigkeit beim nächsten Supermarkt oder Bäcker gekauft – unsere Food Trend Rezepte schaffen Abhilfe! Mittlerweile wird es immer beliebter, sich sein Mittagessen vorzubereiten und mit in die Arbeit zu nehmen. Wir haben deshalb viele tolle Food Trend Rezepte, die super einfach zum Vorbereiten sind, die auch kalt ein Leckerbissen sind oder schnell aufgewärmt werden können.

Food Trend 2018: 5-Zutaten-Rezepte

Spätestens seit Jamie Olivers Kochbuch „5-Zutaten-Küche" sind einfache Rezepte mit möglichst wenigen Lebensmitteln wieder sehr beliebt. Diese eignen sich zum Beispiel bestens für ein schmackhaftes Abendessen. Dadurch kannst du leckere Mahlzeiten zaubern, auch wenn du mal keine Lust hast, aufwändig zu kochen. Wir haben deshalb einige kreative Rezepte mit nur 5 Zutaten für dich gesammelt.

Du hast Lust Neues zu entdecken und dich von den kulinarischen Entwicklungen verzaubern zu lassen? Dann stöbere durch unsere Food Trend Rezepte und erlebe die arabische Kulinarik, leckeres Frühstück und praktische Rezepte mit wenigen Zutaten – finde jetzt deinen Food Trend 2018!

Das MAGGI Kochstudio wünscht viel Spaß beim Kochen und guten Appetit!​