Frischen Fisch ausnehmen

Frischen Fisch ausnehmen

Fisch ist ein echter Leckerbissen und schmeckt richtig zubereitet einfach köstlich. Was aber, wenn man den Fisch nicht wie im Restaurant fertig serviert bekommt, sondern das ganze Tier vor sich auf der Küchenplatte liegen hat? Wir, vom MAGGI Kochstudio, haben eine tolle Anleitung für dich zusammengestellt, mit deren Hilfe du ganz einfach frischen Fisch ausnehmen kannst. Also nichts wie los und ran an den Fisch!

Schritt für Schritt zum perfekten Fisch

Bei ganzen Fisch ist es wichtig, ihn richtig auszunehmen und zu putzen, bevor es an die Zubereitung geht. Alles, was du dafür brauchst, ist ein gutes Messer und den frischen Fisch, den du entweder im Supermarkt gekauft, oder idealerweise sogar selbst geangelt hast. Halte dich einfach an die folgenden Schritte und schon hast du deinen Fisch vorbereitet und kannst tolle Rezepte damit kochen.

Schritt 1

Um den frischen Fisch auszunehmen, den Bauch von hinten bis zum Kopf vorsichtig einschneiden, aber nicht zu tief, um die Eingeweide nicht zu verletzen.

Schritt 2

Eingeweide mit den Fingern oder einem Löffel aus dem Fisch lösen. Die Kiemen müssen nicht entfernt werden.

Schritt 3

Fisch innen und außen unter fließendem Wasser waschen.

Zubereitungstipps

Frischen Fisch schuppen 


Wir, vom MAGGI Kochstudio, wünschen viel Erfolg und guten Appetit!

Wähle deinen Druck:
Drucken mit BildDrucken ohne Bild

Rezeptempfehlungen